Was ist in Hamburg los? Hier sind Tipps für Euren Samstag!

Hamburg - Sommer, Sonnenschein, Wochenende! Und es gibt reichlich zu erleben in Hamburg. Hier sind fünf Tipps für Euren Samstag.

Flohmärkte

Hamburg - Bei knackigem Sommerwetter bietet sich ein Bummel über einen der vielen Flohmärkte in Hamburg an. Hier ist das heute möglich:
  • Flohdom Horner Rennbahn, Rennbahnstraße 96, ab 7 Uhr
  • Brettspiel-Flohmarkt, Café Würfel & Zucker, Eilbeker Weg 39, 10 bis 23 Uhr
  • Langschläferflohmarkt, Überseeboulevard, 11 bis 16 Uhr
  • Flohmarkt Otto Parkplatz, Moosrosenweg, 7 bis 15 Uhr
  • Familien Flohmarkt, Friedrich-Naumann-Straße 30a, 11 bis 15 Uhr
  • Flohschanze, Alte Rinderschlachthalle, Feldstraße, 8 bis 16 Uhr
© Dona on Unsplash

Sternbrücken-Festival

Altona-Nord/Altona-Altstadt - Unter der Sternbrücke residieren mehrere Clubs und Bars wie Fundbureau, Waagenbau und Astra Stube. Sie feiern ab 22 Uhr das Sternbrücken-Festival mit insgesamt 30 Acts. Der Eintritt kostet 5 Euro.

© Alexander Popov on Unsplash

Sommerdom

St. Pauli - Es ist endlich wieder Sommerdom! Hier könnt Ihr Achterbahn fahren, gebrannte Mandeln essen oder einfach vom Riesenrad aus die Stadt überblicken. Der Rummel auf dem Heiligengeistfeld beginnt um 15 Uhr und dauert bis tief in die Nacht (00.30 Uhr). Danach bietet sich ein Gang über die Reeperbahn an.

© dpa/Daniel Bockwoldt

Duckstein Festival

Hafencity - Live Musik umsonst und draußen gibt es ab 14 Uhr beim Duckstein Festival in der Hafencity. Bis 22 Uhr gibt es Kunst, Kultur und Kulinarisches.

Slamville

Wilhelmsburg - Sophie Passmann, Felix Lobrecht, Sarah Bosetti, Heinz Strunk, Kathrin Weissling und weitere werden zum Slamville erwartet, dem Open Air Festival für Slamkultur auf dem Gelände des MS Dockville (Alte Schleuse 23). Los geht es ab 14 Uhr, Karten kosten an der Tageskasse 25 Euro.

© dpa/Georg Wendt

Titelfoto: Montage: DPA, Unsplash

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0