Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum kochen bringt

Top

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

Top

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

Neu

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

Neu
2.878

Waffen "Geladen und entsichert" Will Trump Krieg provozieren?

Die Rhetorik zwischen den USA und Nordkorea schaukelt sich immer weiter hoch. Will Trump in den Krieg ziehen?
Seine Rhetorik wird immer heftiger: Präsident Trump (71) provoziert Nordkorea immer schärfer.
Seine Rhetorik wird immer heftiger: Präsident Trump (71) provoziert Nordkorea immer schärfer.

Washington/Seoul - US-Präsident Donald Trump (71) hat im Atomkonflikt mit Nordkorea nachgelegt und das kommunistische Land eindringlich vor Militäroperationen gegen die USA gewarnt.

An die Adresse des Machthabers in Pjöngjang, Kim Jong Un, sagte Trump: "Wenn er etwas in Guam unternimmt, dann wird es ein Ereignis sein, wie es noch niemand zuvor gesehen hat, was in Nordkorea passiert."

Pjöngjang hatte zuvor mit möglichen Raketenangriffen in Richtung auf das US-Außengebiet Guam im Pazifik gedroht, sollten die USA ihre "provokativen" Handlungen nicht einstellen.

Die Top-Sicherheitsberater der Regierungen in Washington und Seoul vereinbarten nach südkoreanischen Angaben vom Freitag, ihr künftiges Vorgehen gegen die Bedrohung durch Nordkorea im Voraus zu besprechen.

Ein Mann blickt am 10. August in einer Bahnstation in Seoul (Südkorea) auf einen Bildschirm, auf dem von einem Nachrichtensender Bilder von Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un (r) und US-Präsident Donald Trump (71) gezeigt werden.
Ein Mann blickt am 10. August in einer Bahnstation in Seoul (Südkorea) auf einen Bildschirm, auf dem von einem Nachrichtensender Bilder von Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un (r) und US-Präsident Donald Trump (71) gezeigt werden.

Trump will von seiner umstrittenen "Feuer und Wut"-Drohung an die Adresse Nordkoreas nicht abrücken. Im Gegenteil:

Die Bemerkung sei sogar "vielleicht nicht scharf genug" gewesen, sagte der US-Präsident am Donnerstag in seinem Urlaubsdomizil in Bedminster (New Jersey) weiter.

Es sei an der Zeit gewesen, dass jemand für die Amerikaner und die Menschen anderer Nationen eintrete, rechtfertigte Trump seine drastische Rhetorik gegenüber Pjöngjang.

Auf die Frage, ob er an einen Präventivschlag denke, antwortete der US-Präsident: "Darüber reden wir nicht. Ich mache das nie."

Dennoch: Die USA haben sich nach Angaben von Präsident Donald Trump für einen etwaigen militärischen Konflikt mit Nordkorea aufgestellt.

"Militärische Lösungen sind nun voll einsatzfähig, wir stehen Gewehr bei Fuß, sollte Nordkorea unklug handeln", schrieb Trump am Freitag auf Twitter.

Ein Foto vom 12. Januar 2016, herausgegeben von Nordkoreas staatlicher Zeitung Rodong Sinmun, zeigt den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un auf einer Veranstaltung des Zentralkomitees der Arbeiterpartei.
Ein Foto vom 12. Januar 2016, herausgegeben von Nordkoreas staatlicher Zeitung Rodong Sinmun, zeigt den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un auf einer Veranstaltung des Zentralkomitees der Arbeiterpartei.

Trumps Wortwahl in dem derzeit wohl gefährlichsten Konflikt der Welt ist auch in den USA umstritten.

Kritiker wie der republikanische Außenpolitik-Experte John McCain sagen, es sei gefährlich, Rote Linien zu ziehen und sich damit selbst unter Zugzwang zu setzen.

Nordkoreas Führung hatte am Donnerstag demonstrativ unbeeindruckt und mit Spott auf die jüngsten Drohungen Trumps reagiert.

"Sachlicher Dialog ist mit so einem Typen bar jeder Vernunft nicht möglich, nur mit absoluter Stärke ist ihm beizukommen", hieß es in einer von den Staatsmedien verbreiteten Stellungnahme der Streitkräfte.

Am Freitag (Ortszeit) hieß es dann aus Pjöngjang, die USA müssten mit einer "schandvollen Niederlage" rechnen, sollten sie weiter auf "extreme militärische Abenteuer" sowie Sanktionen und Druck bestehen.

Wie lange soll dieser Konflikt noch gut gehen, ehe wirklich etwas Schlimmes passiert?

Fotos: Evan Vucci/AP/dpa, Ahn Young-Joon/AP/dpa, Rodong Sinmun/YONHAP/RODONG SINMUN/dpa

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

Neu

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

49.019
Anzeige

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

Neu

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

589

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

1.167

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

1.336

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.592
Anzeige

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

3.053

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

46

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

473
Update

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.384
Anzeige

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

1.046

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

5.897

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

3.188

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

87

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

873

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

915

Riesiger Hai am Strand gesichtet, dann taucht plötzlich eine Blutlache auf

8.847

Mariah Carey zieht blank und kassiert einen Shitstorm

2.823

"Der versagende Bürgermeister": CDU und FDP läuten zur Schlammschlacht

166

Mysteriös: Zwei tote Jugendliche in Wohnung gefunden

7.766
Update

Fahrer kann seinen Fuß nicht bewegen und knallt in zwei Autos

296

Rüstiger 69-Jähriger schlägt drei Casino-Räuber mit Keule in die Flucht

159

Aufschlag an Krücken! Hier wird Boris zum neuen Tennis-Chef gemacht

971

Eifersucht! Mann sticht drei Arbeitskollegen zu Tode

6.592

Zukunft von Linkin Park? Band kündigt spezielles Event an und äußert sich

1.720

Darum wurden bei Facebook zehntausende Accounts gelöscht

4.893

12-jährige bringt heimlich Kind zur Welt und lässt es unter einer Brücke zurück

8.242

Zeugen gesucht! Mann starrt 19-Jährige im Zug an und onaniert

7.293

Wieder schweres Busunglück! 50 Verletzte, darunter sechs schwer

6.929
Update

Wegen Kopftuch-Verbot: Gericht entzieht Richter seinen Fall

2.923

Von wegen gesund: Zuviel Vitamin B steigert das Krebsrisiko!

1.779

Auf Taten sollen Worte folgen: Linke Gewalt eindämmen dank Dialog?

148

Ekel-Pöbler bespuckt Polizisten und stoppt Züge am Hauptbahnhof

2.965

Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

7.002

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

1.921

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

10.942

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

24.327

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

4.312

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

3.087

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

16.536

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

4.929

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

5.499

Weil Autofahrer sich nicht benehmen können, wird ganze Brücke gesperrt

4.287

Skandal! 4-Jährige in Kita mit Panzertape an den Stuhl gefesselt

7.390

Harte Worte: Kanzler-Kandidat Martin Schulz geht Trump an

1.127

Merkel plaudert Privates aus: Das ist ihre größte Schwäche

4.595

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

6.723

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

12.665

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

711

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

3.724

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

6.645

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

3.351

Zug rammt Lastwagen und entgleist: Mehr als 40 Verletzte

5.795