Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

NEU

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
14.014

Leiche mit Betonklotz in der Elbe gefunden

Drage/Lauenburg - Schrecklicher Fund am Elbufer. Anwohner sahen am Freitagmorgen eine Leiche am Ufer schwimmen. Möglicherweise handelt es sich dabei um den Vater der seit einer Woche veschwundenen Familie aus Drage bei Hamburg.
Bei Lauenburg wurde der leblose Körper aus der Elbe gezogen - 20 Kilometer entfernt von Drage.
Bei Lauenburg wurde der leblose Körper aus der Elbe gezogen - 20 Kilometer entfernt von Drage.

Drage/Lauenburg - Schrecklicher Fund am Elbufer in Schleswig-Holstein. Anwohner sahen am Freitagmorgen eine Leiche am Ufer schwimmen und alarmiertern die Polizei.

Möglicherweise handelt es sich dabei um Marco (41), den Vater der seit einer Woche veschwundenen Familie aus Drage bei Hamburg. Der Fundort in Lauenburg liegt nur 20 Kilometer stromaufwärts entfernt.

"Noch ist die Identität des Toten nicht geklärt", sagt Sonja Kurz, Sprecherin der Polizeidirektion Ratzeburg.

Der Mann wurde gegen 5:30 Uhr auf dem Bauch schwimmend entdeckt.

Die Bergung der Leiche entpuppte sich als schwierig, da sie mit einem Betonklotz beschwert wurde, wie man sie sonst für transpotable Zäune verwendet.

Handelt es sich wirklich um den Familienvater? Und wenn ja, wo sind dann die beiden weiblichen Vermissten?
Handelt es sich wirklich um den Familienvater? Und wenn ja, wo sind dann die beiden weiblichen Vermissten?

Nach ersten Erkenntnissen des Notarztes soll der Körper schon seit einigen Tagen leblos im Wasser geschwommen haben.

Die Gase, die sich nach dem Tod im Körper gebildet hatten, ließen den Leichnam nun trotz des 25 Kilo schweren Gewichtes an die Wasseroberfläche aufsteigen.

Wie Bild.de berichtet, wurde in der Nähe des Fundorts das Fahrrad von dem vermissten Famlienvater Marco Schulze entdeckt.

25 Beamte einer Sonderkommission ermitteln derzeit noch in alle Richtungen.

Polizeisprecherin Kurz erklärt allerdings: "Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nach jetzigen Erkenntnissen nicht."

Sollte sich herausstellen, dass es sich bei der Wasserleiche tatsächlich um den Familienvater handelt, bleibt dennoch die Frage: Wo befinden sich seine Frau Sylvia (43) und sein Tochter Miriam (12)?

Update 23:55 Uhr: Es ist traurige Gewissheit. bei der Leiche handelt es sich um Marco Schulze. „Die Obduktion des am Morgen in Lauenburg in der Elbe entdeckten männlichen Leichnams hat die Vermutungen der Polizei bestätigt. Es handelt sich um den seit letzter Woche Donnerstag vermissten Familienvater aus Drage. Der Mann ist in der Elbe ertrunken. Fremdeinwirkung kann dabei ausgeschlossen werden“, teilte die Polizei in der Nacht zum Sonnabend mit.

Taucher suchten weite Teile der Elbe ab - bisher war die Suche vergeblich. Vielleicht ergeben sich nun weitere Hinweise.
Taucher suchten weite Teile der Elbe ab - bisher war die Suche vergeblich. Vielleicht ergeben sich nun weitere Hinweise.

Fotos: dpa, Polizei Hamburg, dpa/Holger Hollemann

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

2.283

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

226

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

732

Trauer um Astronaut John Glenn

860

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.256

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

3.177

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

876

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.018

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.366

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

6.791

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.492

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.907

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.211

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

6.860

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.621

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.151

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.881

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.854

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.098

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

9.511

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.390

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.067

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

366

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.467

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.351

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

259

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.043

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.965

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.634

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.348

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.374

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.614

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.592

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.339

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

367

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.964

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.454

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

8.142

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.206

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.895
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.762

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.911
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.229