Arzt weist Hochschwangere ab - Sie verliert ihr Kind auf dem Weg in andere Klinik

Neu

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.733
Anzeige

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

Neu
1.480

Das Wetter spielt 2014 verrückt - und es geht so weiter!

Dresden - Das Wetter macht, was es will – besonders in diesem Jahr. „Das Jahr 2014 wird im Vergleich zum langjährigen Mittel von 1960 bis 1990 deutlich zu warm sein.
Nur Ende Januar zeigte sich der Winter in der Stadt.
Nur Ende Januar zeigte sich der Winter in der Stadt.

Von Antje Meier

Dresden - Das Wetter macht, was es will – besonders in diesem Jahr. „Das Jahr 2014 wird im Vergleich zum langjährigen Mittel von 1960 bis 1990 deutlich zu warm sein.

Selbst, wenn man den Mittelungszeitraum 1980 bis 2010 zum Vergleich heranzieht“, resümiert Jens Oehmichen (46), Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Leipzig.

Für die Morgenpost lässt er das fast verstrichene Jahr Revue passieren:

Von Winter kaum eine Spur
Die Monate Januar und Februar waren viel zu warm – bis zu 5 Grad mehr als im langjährigen Mittel. Nur die letzte Januarwoche mit zum Beispiel minus 18 Grad in Dresden brachte Winterwetter, allerdings mit zu wenig Schnee, sogar in den Mittelgebirgen.

Die erste Hitzewelle rollte im Juni an.
Die erste Hitzewelle rollte im Juni an.

Insgesamt blieb es mit bis zu 70 Prozent weniger Niederschlag im Januar zu trocken.

Frühling war zu warm
„Schon am 30. März gab es vereinzelt knapp 20 Grad“, sagt Jens Oehmichen. Damit war der Monat bis zu 5 Grad wärmer als sonst. Dieser Trend setzt sich im April fort. Anfang Juni erlebt Sachsen eine Hitzewelle. Außerdem scheint die Sonne fast doppelt so oft als sonst üblich.
„Die Vegetation war zwei bis zweieinhalb Wochen voraus. Das ist in den letzten 20 Jahren bisher nur zweimal so ähnlich gewesen.“

Der Herbst war goldig
Nach der Trockenheit in den ersten Monaten des Jahres kam im Sommer der Regen zurück - gepaart mit teils heftigen Gewittern. So grollte es im Juli allein in Dresden achtmal. Während in Ostsachsen 150 Prozent des üblichen Niederschlags gemessen wurden, fiel in Westsachsen dreimal mehr als sonst.

Goldener Herbst bei der "künstlichen" Pillnitzer Ruine.
Goldener Herbst bei der "künstlichen" Pillnitzer Ruine.

Auch August und September waren zu nass. Über den diesjährigen Herbst kann kaum einer meckern. Bis in den November hinein blieb es mild. Die Temperaturen lagen bis zu drei Grad über dem jährlichen Mittel.

Auch die Sonne schien überdurchschnittlich oft (November: 120 bis 150 Prozent).

Und wie geht’s weiter?
Nach dem kurzen Schnee-Intermezzo wird es wohl wieder wechselhaft. Jens Oehmichen:
„Für den Beginn des neuen Jahres ist noch keine grundsätzliche Änderung der windigen und wechselhaften Lage abzusehen. Wenn sich mal eine winterliche Lage einstellen sollte, dann wird sie wahrscheinlich nicht von langer Dauer sein.“

Winter greift nach Sachsen - frostige Kälte am Wochenende

Auch in Städten kommt es zu einer Schneedecke.
Auch in Städten kommt es zu einer Schneedecke.

Leipzig - Mit kalten Nächten und Schnee geht das Jahr in Sachsen winterlich zu Ende.

Wie der Deutsche Wetterdienst in Leipzig am Freitag mitteilte, setzt schon in der Nacht zum Samstag überall Dauerfrost ein.

Dabei werden im Flachland bis zu 6 Grad unter Null und im Bergland bis minus 10 Grad erwartet.

Am Sonntag wird das Thermometer minus 2 bis minus 8 Grad nicht übersteigen und in der Nacht zum Montag in den Bergen bis auf minus 14 Grad fallen.

Nach Schneefällen liegen in den Kammlagen der Mittelgebirge etwa 10 Zentimeter weiße Pracht.
Auf einigen Straßen kam zu Unfällen.

Erst ab Montag könne das Weiß aber ganz Sachsen bedecken, teilte der Wetterdienst weiter mit.

Fotos: Eric Münch, DPA, Jörg Schulz

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

Neu

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

Neu

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

Neu

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.527
Anzeige

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

Neu

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.117
Anzeige

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

Neu

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

Neu

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.352
Anzeige

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

1.074

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

861

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.718
Anzeige

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

10.615

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

545

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

2.969

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

59

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

675

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

2.423

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

2.567

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

1.803

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

1.354

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

641

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

917

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

1.851

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

1.064

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

353

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

283

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

118

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

624

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.036

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

3.605

Verona Pooth sagt bye-bye!

3.072

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

206

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.495

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

262

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

2.357

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

1.213

Mann schleudert mit VW durch die Luft

1.607

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

2.790
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

265

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.247

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

831

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.520

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

1.904

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

6.326

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

2.088

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.070

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

15.809
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.671

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.069

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

5.938

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.829