Prügelten Polizisten einen Mann auf dem With Full Force krankenhausreif?

Top

Liebes-Comeback? Sarah wieder mit Michal zusammen

Top

Termin für Abstimmung über Homo-Ehe steht

Top

Meteorologen warnen: Jetzt rollen Gewitter und Starkregen auf uns zu

Top
6.626

Wegen Flüchtlingspolitik! Ex-Minister verlässt aus Protest die CDU

Dresden - Aus Protest gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik der Bundesregierung hat der frühere sächsische Justizminister Steffen Heitmann (71) die CDU verlassen.
Steffen Heitmann (71).
Steffen Heitmann (71).

Dresden - Aus Protest gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik der Bundesregierung hat der frühere sächsische Justizminister Steffen Heitmann (71) die CDU verlassen. Er habe sich im eigenen Land noch nie so fremd gefühlt. Auch zu DDR-Zeiten nicht...

Wie die FAZ berichtet, teilte er seinen Austritt in einem Brief an die Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel (61) mit. Sie sei dafür verantwortlich, dass „täglich tausende Ausländer, überwiegend junge Männer islamischer Religion“ nach Deutschland strömten.

Seine harsche Hauptkritik: „Sie haben durch eine einsame Entscheidung und unbedachte Äußerungen Deutschland zum bevorzugten Ziel für Flüchtlinge gemacht.“

Heitmann weiter: Die Grenzen seien faktisch offen, die Behörden überfordert und die Bevölkerung verunsichert. Merkel habe kein Konzept und die große Koalition erweise sich als handlungsunfähig. Seinen Brief schloss er laut FAZ mit dem Satz: „Ich habe mich noch nie – nicht einmal in der DDR – so fremd in meinem Land gefühlt.“

Heitmann (re.) gehörte in der Wendezeit in Dresden zur "Gruppe der 20"
Heitmann (re.) gehörte in der Wendezeit in Dresden zur "Gruppe der 20"

Sachsens CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer (40) reagierte überrascht und verärgert. Zur „Sächsischen Zeitung“ sagte er: „Wir haben in Sachsen vielfach Gelegenheit geboten, sich an der Debatte über die Flüchtlingspolitik zu beteiligen. Herr Heitmann hat daran aber nicht teilgenommen."

Und CDU-Urgestein Arnold Vaatz (60), selbst lange enger Weggefährte Heitmanns, zur SZ: „Es ist schade, dass er das, was er gegen die Politik der Bundesregierung einwendet, nicht innerhalb der CDU austrägt. Er hat sich diesen Schritt ganz sicher nicht leicht gemacht.“

Heitmann war von 1990 bis 2000 in Sachsen als Justizminister im Amt und sollte auf Wunsch von Bundeskanzler Helmut Kohl sogar 1993 für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Wozu es nicht kam, weil Heitmann sich damals sehr konservativ und streitbar zur Rolle der Frau, zum Holocaust und zu Ausländern geäußert hatte.

Fotos: Ulrich Hässler; DPA

Polizei jagt zugedröhnten Axt-Randalierer und findet scharfe Schusswaffe

Neu

Antifa-Ausstieg leicht gemacht: Die AfD bietet Schützenhilfe

Neu

Eltern werden im Urlaub betrogen, dann organisiert die Tochter das

Neu

Ihr werdet nicht glauben, wo Mann sich jetzt Botox hinspritzen lässt

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

43.013
Anzeige

Gefährliche Aktion! Hier blockieren Atommüll-Gegner den Neckar

Neu

Flug nach Venedig: Passagiere müssen bei Landung Schwimmwesten tragen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.151
Anzeige

Gedenkfeier und Gästelisten-Plätze für Berliner Party-Polizisten

Neu

In Plastiksäcken verpackter Mann tot in Müllcontainer gefunden

Neu

Der Dalai-Lama kommt nach Frankfurt!

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.622
Anzeige

Großeinsatz! Fahnder heben Schwarzpulver-Labor aus

Neu

Grausamer Verdacht: IS soll Frau den eigenen Sohn zum Essen gegeben haben

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.462
Anzeige

Schwanger trotz Pille? Daran kann die Sommerhitze schuld sein

Neu

Dieb bricht in Haus ein und erstickt wehrlose Oma mit Kissen

Neu

Wutausbruch: Mann zerlegt nach Festnahme Einsatzwagen

Neu

Streit eskaliert: Mann wird lebensgefährlich verletzt

Neu

Lebensgefährlich! Täter sabotieren Feuerwehrausrüstung

Neu

Schneller als die Polizei! Opfer schnappt Täter auf eigene Faust

Neu

Bürgermeister gewinnt Wahl mit einer Stimme Vorsprung und die ist ungültig

Neu

Schwerer Zusammenstoß: Skoda rammt Traktor von der Straße

Neu

Ekel-Bericht: Nagerkot, Haare und Fraßspuren in deutschem Gebäck!

Neu

"Habe keine Schwester mehr" So krass rechnet Jenny mit Daniela ab

Neu

Letzter Kampf um "Friedel 54": Heftiger Widerstand gegen Zwangsräumung droht

177

Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt mit Babybauch

1.241

Feuerwehr-Chef: Warnschuss aus London ernstnehmen!

63

Sägewerk komplett in Flammen: Mindestens 1,5 Millionen Euro Schaden

2.846

Oben-Ohne und Glitzer: Dieser Trend wird vor allem den Männern gefallen

1.812

Aufgebauschte Berichterstattung? Berliner Polizei bezieht Stellung zu Party-Vorwürfen

1.664

Video sorgt für heftige Diskussionen: Schwarzfahrer wird brutal aus S-Bahn gezerrt

2.138

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der A38

1.469

Ritter Sport mit Fleischbällchen?! Was haben die sich denn dabei gedacht?

1.322

Feuerdrama! Haus von Big Bang Theory-Star komplett abgebrannt

3.096

Sie bereute es, Lotto-Millionärin zu sein. Jetzt liegt sie im Krankenhaus

4.521

Mit Kopfnuss schwer verletzt: Ladendieb attackiert Polizisten

1.165

Horror-Nachricht: Helena Fürst hat ihr Baby verloren!

9.804

Bedroht und bespuckt: Schülerfahrt nach Polen endet mit Fremdenhass

674

Er missbrauchte und tötete Kinder: Kommt der Täter in Sicherungsverwahrung?

2.833

Tonnenschwere Beton-Teile stürzen von Autobahnbrücke in die Tiefe

5.928

Leipziger Studie: So ticken AfD-Wähler wirklich!

4.918

Sechs Festnahmen bei europaweiter Antiterror-Aktion gegen IS

1.075

Panik unter Passagieren: U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel!

941

Putschversuch? Helikopter will Granaten über Gerichtshof abwerfen

2.704

"Gesetz zur Hilfe von Reichen": Trump schröpft seine Kernwähler

1.507

Schock! Millenium-Schauspieler Michael Nyqvist tot!

5.572

Identität von Leiche auf Autobahn-Rastplatz geklärt

7.862

Chaos am Flughafen: Frau wirft Münzen in Triebwerk, weil sie abergläubisch ist

3.063

Machen wir uns als WhatsApp-Nutzer jetzt alle strafbar?

12.618

Juwelendiebe lassen verletzten Fahrer des Fluchtwagens zurück

1.292
Update

Verheerender Brand zerstört komplette Flüchtlingsunterkunft

6.759

Polizeipräsident hat auch Verständnis für Skandal-Party seiner Polizisten

2.823

Neue Regeln für Vermittlung von Sex-Jobs

4.385

Brexit: Wird Hering bald unbezahlbar?

1.882