Politik-Hammer: Wollte Trump Frankreich aus EU herauslocken?

Washington/Paris - Er attackiert die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin, will deftige Zölle auf europäische Autos - und jetzt das: US-Präsident Donald Trump soll Frankreichs Präsident Emmanuel Macron einen EU-Austritt schmackhaft gemacht haben!

"Warum verlassen Sie nicht einfach die EU?", soll Donald Trump (links) den französischen Staatschef Emmanuel Macron (rechts) gefragt haben.
"Warum verlassen Sie nicht einfach die EU?", soll Donald Trump (links) den französischen Staatschef Emmanuel Macron (rechts) gefragt haben.  © DPA

Wie die Washington Post berichtet, geschah das während eines Treffens der beiden Staatsführer im Weißen Haus im April. Bei dem Treffen sei es laut Zeitung um Handelsthemen gegangen.

Im Laufe des Gesprächs habe Trump Macron schließlich gefragt: "Warum verlassen Sie nicht die EU?" Der US-Präsident habe den Franzosen für den Fall des "Frexits" einen bilateralen Handels-Deal unterbreitet. Zu besseren Konditionen als denen, welche die USA der EU anbieten.

Das Weiße Haus bestritt dies gegenüber der Washington Post nicht, lehnte jedoch einen Kommentar zu dem Vorgang ab.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0