Fall Rebecca: Haftbefehl gegen Schwager aufgehoben! Top Chaos am Himmel geht weiter: Luftverkehr in weiten Teilen Deutschlands eingeschränkt Top Nur heute: riesiger Flash-Sale im Ochtum Park bei Bremen! Bis zu 70% Rabatt! 5.479 Anzeige "Ich kann nicht mehr": Ist das "Let's Dance"-Training zu schwer für Evelyn? Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 9.613 Anzeige
2.082

USA drohen Europa: Auch Deutschland soll IS-Kämpfer aufnehmen

Trump fordert Europa zur Aufnahme von 800 gefangenen IS-Kämpfern auf

US-Präsident Trump will hunderte IS-Gefangene in Europa vor Gericht stellen lassen. Zudem soll Europa Soldaten nach Syrien schicken.

Washington - US-Präsident Donald Trump hat die europäischen Verbündeten zur Aufnahme und Verurteilung von Hunderten von gefangenen Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aufgerufen.

US-Präsident Donald Trump stellt mal wieder Forderungen in Richtung Europa.
US-Präsident Donald Trump stellt mal wieder Forderungen in Richtung Europa.

Andernfalls wären die USA gezwungen, die Kämpfer auf freien Fuß zu setzen, twitterte Trump in der Nacht zum Sonntag. Zu den Staaten, die Trump in seiner Botschaft direkt ansprach, gehört auch Deutschland.

"Die USA ersuchen Großbritannien, Frankreich, Deutschland und andere europäische Verbündete, über 800 IS-Kämpfer, die wir in Syrien gefangen genommen haben, zurückzunehmen und vor Gericht zu stellen", schrieb Trump. Das Kalifat stehe kurz vor dem Fall. "Die Alternative ist keine gute, indem wir gezwungen wären, sie freizulassen", twitterte Trump im ersten Teil seiner Botschaft.

Die USA würden ungern zusehen, wie diese IS-Kämpfer Europa durchdringen, da diese erwartungsgemäß dorthin gehen wollten.

"Wir tun so viel und geben so viel aus", schrieb Trump im zweiten Teil. "Jetzt ist es Zeit für andere, vorzutreten und den Job zu erledigen, den sie so gut können." Zum Schluss bekräftigte Trump den Abzug der USA nach einem vollständigen Sieg über das Kalifat.

Schon am Vortag wurde Europa zu mehr Verantwortung in dem Konflikt in Nahost und zur Entsendung von Truppen zur Ablösung der abrückenden US-Soldaten aufgefordert. Dazu habe es am Samstag Konsultationen gegeben, die weitergeführt werden sollen, sagte US-Vizepräsident Mike Pence am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz.

Die Verbündeten und Partner sollten mehr Verantwortung übernehmen. Dass Länder wie Deutschland Soldaten zur Verfügung stellen, ist jedoch unwahrscheinlich. Als Voraussetzung gilt ein UN-Mandat.

Donald Trump, Präsident der USA, will die US-Soldaten aus Syrien abziehen.
Donald Trump, Präsident der USA, will die US-Soldaten aus Syrien abziehen.

"Wir wollen unsere Soldaten nach Hause bringen", sagte Pence demnach. "Also bitten wir andere Nationen darum, mitzumachen, und nötige Ressourcen, Unterstützung und Personal bereitzustellen, um das Gebiet zu sichern und zu verhindern, dass die (Terrormiliz) IS oder jede andere extremistische Organisation erstarken oder ihr Gebiet zurückerobern."

Trump hatte schon vor längerer Zeit angekündigt, die US-Soldaten in Syrien abzuziehen, was Kritik auslöste und Sorgen vor einem Wiedererstarken des IS nährte. Ein Abzug würde die Kräfteverhältnisse in der Region verändern.

Am Wochenende haben kurdische Kämpfer nach eigenen Angaben die letzten verbliebenen IS-Kämpfer in dem Ort Baghus am Euphrat im Osten Syriens umzingelt.

Die Dschihadisten hielten sich noch in einem Gebiet von 600 bis 700 Quadratmetern auf, sagte Dschija Furat, Kommandant der von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF), am Samstag. Schon bald könnten "gute Nachrichten" verkündet werden.

Der IS hatte 2014 den Höhepunkt seiner Macht erreicht. Damals kontrollierten die Dschihadisten ein Gebiet, das sich über große Teile Syriens und des Iraks erstreckte. Mittlerweile sind IS-Anhänger auch in anderen Ländern aktiv, etwa in Libyen oder Afghanistan.

Merkel rechnet mit Trump ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht bei der 55. Münchner Sicherheitskonferenz.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht bei der 55. Münchner Sicherheitskonferenz.

Alle gegen Trump: Bei der Münchner Sicherheitskonferenz führt Angela Merkel die Kritiker des US-Präsidenten an. Russen und Iraner fordern die Europäer zu mehr Unabhängigkeit von Washington auf. Doch Trump erhöht den Druck und könnte Deutschland an empfindlichen Stellen treffen.

Und auch das Verhältnis zwischen Deutschland und den USA rutscht wegen drohender Sonderzölle auf deutsche Autos (TAG24 berichtete) und großer Differenzen in der Außenpolitik immer tiefer in die Krise. Bei der Münchner Sicherheitskonferenz traten die großen Spannungen zwischen Berlin und Washington am Wochenende offen zutage.

Kanzlerin Angela Merkel rügte die Alleingänge von US-Präsident Donald Trump in der Außen- und Handelspolitik scharf. Dessen Stellvertreter Mike Pence forderte die Europäer in München auf, dem harten Kurs der USA gegen Iran und Russland zu folgen.

Doch Merkel denkt nicht daran. Sie setzt auf internationale Zusammenarbeit und die bestehende Weltordnung: "Wir dürfen sie nicht einfach zerschlagen", sagte sie bei der Tagung vor zahlreichen Staats- und Regierungschefs in Anspielung auf Trump.

Fotos: Evan Vucci/AP/dpa, Tobias Hase/dpa

Angelina Heger die neue Bachelorette? Foto könnte der Beweis sein! Neu Tragische Fußball-Karriere mit Happy-End: Größtes Ex-"Kindertalent" spielt jetzt bei…! Neu Nur bis Samstag! MediaMarkt Olenburg gibt Rabatte aufs gesamte Sortiment! Anzeige Wegen Kinder-Verbot: Farbanschlag auf Hamburger Restaurant! Neu Nach tödlicher Messer-Attacke auf Jungen (†7): Neue Details geben Rätsel auf Neu Hier kannst Du ein cooles Familienfoto vom Profi in Hamburg gewinnen Anzeige Dreifache Mutter stirbt, nachdem sie 11 Stunden in der Notaufnahme warten musste Neu Diese Promi-Brüste zieht alle Blicke auf sich! Neu NIKE Factory Store: Shoppe hier mit bis zu 70 Prozent Rabatt 8.561 Anzeige Mord an Schülerin Susanna: Neue Details zum Tod der 14-Jährigen Neu Großangelegte Anti-Terror-Razzia in Frankfurt, Hessen und Rheinland-Pfalz Neu Die Wasser-Vorräte wurden schon knapp: Rätsel um blaues Trinkwasser gelöst Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 3.196 Anzeige Trotz geklauter Datenträger: Ermittler hält Beweise von Missbrauchs-Campingplatz für ausreichend Neu Familie trauert um ihren toten Sohn, doch dann folgt der nächste Schock Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.716 Anzeige Gülle-Laster kippt in Kurve um und erdrückt jungen Fahrer Neu Schwarzfahrer dreht durch und hetzt seinen Hund auf Polizisten Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.112 Anzeige Fette Abfindung: Ex-Deutsche-Bank-Chef Cryan bekommt 8,7 Millionen Euro Neu "Full Force 2019": Das finale Line-Up steht! Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.675 Anzeige Grausame Bilder: Völlig abgemagerter Hund frisst aus Verzweiflung Metall, Glas und Batterien Neu Nach tödlicher Horror-Tat: Mutter wusste offenbar lange nicht, dass ihr Sohn (†7) erstochen wurde Neu Statistik beweist: So sehr achten Thüringer auf die eigene Gesundheit Anzeige Linksextremes Netzwerk? AfD versteht Kunstprojekt völlig falsch Neu So emotional erinnert Yvonne Catterfeld an toten Freund und Kollegen Neu
Mutter sucht zwei Tage nach ihrem Welpen und macht dann eine grausige Entdeckung Neu Massenschlägerei am Alex: Internet-Pöbelei zwischen YouTubern eskaliert! 7.524
Ungültige Fußball-Tickets: Polizei ermittelt gegen Internet-Betrüger! 442 Streit eskaliert: Mann wird in Unterwäsche vor die Tür gesetzt 873 Explosion in Südhessen! Wohnhaus in Birkenau südlich von Darmstadt völlig zerstört 1.643 Update Kühlfach voller Blut: So sah es im Erfurter Doping-Labor aus 352 "Temptation Island": So ließ Anastasiya durch Schönheits-OPs ihr Gesicht richten 895 Todesschuss auf Dreifach-Mutter an Silvester kam aus kurzer Distanz 1.538 Update 5000 Euro Belohnung: Werkstatt-Inhaber jagt Einbrecher über Facebook 208 "Sie steckt auf meinem Penis fest!": Vater vergewaltigt seine Katze im Bad 11.848 Pferde stürzen in Güllegrube: Feuerwehr muss mit schwerem Gerät anrücken 514 Schwangere Maria (†18) auf Usedom getötet: Freund äußert üblen Verdacht! 5.873 Großeinsatz: Taucher bergen Leiche aus Hafenbecken 2.285 Feuerball? Meteor? Mysteriöse Sichtung am Himmel versetzt Stadt in Angst 3.276 Showdown im Landtag: Staatskanzlei muss jetzt "Hacker-Affäre" erklären 85 Update Brennende Paletten vor Roter Flora: Polizei räumt Straße 169 Er suchte eigentlich nach Nazi-Gold: Schatzjäger macht zufällig Mega-Fund 7.939 Mann rast mit Auto in Fußgänger und tötet sechs Menschen: Polizei erschießt Täter 6.201 Freundin packt aus: So ist Sophia Thomalla privat! 4.213 Riesige Explosion in Chemiepark! 47 Tote, über 600 Verletzte 9.175 Elfjähriges Mädchen stirbt nach schwerem Verkehrsunfall 3.891 Wer möchte einen Brief haben, der schon einmal auf dem Mond war? 255 Im MDR-Riverboat sind heute gleich 9 Promis zu Gast! 8.182 Schräges Experiment für die Raumfahrt: Menschen liegen 60 Tage kopfüber 567 GNTM: Panik in der Model-Villa! Deshalb ist Enisa plötzlich raus 5.940 Update Gibt's schon bald ein "Frozen"-Musical in Hamburg? 241