Was macht TV-Star Knizka im Zwinger?





Roman Knizka (47, r.) zeigte 
Journalist Ralf Hansele (44) seine alten Wirkungsstätten in Dresden.
Roman Knizka (47, r.) zeigte Journalist Ralf Hansele (44) seine alten Wirkungsstätten in Dresden.

Dresden - Von Tatort bis Rosamunde Pilcher - Schauspieler & Musiker Roman Knizka (47) ist die Allzweckwaffe des deutschen Fernsehens.

Am Donnerstag spazierte der gebürtige Bautzner durch den Zwinger - ganz ohne Kamera.

Knizka war in Begleitung des Journalisten Ralf Hansele (44), der für das Polit-Magazin „Cicero“ einen Beitrag über die Theaterlandschaft in Sachsen schreibt. Hansele verrät: „Dafür habe ich Roman Knizka interviewt, war mit ihm in Semperoper und Schauspielhaus.“

Denn Knizka hat an der Oper Theatertischler gelernt und dann am Staatsschauspiel als Dekorateur gearbeitet.

Die Story erscheint im Herbst - pünktlich zur Verleihung des Theaterpreises „Der Faust“ am 3. November in Leipzig.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0