"Haltestelle Woodstock": Polen fordert Grenzkontrollen wegen Flüchtlinge

Neu

So emotional nimmt Chester Benningtons Frau von ihrem Seelenverwandten Abschied

Neu

Renn-Klub will Revision gegen Räumung einlegen!

Neu

SEK-Einsatz! Mann schießt mit Waffe aus Fenster

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

27.668
Anzeige
440

Was macht die Wuppertaler Schwebebahn in Gütersloh?

Seit Donnerstag stehen in #Gütersloh zwei Waggons der Wuppertaler Schwebebahn. Aber warum?
Ein mächtiger Autokran positionierte die Waggons.
Ein mächtiger Autokran positionierte die Waggons.

Gütersloh - Nanu, was machen denn die zwei Waggons der Wuppertaler Schwebebahn am Gleis 13 an der Ecke Carl-Bertelsmann-Straße/ Langer Weg in Gütersloh? Haben die sich etwa verirrt?

Das wird sich der eine oder andere mit Sicherheit gefragt haben, als er am Donnerstagnachmittag dort vorbeigekommen ist.

Denn plötzlich waren sie da. Die Waggons sollen als Blickfang dienen, sagt Architekt Daniel Möhrmann von jd-Architekten in Bielefeld. Der Projektleiter möchte hier auch gerne sein Büro einrichten, verrät er.

Mit einem mächtigen Autokran wurden die Waggons an ihren Platz gewuchtet. Jeder wiegt rund vier Tonnen. Bevor ein etwa zwei Zentner schweres Zwischenstück zwischen den Wagen montiert wurde, wurden sie auf das zuvor gegossene Fundament gestellt.

Mit zwei Tiefladern des Unternehmens Hagedorn reisten die Schwebebahnen an. Der Unternehmer hatte sie bei einer Autkion ersteigert.

Allerdings werden die Waggons nicht ewig an dem Platz stehen: Denn spätestens, wenn das Haus 1 des Gebäudeensembles gebaut wird, müssen sie wieder weichen.

Dann stehen sie schlicht im Weg, erklärt Hannah Johann von der Firma Hagedorn. Auf dem seit 1997 brach liegende, etwa 10.000 Quadratmeter großen Areal sollen bis zum Jahr 2021 rund 25 Millionen Euro investiert werden.

Nachdem die Waggons standen, wurde ein Zwischenteil montiert.
Nachdem die Waggons standen, wurde ein Zwischenteil montiert.
Der Projektleiter von jd-Architektur möchte in einem der Waggons sein Büro einrichten.
Der Projektleiter von jd-Architektur möchte in einem der Waggons sein Büro einrichten.
An der Stelle, wo jetzt die Waggons stehen, entsteht in Zukunft das Haus 1.
An der Stelle, wo jetzt die Waggons stehen, entsteht in Zukunft das Haus 1.

14-Jähriger knackt Kaugummi-Automaten, Bruder verletzt Polizisten

Neu

Gwen Stefani: Doppeltes Babyglück mit 47 Jahren?

Neu

Ihr Kind wachte nicht mehr auf: Jetzt warnt die Mutter andere Eltern

Neu

Großfeuer vernichtet ehemalige Produktionshalle

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

35.778
Anzeige

Dachstuhl in Frankfurt fängt Feuer: 13 Familien evakuiert

Neu

Motorradfahrer stirbt bei Kreuzungscrash

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

24.863
Anzeige

Schlimmer als die Geissens: Diesen Promi will niemand mehr sehen

Neu

Diese Frau bekommt für ihre Kurven einen Preis!

Neu

100 Besucher wollen auf die Intensivstation: Klinikpersonal informiert Polizei

Neu

Neue Bahnstrecke: Mit Tempo 300 wird München zum Berliner Vorort

150

"Verarscht": Nach Bachelorette-Korb spricht Niklas Klartext

5.387

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

Anzeige

Bei DSDS und X Factor gescheitert: Jetzt will diese Boygroup in die Charts

364

Zwei Menschen kommen bei schweren Motorradunfällen ums Leben

4.101
Update

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

6.416
Anzeige

Sanierungskosten lassen Dobrindt kalt: Berlin braucht Tegel

82

Wer traut sich? In dieser Eisdiele gibt's Heuschrecken

404

Was war denn da gestern beim WDR los?

1.114

Nach Stuttgarter Urteil: Hat es sich in Berlin bald "ausgedieselt"?

209

Mhm, lecker! Jetzt gibt's Fleisch-Smoothies

348

Trump stimmt verschärften Russland-Sanktionen zu

581

Dieser Typ ist berühmt geworden, weil sich im Netz so viele über ihn lustig machten!

344

Nach Hamburger Messerstecherei: Razzia im Flüchtlingsheim

2.880
Update

Proteste gegen Polizeigewalt eskalieren völlig

3.061

Wir waren im Urlaub bei Erdogan!

10.024

Der Sommer ist zurück! Tolle Open-Air-Events am Wochenende

144

Hamburger Messerstecher war als Islamist bekannt

7.050
Update

Er hat den Kampf verloren: Baby Charlie gestorben

7.616

Nach dem Schlucken in Ohnmacht gefallen

6.569

Sie kauften für viel Geld Gras und staunten, als sie es rauchen wollten

6.525

Mindestens ein Toter! Mann fährt in Menschenmenge in Helsinki

6.570

Deshalb solltet Ihr auf keinen Fall Cola zum Burger trinken!

6.605

Ach herrje: Jeder zweite Deutsche hat kaum Ahnung von Politik

2.627

Weil er zu lange warten musste: Mann verprügelt Busfahrer mit Schirm

3.512

Dreijährige brutal als Voodoo-Puppe missbraucht und getötet

8.915

Krass! Hierfür müsst Ihr doppelt so viel blechen wie im letzten Jahr

358

So fies lässt Gavin Rossdale Sophia abblitzen!

9.368

In einer Nacht! Vergewaltigte 15-Jährige sucht Hilfe und wird erneut missbraucht

32.815

Igitt! Ekel-Fund in Chicken Nugget - das steckt hinter dem Wurm

12.312

Nun doch! Hessische Regierung will IS-Terroristen abschieben

1.446

Ein Toter und mehrere Verletzte! Terroralarm in Hamburg?

14.048
Update

Messerattacke im "Belantis": Es waren Schüler!

20.599

Neues Katzencafé: Vegan essen und der Muschi den Bauch kraulen

2.078

Zehnjährige nach Missbrauch schwanger: Sie darf nicht abtreiben!

4.078

Nach Faustschlag im Wachkoma! Polizei sucht Zeugen

7.441

Mann ersticht Frau und vierjähriges Kind

6.837

Eintracht-Co-Trainer Kovac überwältigt Räuber

261

Auswanderin will ehemaliges Haus sehen und erlebt die Überraschung ihres Lebens

17.733

Deutsche IS-Kämpferinnen sollen für Sittenpolizei gearbeitet haben

8.336

Häftling dreht seine Flucht per Handy und macht anspruchsvollen Film draus!

1.913

Diese beiden Parteien können die Berliner dieses Jahr nicht wählen

303

Brandenburgs Polizei startet Einstellungs-Offensive

384