Sind das UFOs? Videos von geheimem US-Regierungs-Projekt freigegeben! 6.709
Dschungelcamp Tag 12: Schreck bei der Wendler-Ex! Claudis Schniepi ist ab Top
"The Masked Singer": ProSieben-Erfolgsshow geht in die nächste Runde Top
Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 14.858 Anzeige
Schock-Moment! Daniela Katzenberger wird evakuiert Top
6.709

Sind das UFOs? Videos von geheimem US-Regierungs-Projekt freigegeben!

Nachdem das US-Pentagon geheimgehaltene Berichte über ein millionenschweres Projekt bekanntgeben hat. wurde nun ein Video veröffentlicht, das UFOs zeigen soll!
Die Piloten der Navy, konnten nicht glauben was sie da sahen.
Die Piloten der Navy, konnten nicht glauben was sie da sahen.

Washington - Das Pentagon ist jahrelang in aller Stille Berichten über mysteriöse Flugobjekte oder UFOs nachgegangen. Dabei wurden Beobachtungen "unnormaler Flugzeuge", die Militärpiloten gemacht hatten, dokumentiert und ausgewertet, wie mehrere US-Medien am Wochenende berichteten.

Dazu zählen mit Cockpit-Kameras aufgenommene Videos von oval geformten Objekten, die mit einer enormen Geschwindigkeit davonzufliegen scheinen - so schnell, dass die Piloten vor Überraschung hörbar nach Luft schnappten.

Nach Angaben von "Politico", der "New York Times" und "Washington Post" bestätigten Pentagon-Vertreter jetzt erstmals die Existenz eines solches Programms von 2007 bis 2012.

Dann sei die Finanzierung eingestellt worden. Man habe seinerzeit entschieden, dass es wichtigere Dinge gebe, in die man das Geld stecken könne, zitierten die Medien Ministeriumssprecher.

Dennoch: Unheimliches Material, das zusammen mit der Anerkennung eines Programms zur Erforschung des außerirdischen Lebens durch das Pentagon veröffentlicht wurde, zeigt ein unbekanntes Objekt, das 2004 von zwei amerikanischen Kampfjets vor der Küste von San Diego verfolgt wurde.

"Es gibt eine ganze Flotte von ihnen", hört man einen Piloten entsetzt sagen.
"Es gibt eine ganze Flotte von ihnen", hört man einen Piloten entsetzt sagen.

"Das ist eine fxxx-King Drohne, Bruder", murmelt einer der Piloten des Navy F / A-18F Kampfjets. "Es gibt eine ganze Flotte von ihnen", sagt eine andere Stimme bevor sie ausruft: "Es dreht sich!"

Das Material zeigt ein leuchtendes weißliches Oval und eine dunklere Kugel, während die vom Flugzeugträger Nimitz entsandten Jets das Schiff verfolgen, berichtet die "New York Post".

Das Filmmaterial wurde vom "Advanced Aerospace Threat Identification Program" (Programm zur Identifizierung von Bedrohungen im Luft-und Weltraum) des Verteidigungsministeriums freigegeben.

Dieses hat zwischen 2008 und 2012 22 Millionen US-Dollar für die Untersuchung von Berichten von Militär- und kommerziellen Piloten über nicht identifizierte Flugobjekte ausgegeben.

Die Mittel seien im Verteidigungshaushalt versteckt gewesen, nur wenige hätten von dem Programm gewusst. Gedient habe es der Identifizierung möglicher Bedrohungen durch technologisch supermoderne Flugzeuge traditioneller US-Gegner wie Russland oder China, aber auch durch etwaige Besucher aus dem All.

Laut "New York Times" werteten Mitarbeiter auch nach dem Finanzierungsstopp 2012 weiter Berichte über mysteriöse Flugobjekte aus, dies aber nur noch neben ihren anderen Pentagon-Aufgaben.

Wie es weiter hieß, kam das Programm auf Initiative von Harry Reid aus Nevada zustande, dem damaligen demokratischen Mehrheitsführer im US-Senat. Er habe schon immer großes Interesse an Weltraumphänomenen gehabt.

"Es dreht sich" stellt einer der Piloten perplex fest.
"Es dreht sich" stellt einer der Piloten perplex fest.

Geleitet wurde das Programm den Angaben zufolge von Luis Elizondo, einem militärischen Geheimdienstbeamten. Das meiste Geld sei an das vom Milliardär Robert Bigelow betriebene Forschungsunternehmen Bigelow Aerospace geflossen, eine Firma, die Module für Raumstationen herstellt.

Sie habe mindestens einen Bericht angefertigt - 490 Seiten lang. Darin seien angebliche UFO-Beobachtungen in den USA und vielen anderen Ländern über mehrere Jahrzehnte hinweg beschrieben worden.

Bigelow, ein langjähriger Reid-Freund, hatte im vergangenen Mai in einer CBS-Sendung betont, er sei «absolut überzeugt», dass UFOs existierten und die Erde besucht hätten. Aber weder das Pentagon noch Programm-Mitarbeiter haben den Medienberichten zufolge jemals behauptet, dass sie schlüssige Beweise für außerirdische Besuche gefunden hätten.

Elizondo, der im Oktober das Pentagon verlassen hat, beklage jedoch, dass das Ministerium den Videos und zahlreichen anderen Unterlagen nicht die verdiente Aufmerksamkeit geschenkt habe.

"Trotz überwältigender Beweise (...) sind Personen im Ministerium strikt gegen weitere Untersuchungen dessen, was sich als eine taktische Bedrohung für unsere Piloten, Matrosen und Soldaten und vielleicht sogar als eine existenzielle Bedrohung für unsere nationale Sicherheit herausstellen könnte", zitiert die "Washington Post" aus einem Brief, den Elizondo an Verteidigungsminister James Mattis geschickt hat.

Elizondo arbeitet jetzt für eine private Forschungsfirma und setzt dort seine Untersuchungen fort.

Fotos: Youtube/Screenshot

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 19.767 Anzeige
Überraschung: Baywatch-Legende Pamela Anderson ist frisch verheiratet 814
"Unreines" Kind hauste in Hundehütte: Tagebuch enthüllt neue schockierende Details 1.933
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 4.362 Anzeige
Horror-Unfall auf der A71: Lkw-Fahrer stirbt in brennendem Führerhaus 6.113
Mordfall Walter Lübcke: Verdächtiger Stephan E. aktiver AfD-Unterstützer 1.133
Habt Ihr schon von der Schlafzimmermesse gehört? Wir klären, was das ist (und wo) Anzeige
Frau geht mit Hund spazieren und stirbt: Das ist der traurige Grund 1.499
Gerüchte verdichten sich: Schnappt sich RB Leipzig Dani Olmo? 2.792
Schlechte Idee: Teenager bastelt sich Blaulicht und rast über Autobahn 2.063
Angst vor Virus: Einschleppung der Lungen-Krankheit nach Deutschland immer wahrscheinlicher 3.220 Update
Nach tödlichem Lawinenunglück: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage 114
Ozzy Osbourne mit Schock-Geständnis: Kultrocker an Parkinson erkrankt! 1.025
Miniatur Wunderland schockt mit Modellen zur Massentierhaltung 1.545
Fussballerin mit dieser Mega-Verletzung: Wie sie sich auf Instagram nun selbst veräppelt! 1.974
Hund gleicht einem Skelett, doch jetzt ist er wunderschön 3.921
Rammstein zieht es über den großen Teich: Konzerte in USA, Kanada und Mexiko angekündigt! 731
Unfassbare Szenen: Video zeigt sturzbetrunkenen Lkw-Fahrer auf Autobahn 9.701
Ringkampf in High School: Plötzlich rastet ein Vater komplett aus und die Sache eskaliert 1.478
Droht nächster Diesel-Skandal? Razzia bei Mitsubishi in vier Bundesländern 1.337
Hat ein Mann seine schwerkranke Frau getötet? 1.629
Klasse Video: Streunender Hund hilft kleinen Kindern über die Straße 1.959
Widerlicher Wurst-Eklat: Wilke droht nächster Ekel-Skandal 3.356
Ärzte operieren 15-Jährige, die wie Oma aussah: So sieht sie jetzt aus 11.643
Wetter: Sturmtief "Gloria" wütet durch ganze Urlaubsregion, schon vier Tote 4.953
Naschkatzen aufgepasst: Ist dunkle Schokolade wirklich gesünder als helle? 1.026
We love Radiohead! Band beglückt ihre Fans mit riesiger Überraschung 374
Meine Meinung: Eintracht spielt ohne Wintertransfers ein gefährliches Spiel 1.048
Greta Thunberg in Davos: "Eure Untätigkeit heizt die Flammen stündlich an" 2.871
Einer dieser beiden hat DSDS schon mal gewonnen, jetzt probiert er es erneut 1.566
Fix: Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb endlich los! 2.781 Update
Blut, Ungeziefer und Gestank: Ein Tatortreiniger erzählt von seinem Alltag 5.178
Donald Trump in Davos: "Müssen die Vorhersagen einer Apokalypse ablehnen" 948
Kommt Lungenkrankheit von China nach Deutschland? Flughafen Frankfurt bereitet sich vor 1.821
RTL in Not: Darum musste "Punkt 12" heute aus Berlin gesendet werden 5.076
Als "Stück Schei**e" beschimpft: Künast erreicht Teilerfolg gegen Netzpöbler 988
Leichenfund in Wohnung: Nachbarn klagten über üblen Gestank! 6.504 Update
Fährt die Münchner Polizei neuerdings Porsche? Das steckt dahinter 4.092
Lukas Podolski kommt zum 1. FC Köln, aber nicht als Spieler! 1.532
Zurück im Weltcup! Erik Lesser bekommt letzte Chance für WM-Quali 4.878
Mehr Spieler, mehr Geld: So gut geht es deutschen Spielbanken 432
"hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg fällt wochenlang aus 4.571
Drama im Wald: Hund mit eigener Leine erwürgt? 8.516
Keine Bagger: Schumacher-Kartbahn bei Kerpen kann bleiben! 1.141
Mann in Kölner Baumarkt von Platten erschlagen: Unternehmen will Beerdigung bezahlen 3.178
Lastwagen verunglückt: Hier läuft literweise Flüssigbeton aus 3.008
Vom eigenen Gabelstapler überrollt: Mann schwebt in Lebensgefahr 1.621
Vorsicht, Rüssel: Hier spaziert ein Elefant durch die Hotellobby! 1.270
"Disney+": Streaming-Dienst startet in Deutschland früher als geplant! 1.181
Autofahrer hört plötzlich Knall: Verrückt, was aus dem Gully ragt 6.265