Sieben Sachen, die Ihr auf keinen Fall zu Weihnachten verschenken solltet

München - Weihnachtsgeschenke, sollten von Herz kommen. Doch die Meinung über ein Geschenk können ganz schön auseinander gehen: Was Euch vielleicht wie eine super Idee vorkommt, kann für den Beschenkten ein Graus sein! Deshalb: Augen auf, bei der Geschenke-Wahl. Diese sieben Sachen sollten es zum Beispiel nicht sein!

Lange Unterhosen sind keine gute Idee.
Lange Unterhosen sind keine gute Idee.  © Screenshot Facebook Harry G

Bevor sich am Ende wieder jemand beschwert: Comdien Harry G redet Tacheles und erklärt, was man sich NIE schenken sollte. Falls ihr noch keine Geschenke habt: Daran solltet ihr besser gar nicht denken!

1. Faltencreme: Creme mit Hyaluron oder Q10 haben nur eine Aussage: Du hast Falten und siehst alt aus! Damit macht man sich keine Freunde.

2. Küchengeräte: Für Frauen sind sie ein No-Go, denn einher geht die Aufforderung zum Kochen. Das gleiche gilt für andere Haushaltsgeräte. Männer sind hier eine Ausnahme, denn "Die freuen sich über eine Hilti oder einen Kärcher", so Harry.

3. Selbstgemachte Gutscheine: Lieb gemeint, aber im Grunde sagt man damit, dass einem einfach nichts Besseres eingefallen ist. Am Ende liegen die Zettel nur rum und man vergisst, dass man sie mal bekommen hat.

4. Socken und Unterhosen: "Socken sind Männern scheißegal", sagt Harry G im Video. Die werden im praktischen Vorratspack gekauft. Das Gleiche gibt auch für Unterhosen. Von "Spaßunterhosen" wollen wir gar nicht anfangen...

5. Erlebnis-Gutscheine: Gutscheine von mydays oder Jochen Schweizer gehen meist nach hinten los. Wer will im Winter Baggerfahren oder ernsthaft an einer Hochhauswand herunter rennen?

6. Fototassen & Co: Niemand braucht Tassen, Kissen oder Kalender mit deinem Gesicht und am wenigsten braucht man solche Artikel von Pärchen, die sich in einem "lustigen" Fotoshootings szenisch ablichten ließen.

7. Sexy Sachen: Dessous oder Dildos sind an Weihnachten doch eher geschmacklos. "Ich mag mir gar nicht vorstellen wie sich die zwei dann mit ihren 'Plätzchen-Körpern' nach der Bescherung 'bescheren'", schüttelt Harry G den Kopf.

Na dann, schöne Bescherung! Ihr sucht noch Geschenke? Wir hätten da eine sinnvolle Idee!

Titelfoto: Screenshot Facebook Harry G

Mehr zum Thema Weihnachten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0