Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

TOP

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.341

Streit um AfD-Liste: Drohen Sachsen neue Landtagswahlen?

Weil ein Petry und Co. einen Mann aus den eigenen Reihen vermutlich unrechtmäßig von der AfD-Liste strich, fordern viele Juristen Neuwahlen in Sachsen.
Arvid Samtleben wurde vor den Landtagswahlen 2014 von der eigenen Partei geschasst.
Arvid Samtleben wurde vor den Landtagswahlen 2014 von der eigenen Partei geschasst.

Dresden - Vor den Landtagswahlen 2014 strich die AfD-Spitze ihren Kandidaten Arvid Samtleben von der Liste. Ein Prüfungsauschuss nahm sich der Sache an, vor dem Chefin Frauke Petry (41) und Vize Carsten Hütter (52) widersprüchliche Aussagen machten. Jetzt fordern Juristen Neuwahlen.

Das sächsische Parlament war wegen der Streichung Samtlebens von der Landesliste bei der Wahl 2014 "nicht verfassungsgemäß zusammengesetzt", sagte der Jurist, Martin Morlok, dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". "An Neuwahlen führt kein Weg vorbei", so der Düsseldorfer.

Der Fall beschäftigt seit zwei Jahren den Wahlprüfungsausschuss des sächsischen Landtages. Der frühere Bautzener AfD-Kreischef, Arvid Samtleben, hatte gegen die Landtagswahl vom 31. August 2014 Einspruch erhoben. 

Er führt seine Streichung von der AfD-Liste darauf zurück, dass er der Partei im Gegenzug für den Listenplatz kein Darlehen gewährt habe. Petry und Hütter behaupteten jedoch, dass Samtleben kein Engagement mehr für die Partei gezeigt habe.

Nach Auffassung von Morloks Kollegin Sophie Schönberger von der Universität Konstanz hätte der Landeswahlausschuss die AfD-Liste zurückweisen müssen. Die Streichung eines gewählten Kandidaten durch den Vorstand aus politischen Gründen sei "ein klarer Verstoß gegen das Gebot innerparteilicher Demokratie", sagte Schönberger dem "Spiegel".

Würden sich die Aussagen Samtlebens bestätigen, wäre Petry in letzter Instanz dafür verantwortlich zu machen, dass Sachsen Neuwahlen drohen.

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt in der Sache gegen AfD-Chefin Frauke Petry wegen des Verdachts auf Meineid und uneidliche Falschaussage (TAG24 berichtete). Sie soll vor dem Wahlprüfungsausschuss womöglich falsche Angaben gemacht haben.

Mittlerweile ermittelt die Dresdner Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Meineid gegen AfD-Chefin Frauke Petry.
Mittlerweile ermittelt die Dresdner Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Meineid gegen AfD-Chefin Frauke Petry.

Fotos: Bernd März, DPA

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

NEU

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

NEU

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

NEU

Während Löscharbeiten: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

NEU

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

NEU

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

NEU

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

NEU

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

848

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

3.994

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

730

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

8.013

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

23.803

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

7.415

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

2.579

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.159

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.922

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.835

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.474

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

12.727

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.760

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

10.113

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

816

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.778

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

7.298

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

26.415

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.446

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.587

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.916

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

6.033
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

7.095

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.600

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

6.302

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.255

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

3.214

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

23.524

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.652

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.821

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

404

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.211

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.734

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.430

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.281
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.356