Asylbewerber werden mehrere Vergewaltigungen vorgeworfen

Top

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

Neu

Polizei entdeckt vergrabene Leiche in Wald

Neu

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.796
Anzeige
1.646

Was passiert jetzt mit dem Dresdner Mammutzahn?

Dresden - Das ist kaum zu glauben! Vor 50 000 bis 70 000 Jahren hausten im heutigen Dresden Mammuts. Der Fund eines Stoßzahns auf dem Gelände des Instituts für Holztechnik (IHD) am Zelleschen Weg ist ein weiterer Beleg für die wuchtigen Bewohner (bis 3,70 Meter groß) rund um den Campus.
Ingo Kraft vom Landesamt für Archäologie befeuchtet den porösen Mammutzahn, der zwischen 50 000 und 70 000 Jahre alt ist.
Ingo Kraft vom Landesamt für Archäologie befeuchtet den porösen Mammutzahn, der zwischen 50 000 und 70 000 Jahre alt ist.

Von Anneke Müller

Dresden - Das ist kaum zu glauben! Vor 50 000 bis 70 000 Jahren hausten im heutigen Dresden Mammuts. Der Fund eines Stoßzahns auf dem Gelände des Instituts für Holztechnik (IHD) am Zelleschen Weg ist ein weiterer Beleg für die wuchtigen Bewohner (bis 3,70 Meter groß) rund um den Campus.

„Über das heutige Unigelände bewegten sich Mammutherden“, erklärt Ingo Kraft (54), Referatsleiter am Landesamt für Archäologie.

Der etwa ein Meter lange und 3,60 Kilo schwere Zahn, den Baggerfahrer Marco Schwarze (25) bei Bauarbeiten am 20. Mai in etwa 3,50 Meter Tiefe entdeckte, ist schon der dritte Steinzeitfund. Nach einem Mammutzahn an der nur einen Kilometer entfernten Nöthnitzer Straße (2011) und den spektakulären Funden 1923 im keine zwei Kilometer entfernten Plauen.

Thomas Westphalen (57) vom Landesamt für Archäologie zeigt die Fundstelle des Mammutzahns in der Baugrube.
Thomas Westphalen (57) vom Landesamt für Archäologie zeigt die Fundstelle des Mammutzahns in der Baugrube.

Dort fand man beim Bau des Bahnhofs Mammutschienbeinknochen, zertrümmerte Wollhaarnashornkiefer und Werkzeuge von Neandertalern. „Wegen der Werkzeugfunde sind wir sicher, dass zu der Zeit auch Menschen hier lebten.“

Dass der jüngste Fund dreigeteilt ans Tageslicht kam, ist hingegen kein Indiz dafür, dass es sich um Jagdbeute handelt. Eher ist es der Zahn der Zeit, der am Mammutzahn nagte.

Weil er sehr porös ist, wird der Zahn derzeit in Wasser gelagert, bevor er mit dem thermoplastischen Kunststoff Polyethylen behandelt wird.

„Er soll der Forschung zur Verfügung stehen und wird auch im Museum für Archäologie in Chemnitz gezeigt werden“, so Amtssprecher Christoph Heiermann (55).

Der Mammutzahn wäre möglicherweise unentdeckt zerstört worden, wenn der Stützpfeiler nur wenige Zentimeter weiter in den Lehmboden gerammt worden wäre.
Der Mammutzahn wäre möglicherweise unentdeckt zerstört worden, wenn der Stützpfeiler nur wenige Zentimeter weiter in den Lehmboden gerammt worden wäre.

Fotos: Holm Helis, LfA

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

Neu

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

Neu

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

Neu

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

Neu

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

Neu

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

Neu

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

Neu

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

Neu

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.096
Anzeige

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

Neu

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

Neu

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

Neu

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

Neu

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

Neu

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.086

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

305

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

1.655

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.253

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

556

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

807

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

4.294

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

2.806

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

864

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

741

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

2.324

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.565

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

8.997

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

9.398

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.061

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.224

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

308

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.051

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

212

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.232

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

2.795

"Hey Schnuffi", Til Schweiger gewinnt Facebook-Prozess

4.795

Gewerkschaft will Amazon die Rabatt-Schlacht vermiesen

494

Wegen Jamaika-Krise: Wird in Deutschland der Notstand ausgerufen?

5.509

Hübsche Blondine will Selfie machen und stürzt in den Tod

3.982

Schulschwänzer muss in den Knast

910

Mehrere Amazon-Transporter in Berlin angezündet

313

AfD nimmt bei Siemens-Demo teil, doch die Gewerkschaft lässt sich das nicht gefallen

5.075

Hat Sophia Thomalla schon wieder geheiratet?

2.486

Eine dieser Frauen ist tatsächlich nackt

5.053

So süß! Hier zeigt die schwangere Anna-Maria erstmals ihr Baby

829

Schock-Geständnis: Er ging in den Park, um eine Frau zu vergewaltigen

5.723

18-Jährige bekommt Führerschein und ärgert sich über Wohnort

4.546

Sexuelle Belästigung? Prinz hätte Dornröschen nicht küssen dürfen

3.397

Alkoholverbot in der City! Gibt's hier jetzt keinen Glühwein?

267

"Außergewöhnlich großer Fund": Werkzeugmacher bunkert Waffen im Keller

865

Viele minderjährige Flüchtlinge sind doch schon volljährig

9.139

Mann findet seine Ehefrau leblos in der Wohnung

7.095
Update