Nickerchen in fremdem Bett: 17-Jähriger verwechselt Wohnung

NEU

Polizei ermittelt gegen Herausgeber des U-Bahn-Videos

NEU

Schuh überführt Jugendliche nach Rowdy-Fahrt mit gestohlenem Radlader

NEU

Was steht denn hier bitte in einer Berliner Straßenbahn?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.461

Das Wetter spielt 2014 verrückt - und es geht so weiter!

Dresden - Das Wetter macht, was es will – besonders in diesem Jahr. „Das Jahr 2014 wird im Vergleich zum langjährigen Mittel von 1960 bis 1990 deutlich zu warm sein.
Nur Ende Januar zeigte sich der Winter in der Stadt.
Nur Ende Januar zeigte sich der Winter in der Stadt.

Von Antje Meier

Dresden - Das Wetter macht, was es will – besonders in diesem Jahr. „Das Jahr 2014 wird im Vergleich zum langjährigen Mittel von 1960 bis 1990 deutlich zu warm sein.

Selbst, wenn man den Mittelungszeitraum 1980 bis 2010 zum Vergleich heranzieht“, resümiert Jens Oehmichen (46), Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Leipzig.

Für die Morgenpost lässt er das fast verstrichene Jahr Revue passieren:

Von Winter kaum eine Spur
Die Monate Januar und Februar waren viel zu warm – bis zu 5 Grad mehr als im langjährigen Mittel. Nur die letzte Januarwoche mit zum Beispiel minus 18 Grad in Dresden brachte Winterwetter, allerdings mit zu wenig Schnee, sogar in den Mittelgebirgen.

Die erste Hitzewelle rollte im Juni an.
Die erste Hitzewelle rollte im Juni an.

Insgesamt blieb es mit bis zu 70 Prozent weniger Niederschlag im Januar zu trocken.

Frühling war zu warm
„Schon am 30. März gab es vereinzelt knapp 20 Grad“, sagt Jens Oehmichen. Damit war der Monat bis zu 5 Grad wärmer als sonst. Dieser Trend setzt sich im April fort. Anfang Juni erlebt Sachsen eine Hitzewelle. Außerdem scheint die Sonne fast doppelt so oft als sonst üblich.
„Die Vegetation war zwei bis zweieinhalb Wochen voraus. Das ist in den letzten 20 Jahren bisher nur zweimal so ähnlich gewesen.“

Der Herbst war goldig
Nach der Trockenheit in den ersten Monaten des Jahres kam im Sommer der Regen zurück - gepaart mit teils heftigen Gewittern. So grollte es im Juli allein in Dresden achtmal. Während in Ostsachsen 150 Prozent des üblichen Niederschlags gemessen wurden, fiel in Westsachsen dreimal mehr als sonst.

Goldener Herbst bei der "künstlichen" Pillnitzer Ruine.
Goldener Herbst bei der "künstlichen" Pillnitzer Ruine.

Auch August und September waren zu nass. Über den diesjährigen Herbst kann kaum einer meckern. Bis in den November hinein blieb es mild. Die Temperaturen lagen bis zu drei Grad über dem jährlichen Mittel.

Auch die Sonne schien überdurchschnittlich oft (November: 120 bis 150 Prozent).

Und wie geht’s weiter?
Nach dem kurzen Schnee-Intermezzo wird es wohl wieder wechselhaft. Jens Oehmichen:
„Für den Beginn des neuen Jahres ist noch keine grundsätzliche Änderung der windigen und wechselhaften Lage abzusehen. Wenn sich mal eine winterliche Lage einstellen sollte, dann wird sie wahrscheinlich nicht von langer Dauer sein.“

Winter greift nach Sachsen - frostige Kälte am Wochenende

Auch in Städten kommt es zu einer Schneedecke.
Auch in Städten kommt es zu einer Schneedecke.

Leipzig - Mit kalten Nächten und Schnee geht das Jahr in Sachsen winterlich zu Ende.

Wie der Deutsche Wetterdienst in Leipzig am Freitag mitteilte, setzt schon in der Nacht zum Samstag überall Dauerfrost ein.

Dabei werden im Flachland bis zu 6 Grad unter Null und im Bergland bis minus 10 Grad erwartet.

Am Sonntag wird das Thermometer minus 2 bis minus 8 Grad nicht übersteigen und in der Nacht zum Montag in den Bergen bis auf minus 14 Grad fallen.

Nach Schneefällen liegen in den Kammlagen der Mittelgebirge etwa 10 Zentimeter weiße Pracht.
Auf einigen Straßen kam zu Unfällen.

Erst ab Montag könne das Weiß aber ganz Sachsen bedecken, teilte der Wetterdienst weiter mit.

Fotos: Eric Münch, DPA, Jörg Schulz

So krass blamierten sich Legat und Soost bei "Schlag den Star"

NEU

Über ein Dutzend Tote bei Explosion nahe der Kathedrale von Kairo

1.203

Dieser Hund bekommt Liebes-Briefe von einem Postboten

1.252

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

6.022

22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

4.579

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

4.786

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

563

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

3.084

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

1.891

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

4.617

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

2.276

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

4.012

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

2.181

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

4.282

Schwere Explosionen in Istanbul: 36 Tote, über 100 Verletzte

7.729
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

3.060

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

5.445

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

27.420

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

5.838

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

12.398

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.265

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.319

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

26.214

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

6.047

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.313

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

4.171

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

13.074

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

5.474

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.920

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

7.597

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

8.397

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

16.638

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

3.383

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

12.182

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.811

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.321

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.822

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

24.761

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

6.349

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.431

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.658

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

5.127

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.472