Webcam spielt unglaubliche Rolle bei Rettung von hilflosem Mann aus der Elbe

Hamburg - Unglaubliches Glück hatte ein Mann, den die Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag aus der Elbe in Hamburg gerettet hat.

Die Feuerwehr sucht nach einem vermissten Mann in der Elbe (Symbolbild).
Die Feuerwehr sucht nach einem vermissten Mann in der Elbe (Symbolbild).  © dpa/Bodo Marks
Gegen 4.12 Uhr meldete sich ein Anrufer bei der Polizei, da er zufällig über eine Webcam im Internet einen hilflosen Mann im Wasser der Elbe gesehen hatte.

Der 74 Jahre alte Mann trieb in der Nähe des Strandweges am Fähranleger Blankenese im Wasser, wie die Feuerwehr mitteilte.

Ein erster Rettungsversuch schlug fehl. Der Mann war zu schwach, um sich an einem Rettungsring festzuhalten.

Die Besatzung eines Feuerwehrbootes zog ihn schließlich aus dem Fluss.

Der gerettete Mann war den Angaben zufolge nur bedingt ansprechbar und stark unterkühlt. Er kam ins Krankenhaus.

Wie er in die Elbe kam, ist zunächst unklar. Die Polizei ermittelt.

Die Kamera einer Webcam spielte eine wichtige Rolle bei der Rettung eines Mannes.
Die Kamera einer Webcam spielte eine wichtige Rolle bei der Rettung eines Mannes.  © dpa/Sven Hoppe

Update, 13.40 Uhr: Mann fiel in die Elbe

Die Behörden haben das Alter des Mannes nach oben korrigiert. Er ist 74 Jahre alt. Zuerst hieß es, er sei 72 (Anm. d. Red.: Im Text oben haben wir das Alter berichtigt.).

Der Mann ist vermutlich ins Wasser gefallen. Zufällig habe ein Mann aus Pinneberg den Zwischenfall auf einer Webcam beobachtet. Nach Angaben des Pinnebergers war der 74-Jährige zunächst auf dem Anleger auf und ab gegangen und dann im Wasser verschwunden.

Der Zustand des Mannes sei kritisch, sagte der Sprecher. Er habe sich etwa 40 Minuten im kalten Elbwasser befunden. Die Polizei schließt einen Selbstmordversuch nicht aus.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über Suizid-Versuche zu berichten. Da sich der Vorfall aber komplett im öffentlichen Raum abgespielt hat, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, findet Ihr bei der Telefonseelsorge rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0
Möbelhaus in Potsdam lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Potsdam lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.119
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 1.885
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 1.388
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE 1.425
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.074
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 1.235
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE 1.682
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 1.689
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.152
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.609
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 6.101
Möbelhaus in Halberstadt lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Halberstadt lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 2.361
Möbelhaus in Görlitz lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Görlitz lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 4.632
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 999
Möbelhaus in Neuwied lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Neuwied lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.072
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.154
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE 911
Möbelhaus in Wallenhorst lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Wallenhorst lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.223
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.602
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.002
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 691
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 2.284