Porto-Star erleidet Horroverletzung nach Champions-League-Spiel

NEU

Hier zeigt Bushido, dass er doch kein Spießer ist

NEU

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

NEU

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.836
Anzeige
4.361

Was denkt der Aue-Präsident über die VW-Krise?

Chemnitz - FCE-Boss und Autohausbesitzer Helge Leonhardt über die Volkswagen-Krise - „Ein kleineres Unternehmen wäre jetzt tot, aber VW schafft das.“ Helge Leonhardt (56) ist Präsident des FC Erzgebirge Aue und mit seinem Zwillingsbruder Uwe Chef der Leonhardt-Group. Beide haben VW-Autohäuser in Aue, Bad Schlema und Ronneburg sowie das Audi-Zentrum Chemnitz. Mit ihm sprach die MOPO über die VW-Krise, über im Raum stehende 18 Milliarden Euro Strafe, Kursverluste - und wie er die Situation zu spüren bekommt.
Eines der Autohäuser von Helge Leonhardt.
Eines der Autohäuser von Helge Leonhardt.

Von Thomas Nahrendorf

Chemnitz - Helge Leonhardt (56) ist Präsident des FC Erzgebirge Aue und mit seinem Zwillingsbruder Uwe Chef der Leonhardt-Group. Beide haben VW-Autohäuser in Aue, Bad Schlema und Ronneburg sowie das Audi-Zentrum Chemnitz. Mit ihm sprach die MOPO über die VW-Krise, über im Raum stehende 18 Milliarden Euro Strafe, Kursverluste - und wie er die Situation zu spüren bekommt.

MOPO: Wie schafft der Konzern den Schritt aus der Krise?

Helge Leonhardt: „Durch Tempo bei einer sorgfältigen Aufklärung. Er muss dabei transparent sein, darf nicht mauern. Er hat den Fehler begangen. Sämtliche betroffene Autos müssen umgerüstet werden. VW muss schleunigst mit diesem Thema aus den Medien verschwinden. Ein kleineres Unternehmen wäre jetzt tot, aber VW schafft das. Es ist immer noch ein Vorzeige-Konzern. Aber ich warne jetzt davor, mit dem Finger nur auf VW zu zeigen. Andere Konzerne sitzen auch im Glashaus und sollten nicht mit Steinen werfen. Die Scheiben sind dünn und gehen schnell kaputt ...“

VW-Autohausbesitzer Helge Leonhardt (56) beantwortet Fragen verunsicherter Kunden gern ausführlich.
VW-Autohausbesitzer Helge Leonhardt (56) beantwortet Fragen verunsicherter Kunden gern ausführlich.

MOPO: Der Skandal wurde in den USA just in dem Moment aufgedeckt, als dort der neue Passat vorgestellt wurde. Zufall?

Helge Leonhardt: „Möglicherweise. Die Manipulation hat VW begangen, die USA versuchen, das jetzt für sich zu nutzen. Der Automarkt dort ist knüppelhart, äußerst brutal. Ford und General Motors schwächeln, die deutschen Marken preschen vor. Ein Verdrängungswettbewerb. Da kam es den Amerikanern gelegen, den Deutschen eins überzuziehen, um uns zu schwächen und ihre eigene Wirtschaft zu stärken.“

MOPO: Wird es Ihnen gelingen?

Helge Leonhardt: „Glaube ich persönlich nicht, obwohl die Amerikaner sehr rigoros in solchen Dingen sind. Die sprechen Strafen aus, die sind in Europa so nicht möglich. Aber: Die Verhältnismäßigkeit passt nicht. General Motors musste im Vorjahr 900 Millionen Dollar Strafe bezahlen, weil durch defekte Zündschlösser knapp 200 Menschen ums Leben kamen. VW soll jetzt für gefälschte Abgaswerte das Zwanzigfache zahlen - seltsam.“

MOPO: Merken Sie in Ihren Autohäusern schon Umsatzeinbrüche?

Helge Leonhardt: „Nein, bisher noch nicht. Ausschließen kann ich es aber auch nicht. Es gibt bisher nur vereinzelt verunsicherte Kunden. Ihre Fragen beantworten wir ausführlich. Sie sind sehr loyal.“

MOPO: Wenn jetzt Kunden auf Sie zukommen: Würden Sie zum Kauf eines VWs raten?

Helge Leonhardt: „Natürlich. Der VW ist immer noch ein zuverlässiges Auto. Das ist deutsche Wertarbeit. Schauen Sie: Die Kunden fragen nach dem Preis, der Ausstattung und nach dem Verbrauch. Die Abgaswerte spielen kaum eine Rolle.“

MOPO: Was passiert mit betroffenen Autos, die zum TÜV müssen?

Helge Leonhardt: „VW wird bei den Autos die neue Software gleich einbauen. Da gibt es keine Probleme.“

Fotos: S. Sonntag/Picturepoint, Uwe Meinhold

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

NEU

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.221
Anzeige

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

NEU

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

2.745

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

2.012

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

13.175

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.339
Anzeige

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

407

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

642

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

4.828

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

2.644

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.362

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.019

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.178

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

12.650

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.902

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.787

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.706

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.492

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.059

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

8.680

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.017

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.374

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.119

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.024

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

947

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.755

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.757

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

16.973

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

5.243

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

10.836

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.621

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

5.152

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

5.090

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.867

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

4.069

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

578

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.901

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

418

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

5.211

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.403