Baby da! GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt postet erstes Foto
Top
Verdächtiges Paket vor jüdischem Gemeindezentrum entdeckt
1.726
Update
Verdächtiger Gegenstand! Berliner Weihnachtsmarkt geräumt
3.616
Update
Verurteilter Mörder flüchtet bei Haftausflug
2.119
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.497
Anzeige
1.414

Weg mit der Uranhalde in Coschütz-Gittersee

Dresden - Zwischen 1993 und 2012 sanierte die Stadt für 45 Millionen Euro das alte, uranbelastete Wismut-Gebiet in Coschütz-Gittersee. Gestern fiel der Startschuss für das letzte Großprojekt - die Collmberghalde.
Christian Korndörfer (59), Chef im Dresdner Umweltamt, zeigt die verbuddelten Schichten mit Kraftwerks-Asche.
Christian Korndörfer (59), Chef im Dresdner Umweltamt, zeigt die verbuddelten Schichten mit Kraftwerks-Asche.

Von Dirk Hein

Dresden - Zwischen 1993 und 2012 sanierte die Stadt für 45 Millionen Euro das alte, uranbelastete Wismut-Gebiet in Coschütz-Gittersee. Gestern fiel der Startschuss für das letzte Großprojekt - die Collmberghalde.

Läuft alles nach Plan, will die Stadt die einstige Uranhalde (17 Hektar) zwischen Potschappler- und Tharandter Straße bis zum Jahr 2022 für etwa sieben Millionen Euro saniert haben.

Die Halde wurde bis 1953 genutzt, um insgesamt 200.000 Kubikmeter strahlenden Müll zu lagern. Noch heute liegt daher die Strahlenbelastung teils dreifach über den erlaubten Grenzwerten.

In den 1960er- und 70er- Jahren nutzte die Stadt die Halde, um insgesamt 700.000 Kubikmeter Hausmüll abzulagern. Bis 1994 folgten weitere 1,2 Millionen Kubikmeter Braunkohleasche aus dem Kraftwerk an der Nossener Brücke.

Mit schwerem Gerät finden aktuell Probebohrungen statt. Bis zu 50 Meter tief kann pro Tag gebohrt werden.
Mit schwerem Gerät finden aktuell Probebohrungen statt. Bis zu 50 Meter tief kann pro Tag gebohrt werden.

Insgesamt türmten sich so über 60 Meter Schutt.

Der ist Fluch und Segen zugleich. Zum einen will die Stadt die Braunkohleasche als zwei Meter dicke Radon-Sperre gleich wiederverwenden.

„Die Wirkung ist erwiesen.Zudem sparen wir so eine Menge Geld. Wichtig ist immer, dass kein Material nach außen transportiert wird“, so Manfred Speer (59), Chef sämtlicher Wismut-Sanierungs-Standorte.

Dennoch wartet reichlich Arbeit in den nächsten Jahren. Die Hänge sind mit bis zu 60 Metern Höhe und 37 Grad Gefälle zu steil und müssen abgeflacht werden.

Aktuell bohren Experten dutzende Löcher in den Halden-Untergrund. So sollen Hohlräume aufgespürt werden. Die werden, falls Gefahr besteht, mit Beton gefüllt.

2022 soll die Halde saniert sein.

„Oben drauf wird ein Wald angelegt. Sanierungsvorgabe ist, dass die für Parkanlagen geltenden Strahlen-Grenzwerte nie überschritten werden“, so Christian Korndörfer (59), Chef im Dresdner Umweltamt.

Fotos: Ove Landgraf

Entwarnung nach Räumung des Frankfurter Weihnachtsmarkts
10.544
Update
Rentner legen Stadtzentrum komplett lahm
2.914
Offiziell! Flughafen BER hat einen neuen Eröffnungstermin
1.371
Arbeitgeber lacht sich bei dieser Bewerbung schlapp und das Netz dreht durch
26.794
Sechsjähriger spielt und wird zum Multi-Millionär
3.605
Er soll auf einen Security-Mann geschossen haben: Wer kennt diesen Mann?
318
Bundesrat sagt Kaffefahrten-Abzocke den Kampf an
758
Star-DJ sagt kurzfristig Auftritt ab: Fans rasten aus und zerlegen Club
1.805
Dieser GZSZ-Star sendet Sarah Lombardi Liebes-Botschaft
2.342
Flughafen in Amsterdam evakuiert: Bewaffneter Mann niedergeschossen!
3.765
Update
Mitten im Lieferstress: Paketbote rettet hilflosen Rentner
3.241
Tödlicher Unfall: Porsche-Fahrerin übersieht Kleinkind (2)
7.595
25 Jahre Jo Gerner: So stellt sich der GZSZ-Fießling seinen Abschied vor
2.203
Gasflasche auf Weihnachtsmarkt verpufft: Zwei Personen schwer verletzt
1.848
Mysteriöser Todesfall: Mann verbrennt plötzlich beim Spaziergang
3.189
Endlich! Einer der größten Drogenfälle wurde geklärt
1.830
Darum soll diese Bürgermeisterin in Rente geschickt werden
3.997
Vermisst! Wo sind Christin (13) und Michelle (15)?
4.945
Update
Viel zu teuer! Das ist der überbezahlteste Star in Hollywood
1.950
Mysteriöses Mischwesen aus Hund und Bär aufgetaucht
6.020
Im Asia-Laden! Mann schüttet Benzin über Frau und will sie anzünden
843
Unerwartete Wende: Das soll wirklich mit der "geklauten" Hecke passiert sein
1.013
Autsch! Mann steckt sich 77 Zentimeter Dildo in den Hintern!
4.241
Dieses Land will Drogen entkriminalisieren
1.305
Wegen diesem Foto musste eine Familie aus dem Land fliehen
3.324
Polizei nimmt Mann fest und findet etwas Ungewöhnliches in seiner Unterhose
2.804
Horror-Urlaub: Paar in Ferienhaus gefesselt und eingesperrt
2.182
Pornostar (31) wird tot in Wohnung gefunden
4.087
Jeden Tag neue Hinweise: Ermittler suchen fieberhaft DHL-Erpresser
395
Wahnsinn! Spanien droht WM-Ausschluss 2018
5.084
Suspendiert! Professor wollte Sex für gute Noten
1.645
Weg frei für GroKo! SPD will mit Union sondieren
742
K.o.-Tropfen-Eklat bei Uni-Feier? Mehrere Verletzte, Rektor fassungslos
1.831
Gemeinde macht sich mit Lichter-Penissen zum Gespött
2.239
Warum hielt die Polizei dieses fahrende Häuschen an?
4.883
Großeinsatz: Feuer bei Versandhändler Otto ausgebrochen
3.568
Thomas de Maizière besucht Pilotprojekt: Umstrittene Gesichtserkennung wird verlängert
77
Jugendliche attackieren Polizisten und verletzen fünf Beamte
5.525
Diesem Feuerwehrauto halfen auch seine Schneeketten nichts
2.443
Shisha-Bar wird Opfer eines Schrotflinten-Angriffs
1.351
Kampf ums Überleben: Gewalt-Opfer lag über Stunden blutend in Wohnung
2.965
Vater gesteht seinem Gutachter grausamen Doppelmord an Söhnen
3.043
23-jährige Deutsche stürzt auf Bali 80 Meter in den Tod
3.856
So mag es Sophia Thomalla: Provokant, kuschelig und ziemlich verzockt
2.071
Armband statt Armlänge: Stadt Köln erntet Shitstorm für Silvesterkampagne
3.184
Zündelnder Feuerwehrmann: Wird auch seine Frau angeklagt?
96
Baby-Alarm bei Kirsten Dunst! Hollywood-Schönheit soll schwanger sein
845
Junge muss 323 Mal zum Arzt und wird 13 Mal grundlos operiert
4.229
Kein Sex-Spielzeug mehr? Beate Uhse stellt Insolvenz-Antrag
2.086
Bund soll eigene Flugzeuge für Abschiebung einsetzen, weil Piloten sich weigern
2.244
Harte Strafe: Deutscher reist in die USA, um 13-Jährige zu quälen und sexuell zu erniedrigen
3.679
Steinmeier: "Wer Fahnen Israels verbrennt, versteht es nicht, was es heißt, deutsch zu sein"
1.595
Fans spekulieren: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig bereits Eltern?
2.124