Wasserrohrbruch legt Straße Am Treptower Park lahm

Durch die Bauarbeiten ist die Tauchaer Straße noch voraussichtlich eine Woche lang gesperrt (Symbolbild).
Durch die Bauarbeiten ist die Tauchaer Straße noch voraussichtlich eine Woche lang gesperrt (Symbolbild).

Berlin - Auf der Straße Am Treptower Park sorgt ein Wasserrohrbruch für Verkehrschaos. Der Bereich ist zwischen Elsenstraße und Matthesstraße voll gesperrt.

Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis kommenden Montag. Dadurch ist auf den umliegenden Straßen mit massiven Staus zu rechnen.

Wie das Bezirksamt mitteilt, werden die Buslinien 165, 166, 194 und 265 umgeleitet:

"Bus 165: Diese Linie wird wegen eines Wasserrohrbruches in Richtung Müggelschlößchenweg umgeleitet. Die Haltestellen zwischen Elsenstraße/S Treptower Park und Köpenicker Landstraße/Dammweg werden zurzeit nicht bedient.

Bus 166: Diese Linie wird wegen eines Wasserrohrbruches in Richtung S Schöneweide/Sterndamm umgeleitet. Die Haltestellen zwischen Elsenstraße/S Treptower Park und Köpenicker Landstraße/Dammweg werden zurzeit nicht bedient.

Bus 194: Diese Linie ist wegen eines Wasserrohrbruches zwischen U Hermannplatz/Karl-Marx-Straße und S Nöldnerplatz/Schlichtallee unterbrochen.

Bus 265: Diese Linie wird wegen eines Wasserrohrbruches in Richtung S Schöneweide/Sterndamm umgeleitet. Die Haltestellen zwischen Elsenstraße/S Treptower Park und Rathaus Treptow werden zurzeit nicht bedient."