Skandal! Weihnachtsmann kam als Einbrecher

Vollbärtig und mit roter Mütze bricht der Unbekannte mit seinem Komplizen in eine Kneipe ein (Symbolbild).
Vollbärtig und mit roter Mütze bricht der Unbekannte mit seinem Komplizen in eine Kneipe ein (Symbolbild).  © 123RF

Offenbach - Wenige Tage vor Weihnachten ist ein Einbrecher mit einem besonderen Outfit bei einem Beutezug in Offenbach leer ausgegangen.

Vollbärtig und mit roter Mütze war er in der Nacht auf Sonntag im Stadtteil Bieber unterwegs, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Unbekannte kletterte vermutlich gemeinsam mit einem Komplizen über eine Mauer in den Hinterhof einer Kneipe.

Dort machte er sich an einer Eingangstür zu schaffen, versuchte sich an einer Tür im Obergeschoss und hebelte mit brachialer Gewalt eine schwere Brandschutztür auf.

Letztlich flüchteten er und der mutmaßliche Mittäter ohne Beute, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Ein Anwohner beobachtete den Unbekannten mit Bart und Mütze und beschrieb ihn der Polizei.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0