Angler entdeckt leblosen Körper im Wasser: Identität geklärt!

Bremen - In einem Nebenarm der Weser in Bremen hat ein Angler am Dienstagabend eine schreckliche Entdeckung gemacht.

Helfer der Feuerwehr ziehen eine Leiche aus dem Wasser. (Symbolbild)
Helfer der Feuerwehr ziehen eine Leiche aus dem Wasser. (Symbolbild)  © Marcus Brandt/dpa

Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch bestätigte, habe der Mann eine Leiche im Wasser entdeckt und den Notruf gewählt.

Inzwischen wurde auch die Identität des Toten geklärt: Es handle sich um einen 30 Jahre alten Mann aus Bremen, so der Sprecher weiter.

Die Todesursache sei noch unklar, werde aber untersucht. Eine Obduktion habe man bereits angeordnet, hieß es. Hinweise auf ein Fremdverschulden lägen bislang aber noch nicht vor.

Mit Ergebnissen der Obduktion rechnet die Polizei derweil erst in einigen Tagen.

Die Leiche wurde ins Institut für Rechtsmedizin gebracht. (Symbolbild)
Die Leiche wurde ins Institut für Rechtsmedizin gebracht. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: Marcus Brandt/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0