Wasser marsch! Haushohe Wasserfontäne setzt Straße unter Wasser

Stuttgart-Feuerbach - In Feuerbach stand am Montagnachmittag plötzlich eine Straße unter Wasser. Grund dafür war offenbar ein defekter Hydrant.

Das Wasser sprudelte aus einem Hydranten.
Das Wasser sprudelte aus einem Hydranten.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Kurz vor 17 Uhr riefen Passanten die Polizei, da aus einem Hydranten in der Klagenfurter Straße Wasser austrat, teilen die Beamten mit.

Aus diesem Hydrant spritzte demnach eine haushohe Wasserfontäne, die die gesamte Straße unter Wasser setzte.

Die Ursache ist vermutlich ein Defekt an einem Hydrant im Bereich einer Baustelle.

Die Polizei informierte ein Versorgungsunternehmen. Das Wasser wurde demnach erstmal abgestellt.

Das Wasser setzte die Straße unter Wasser.
Das Wasser setzte die Straße unter Wasser.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Titelfoto: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0