Wegen G20! Leipziger Polizei erhöht Einsatzkräfte massiv

Einsatzkräfte der Polizei beim G20-Gipfel in Hamburg.
Einsatzkräfte der Polizei beim G20-Gipfel in Hamburg.  © DPA

Leipzig - In Hamburg scheint die Welt unterzugehen. Gewalttätige Linksextremisten legen die Hansestadt während des G20-Gipfels in Schutt und Asche (TAG24 berichtete). Mit der Befürchtung, in Leipzig könnten Solidaritätsveranstaltungen zu vergleichbaren Szenen führen, erhöhte die Polizei ihre Präsenz massiv.

Vor allem im Süden Leipzigs, in Connewitz, sind die Einsatzkräfte seit Freitag vermehrt präsent. Beamte der Leipziger Polizeidirektion werden dabei von der Bereitschaftspolizei unterstützt.

Konkret geplante Solidaritätsaktionen der linken Szenen sind hingegen nicht bekannt. "Uns liegen momentan keine Erkenntnisse vor", so ein Polizeisprecher gegenüber TAG24.

Dennoch wird an der Aufstockung erst einmal festgehalten. "Wir werden in jedem Fall unsere Präsenz über den G20-Gipfel erhöht halten."

Zwischenfälle habe es bis zum frühen Samstagmorgen nicht gegeben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0