Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

11.490

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

1.433

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.813

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.518

Wegen Katzen-Urin: Halter muss 30.000 Euro blechen

Katzenklos machen Katzen froh.... allerdings nur, wenn die auch in der Lage sind, solche zu benutzen. #München
Zwar waren im Haus auch Katzenklos aufgestellt, trotzdem roch es übel nach Urin (Symbolbild).
Zwar waren im Haus auch Katzenklos aufgestellt, trotzdem roch es übel nach Urin (Symbolbild).

München - Gut 18 Jahre lang schnurrten Katzen in einem Haus in Oberbayern. Mal zwei, mal sieben Haustiere bevölkerten die 140 Quadratmeter in Zangberg. Doch als neue Bewohner einzogen, war der Katzenjammer groß. 

Denn als sie sich im neuen Heim einrichten wollten und alles erst einmal feucht durchwischten, stieg ihnen ein beißender Gestank in die Nase: Katzenurin. In manchen Zimmern konnten sie sich kaum aufhalten.

Das stank den Käufern tierisch, die 297.000 Euro für das Haus bezahlt hatten - sie beauftragten einen Sachverständigen mit der Überprüfung des Hauses. Ergebnis: Es ist "massiv" mit Katzenurin verseucht. Die Sanierungskosten liegen bei rund 56.000 Euro. 

Deshalb zogen die Käufer vor Gericht und verklagten die Verkäufer auf Schadenersatz.

Eine Katze litt unter epileptischen Anfällen, pinkelte daher regelmäßig ins Haus.
Eine Katze litt unter epileptischen Anfällen, pinkelte daher regelmäßig ins Haus.

Vor dem Landgericht Traunstein scheiterten die neuen Bewohner. Die Richter waren der Ansicht, dass die Katzenliebhaber die Hauskäufer nicht über den Schaden getäuscht hätten. Schließlich hätten diese das Anwesen mehrfach besichtigt und gewusst, dass mehrere Katzen im Haus lebten.

Den Haltern sei die massive Verseuchung mit Urin außerdem selbst nicht bewusst gewesen, weil sie den Geruch auf die Katzentoiletten oder geringe Urinmengen zurückgeführt hätten.

Vor dem Oberlandesgericht München dreht sich der Fall am Mittwoch allerdings. Die Richter sehen die Katzenhalter durchaus in der Verantwortung. Zwar waren im Haus zahlreiche Katzenklos aufgestellt. 

Doch die Tierfreunde besaßen auch eine Katze, die unter epileptischen Anfällen litt und regelmäßig Urin verlor. Die Halter beteuerten zwar, dass das Malheur immer gleich aufgewischt worden sei.

Doch der Vorsitzende Richter Wilhelm Schneider ist skeptisch: "Ich bezweifle, dass Sie der Katze immer so auf der Spur waren, dass sie da jegliches Pfützchen sogleich haben wegwischen können." Laut Gutachten gebe es kaum eine Stelle im Haus, "wo nicht hingebieselt worden ist".

Deshalb führten die beiden Parteien Vergleichsverhandlungen. Mit dem Ergebnis, dass die neuen Bewohner 30.000 Euro bekommen, um die Räume sanieren zu können. Geld stinkt schließlich nicht.

Fotos: DPA, Imago

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

132

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

4.336

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

14.516

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

8.005

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

1.967

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

6.710

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

7.178

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.210

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

9.186

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.067

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

3.295

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.034

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

2.769

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

2.716

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.268

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

1.897

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

1.949

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

1.873

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.462

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

33.355

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.165

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

5.841

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.457

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

5.784

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

422

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.115

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.348

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

3.922

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.638
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

6.927

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.490
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.853

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

992

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

4.972

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

711
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.215

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.500

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.449

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

26.969

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

37.934

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.398

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

3.880