So schnell kann's gehen! Hier steht ein Christbaum in Flammen

Hamburg - Echte oder unechte Kerzen? In zahlreichen deutschen Haushalten wird in den Tagen vor Weihnachten wieder heftig über diese Frage diskutiert.

Der Weihnachtsbaum fängt Feuer.
Der Weihnachtsbaum fängt Feuer.  © citynewstv.de

Denn für viele gehören echte Kerzen am Weihnachtsbaum genauso zum Fest, wie Gans und Geschenke. So ganz ungefährlich sind die Lichter allerdings nicht.

Dies hat die Hamburger Feuerwehr bei einer Demonstration wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

In einem Container stellten sie ein Wohnzimmer nach, wie es in vielen deutschen Haushalten zu finden ist - Kunstledersofa, Sessel, Kommode, Tisch und Teppich. Die Tanne steht nur unweit von den Möbeln entfernt.

Und plötzlich steht alles in Flammen! Die Kerzen stehen schief und fressen sich binnen Sekunden durch die trockenen Zweige und greifen auf das Mobiliar über.

"Man darf Kerzen niemals unbeobachtet brennen lassen. Außerdem sollten sie weit genug von Ästen und Baumschmuck entfernt angebracht werden", sagte Feuerwehr-Sprechen Jan Ole Unger.

Er empfiehlt, einen Zehn-Liter-Eimer Wasser in unmittelbarer Nähe bereitzustellen. Zudem rät Unger: "Der Zugang zu Fenstern, Türen, Fluren und Treppen sollte daher immer frei sein und frei bleiben."

Sollte das Feuer bereits zu groß sein, sollte sofort die Feuerwehr gerufen werden. "Bitte auch den Hausschlüssel mitnehmen, damit die Feuerwehrleute schnell reinkommen können", erklärt Unger. Außerdem sollten die Nachbarn informiert werden, falls die Flammen auf eine benachbarte Wohnung übergreifen.

Die Feuerwehr hat zudem noch einen weiteren Tipp: Den Weihnachtsbaum erst am 24. Dezember aufstellen. "Und verwenden sie Sicherheitskerzen, deren Docht vor dem Kerzenboden endet und die Flamme erlöschen lässt", so Unger.

Der Weihnachtsbaum steht lichterloh in Flammen und setzt die Möbel in Brand.
Der Weihnachtsbaum steht lichterloh in Flammen und setzt die Möbel in Brand.  © citynewstv.de

Mehr zum Thema Weihnachten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0