Vorbestrafter Reichsbürger schießt in Innenstadt um sich

Top

Besitzerin droht der Ruin! In ihrem Garten liegen zehn Tonnen Munition

Top

Drama im Einkaufszentrum! Rolltreppe rast in Affen-Geschwindigkeit hinab

Neu

Witwe des HSV-Managers zweifelt an Unfalltod

Neu
20.875

So verlief der Demo-Abend in Freital!

Freital - Verschiedene Gruppen und Parteien haben am Freitagabend zu einer Kundgebung für Weltoffenheit und Toleranz nach Freital aufgerufen.

Freital - Nach tagelangen Protesten gegen ein Asylbewerberheim in Freital haben am Freitag mehrere hundert Menschen ihre Solidarität mit den Flüchtlingen demonstriert. Nach Polizeiangaben kamen rund 550 Unterstützer zu einer Kundgebung für Weltoffenheit und Toleranz. Die Polizei hielt nach eigenen Angaben bis zu 250 Gegner der Unterkunft auf Abstand.

Zwischenzeitlich war die Stimmung angespannt. Die Polizei nahem zwei Teilnehmer (37, 32) der asylkritischen Versammlung in Gewahrsam. "Sie hatten wiederholt Ordner der eigenen Versammlung bedrängt, Polizeibeamte beleidigt und "Sieg Heil" gerufen", informierte Polizeisprecher Thomas Geithner.

Nach Ende der Veranstaltung versammelten sich etwa 50 Teilnehmer der Asylkritiker auf dem Parkplatz des Toom-Baumarktes und bepöbelten sich mit abziehenden Teilnehmern von "Pro Leonardo". Ein Teilnehmer (23) von "Pro Leonardo" wurde nach Polizeiangaben durch eine geworfene Dose am Kopf verletzt.

Die Polizei musste Pfefferspray einsetzen, um die Lager voneinander getrennt zu halten.

Im Umfeld des Asylheims wird die Polizei weiterhin rund um die Uhr Präsenz zeigen.

So berichtete MOPO24 im Liveticker.

22:49 Uhr: Die Asylheim-Beschützer laufen jetzt mit Polizeibegleitung in Richtung Bahnhof.

22:40 Uhr: Mehrere nachgeforderte Einsatzwagen der Polizei sind auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes eingetroffen.

22:10 Uhr: Die Veranstaltungen am Flüchtlingsheim lösen sich auf, dafür scheint die Lage in der Freitaler Innenstadt brenzlig zu sein. Die Teilnehmer beider Gruppierungen beleidigen sich, die Polizei steht dazwischen. Gegen die Asylheim-Gegner mussten die Beamten bereits Pfefferspray einsetzen.

22:01 Uhr: Ein Wohnhaus in der Nachbarschaft des Asylheims wird mit "Refugees Welcome" (Flüchtlinge sind willkommen) angestrahlt. Die Polizei spricht von 600 Pro-Asyl-Teilnehmern und 150 Gegendemonstranten.

21:55 Uhr: PEGIDA-Anwalt Jens Lorek hat die Veranstaltung der Asylheim-Gegner - es sollen laut seiner Zählung 342 gewesen sein - für beendet erklärt. Die Teilnehmer gehen trotzdem nicht nach Hause.

21:29 Uhr: Die "Antilopen Gang" hat ihr Konzert beendet.

21:09 Uhr: Die Polizei greift ein und führt zwei pöbelnde Asylheim-Gegner zur Personalienfeststellung ab. Die Männer haben eigene Ordner bedroht und Polizisten beleidigt. Beide bleiben in Gewahrsam.

20:35 Uhr: Die Hip-Hop-Band "Antilopen Gang" rockt den Platz vor dem Flüchtlingsheim. Die Musiker, die auf dem Weg zum Kosmonaut-Festival in Chemnitz waren, setzten ein lautstarkes Zeichen gegen die seit Tagen andauernde rassistische Hetze in Freital.

20:09 Uhr: Ein Flüchtling spricht und berichtet, dass er von Damaskus zu Fuß über die Berge bis in die Türkei gelaufen ist. Er bedankt sich, dass er in Deutschland sein darf.

19:53 Uhr: Die Polizei hat heute erstmals zwei Sperren aufgebaut. Außerdem tragen die Beamten Vollschutz.

19:40 Uhr: Die Anzahl der Flüchtlingsheim-Unterstützer ist inzwischen auf 500 angewachsen, dem gegenüber stehen 150 Asyl-Gegner. In wenigen Minuten soll die Hip-Hop-Band "Antilopen Gang" auftreten.

19:28 Uhr: Die Bereitschaftspolizei ist auch heute Abend mit einem Großaufgebot vor Ort, um Ausschreitungen zu verhindern. Unter den Asyl-Gegnern wurden bereits Hooligans gesichtet.

19:19 Uhr: Die Demo-Teilnehmer beider Lager duellieren sich mit lautstarken Parolen. Die Stimmung vor Ort ist aufgeheizt.

18:30 Uhr: Etwa 150 Pro-Asyl-Teilnehmer haben sich vor dem Flüchtlingsheim eingefunden. Auf der anderen Seite stehen 50 Gegner des Heims, darunter auch PEGIDA-Anwalt Jens Lorek.

Freital - Seit Tagen protestieren Anwohner und Zugereiste allabendlich mit teils rassistischen Parolen gegen die Unterbringung der Flüchtlinge in einem ehemaligen Hotel. Unterstützer der Asylbewerber wurden mehrfach angegriffen.

"Gerade in der jetzigen Situation ist es umso wichtiger, dass wir offen unsere Solidarität für geflüchtete Menschen zeigen", erläuterte Steffi Brachtel, Mitglied der örtlichen Organisationsgruppe.

"Freital darf nicht zum Hinterland für Rassismus werden", meinte auch Sachsens Grünen-Landeschef Jürgen Kasek, der zusammen mit weiteren Politikern von Linken, SPD und Grünen an der Kundgebung teilnehmen wollte.

Fotos: Andrzej Rydzik, Eric Hofmann, Roland Halkasch

Krasse Vorwürfe gegen Bachelor-Traumpaar: Ist ihre Liebe nur gespielt?

Neu

Bewaffneter Joker versetzt eine ganze Stadt in Angst und Schrecken

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.899
Anzeige

Sie wollte Streit schlichten: Mann schlägt Schwangeren in den Bauch

Neu

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.528
Anzeige

AFD-Petry wird Spitzenkandidatin und erleidet Schlappe auf Parteitag

Neu

Geburtstagsfeier eskaliert komplett! 17 Streifen müssen anrücken

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.818
Anzeige

Frau bittet Polizei um Hilfe und landet hinter Gittern

Neu

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

Neu

Tupper-Fans aufgepasst! 500 Läden in Deutschland geplant

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.884
Anzeige

Heftige Gasexplosion! Mehrere Gebäude stürzen ein, über 30 Menschen verletzt

Neu

Schlangenlinien auf A4: Lasterfahrer mit 2,4 Promille unterwegs

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.612
Anzeige

Radrennfahrer knallen ungebremst in Auto. Mehrere Verletzte

Neu
Update

Helden in der Not: Polizeibeamte löschen Brand mit Cola

860

Wie Rapunzel! Frau war 20 Jahre nicht beim Friseur

1.272

"Kein Kölsch für Nazis": Diese Stadt macht gegen die AfD mobil

1.047

Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier

2.089

Ärzte geben Sex-Monster Schmökel auf. Jetzt kommt er in den Knast

5.925

Neue Asphalt-Decke: "Walzenrennen" auf dem Sachsenring

1.196

Ursprungsland der Reformation: Doch 80 Prozent drücken sich vor der Kirche

639

Dieser Dussel fiel 32-mal durch die Führerscheinprüfung

3.582

Frau am Alex zusammengeschlagen und schwer verletzt

4.786

Kein Witz! Durch dieses Haus fährt ein Zug!

4.904

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

4.414

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

4.642

Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

24.745

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

2.467

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

1.202

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

1.840

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

46.586

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

2.588

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

6.904

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

5.724

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.580

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

14.151

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

7.262

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.427

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

3.260

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

8.632

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

2.985

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

3.684

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.229

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

10.310

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

11.953

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

8.974

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

17.387

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

4.361

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

3.276

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

3.192

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

7.801

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.935

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

154