Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.314

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

6.328

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.327
3.343

Streit um AfD-Liste: Drohen Sachsen neue Landtagswahlen?

Weil ein Petry und Co. einen Mann aus den eigenen Reihen vermutlich unrechtmäßig von der AfD-Liste strich, fordern viele Juristen Neuwahlen in Sachsen.
Arvid Samtleben wurde vor den Landtagswahlen 2014 von der eigenen Partei geschasst.
Arvid Samtleben wurde vor den Landtagswahlen 2014 von der eigenen Partei geschasst.

Dresden - Vor den Landtagswahlen 2014 strich die AfD-Spitze ihren Kandidaten Arvid Samtleben von der Liste. Ein Prüfungsauschuss nahm sich der Sache an, vor dem Chefin Frauke Petry (41) und Vize Carsten Hütter (52) widersprüchliche Aussagen machten. Jetzt fordern Juristen Neuwahlen.

Das sächsische Parlament war wegen der Streichung Samtlebens von der Landesliste bei der Wahl 2014 "nicht verfassungsgemäß zusammengesetzt", sagte der Jurist, Martin Morlok, dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". "An Neuwahlen führt kein Weg vorbei", so der Düsseldorfer.

Der Fall beschäftigt seit zwei Jahren den Wahlprüfungsausschuss des sächsischen Landtages. Der frühere Bautzener AfD-Kreischef, Arvid Samtleben, hatte gegen die Landtagswahl vom 31. August 2014 Einspruch erhoben. 

Er führt seine Streichung von der AfD-Liste darauf zurück, dass er der Partei im Gegenzug für den Listenplatz kein Darlehen gewährt habe. Petry und Hütter behaupteten jedoch, dass Samtleben kein Engagement mehr für die Partei gezeigt habe.

Nach Auffassung von Morloks Kollegin Sophie Schönberger von der Universität Konstanz hätte der Landeswahlausschuss die AfD-Liste zurückweisen müssen. Die Streichung eines gewählten Kandidaten durch den Vorstand aus politischen Gründen sei "ein klarer Verstoß gegen das Gebot innerparteilicher Demokratie", sagte Schönberger dem "Spiegel".

Würden sich die Aussagen Samtlebens bestätigen, wäre Petry in letzter Instanz dafür verantwortlich zu machen, dass Sachsen Neuwahlen drohen.

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt in der Sache gegen AfD-Chefin Frauke Petry wegen des Verdachts auf Meineid und uneidliche Falschaussage (TAG24 berichtete). Sie soll vor dem Wahlprüfungsausschuss womöglich falsche Angaben gemacht haben.

Mittlerweile ermittelt die Dresdner Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Meineid gegen AfD-Chefin Frauke Petry.
Mittlerweile ermittelt die Dresdner Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Meineid gegen AfD-Chefin Frauke Petry.

Fotos: Bernd März, DPA

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.153

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.153

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.128
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.515

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.716

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.792
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.955

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.541

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.160
Anzeige

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.656

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.092

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

473

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.088

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.279

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.312

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.997

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.186

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.461

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.998

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.980

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.310

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.667

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

442

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.525

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

338

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.498

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.861

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.174

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.760

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.199

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.180

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.976

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.972

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.687

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.785

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.965

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.721

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.741

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.649

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.165

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.100

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.702

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.687