Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

Top

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

Top

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

Neu

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.256
Anzeige
7.758

Keine Montagsdemo! PEGIDA weicht auf Sonntag aus!

Dresden - Pegida macht ein große Geheimnis daraus, wann und wo der 13. Abendspaziergang stattfinden wird. Mopo24 erfuhr, dass er auf Sonntag verlegt wird.

Dresden - Jetzt ist es amtlich: PEGIDA zieht die für Montag in Dresden angekündigte Kundgebung auf Sonntagnachmittag vor.

Nach Informationen aus dem Ordnungsamt wurde von PEGIDA für Sonntag eine Kundgebung mit 25.000 Teilnehmern angemeldet. Die 13. Kundgebung soll um 14.30 Uhr auf dem Theaterplatz stattfinden.

"Zum Ersten wäre da der Frieden und die Sicherheit unserer schönen Stadt. Wir wollen keinesfalls, dass es zu Ausschreitungen kommt, welche auf Grund der Großzahl linker Chaoten und Gewalttäter aus dem autonomen SAntifa-Spektrum (welche sich für Montag angekündigt haben) kommt", begründet das islamkritische PEGIDA-Bündnis die Verlegung auf seiner Facebook-Seite.

Der zweite Grund: Am Montag veranstaltet der Verein "Dresden - Place to be" unter dem Motto „Offen und bunt – Dresden für alle“ auf dem Neumarkt ein großes Konzert, bei dem neben Herbert Grönemeyer unter anderem Jan Josef Liefers [&] Band, Silly, Keimzeit, Jupiter Jones und Jeannette Biedermann auftreten. Dabei werden bis zu 40.000 Teilnehmer erwartet.

"Wir von PEGIDA möchten uns diesem Motto nicht verschließen. Damit unsere Spaziergänger mit ihren Familien sich dieses kostenlose kulturelle Großerlebnis nicht entgehen lassen müssen, haben wir uns entschlossen, unsere Veranstaltung auf den Sonntag zu verlegen", teilte PEGIDA-Sprecherin Kathrin Oertel (36) mit.

Das Bündnis "Dresden nazifrei" kündigte an, auf die vorgezogene Pegida-Kundgebung zu reagieren.

"Wir planen eine Protestaktion auf dem Schlossplatz", sagte ein Sprecher am Freitag. Gemeinsam mit dem Bündnis "Dresden für alle" soll es zeitgleich eine Gegenveranstaltung geben. Auch die Künstlergruppe der "Straßenkehrer" aus den letzten Wochen wird am Sonntag in Aktion treten.

Für die Polizei in Dresden bedeutet die veränderte Lage einen erheblichen Mehraufwand.

Polizeisprecher René Eufe sagte dem MDR, statt einem müsse man jetzt eben zwei Einsätze planen.

Was die Anzahl der Polizeikräfte angeht, werde für Sonntag mit einem vergleichbaren Aufgebot wie an den Pegida-Montagen geplant. Es seien Einsatzkräfte aus Sachsen und anderen Bundesländern angefragt worden.

Fotos: dpa, imago

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

Neu

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

Neu

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

Neu

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.465

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

10.919

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

699

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.876
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

8.221

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

5.522

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

13.998

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.101
Anzeige

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.507

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.961

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.066
Anzeige

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

6.359

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

5.960

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.556
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.001

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

19.056

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.381
Anzeige

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.044

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

5.480

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.176
Anzeige

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

29.426

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.713

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.904

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.310

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.212

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

405

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.059

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

9.414

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.317

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

818

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.699

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.203

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.240

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.096

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.169

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.437

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.582

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.336

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

16.889

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.747

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

5.736

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.807

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.468

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

19.292

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.912

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

6.201

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.848

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

4.296

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

7.475

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.925

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.899