Die 10 besten Weihnachtsfilme und wann sie im Fernsehen laufen

Bei diesen Filmen kommt Weihnachtsstimmung auf, egal ob Du es spannend, lustig oder romantisch magst. Bist Du bereit für einen Fernseher-Marathon? Hier einer Liste mit zehn Klassikern und wo Du sie anschauen kannst.

"Kevin allein zu Haus"

Die McCallister Großfamilie fährt über die Feiertage weg und vergisst den kleinen Kevin zu Hause. Zuerst eine große Party für Kevin, der das Haus endlich mal für sich hat, doch dann tauchen fiese Einbrecher auf und Kevin muss sich wehren! Trotz Kevins bestialischer Abschreckungsmethoden, ist der Film ein Spaß für die ganze Familie!

"Kevin allein zu Haus" läuft zum Beispiel am 26.12.19 um 15.30 Uhr auf Sat.1.

"Eine schöne Bescherung"

Clark Griswold (Chevy Chase) freut sich in der Komödie auf ein gemütliches Weihnachtsfest mit der Familie, doch dann kommt alles anders, als geplant. Schon die Suche nach einem Weihnachtsbaum gestaltet sich als schwierig. Trotz flachem Humor ein Muss zum Fest!

"Eine schöne Bescherung" läuft zum Beispiel am 26.12.19, um 13.40 Uhr auf Sat.1.

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"

Seit 1973 ein Hit: Der Märchenfilm läuft in der Weihnachtszeit praktisch nonstop. Inhaltlich lehnt sich die tschechisch-ostdeutsche Produktion an das Märchen "Aschenputtel" an.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft zum Beispiel am 25.12.19, um 16 Uhr im WDR.

"Stirb langsam"

Der Film für alle, die statt leiser Glocken lieber laute Action unterm Weihnachtsbaum mögen! New Yorker Polizist John McClane (Bruce Willis) besucht die Firmenweihnachtsfeier seiner Frau. Dort stürmen bewaffnete Kriminelle um den deutschen Gangster Hans Gruber (unsterblich: Alan Rickman) das Haus und nehmen die Gäste als Geiseln.

Alle fünf "Stirb langsam"-Filme kann man sich zum Beispiel auf Netflix oder Amazon Prime Video anschauen.

"Sissi"

Seit 50 Jahren verzaubert die Geschichte der jungen Kaiserin. Die drei Filme zeigen Höhen und Tiefen aus Sissi (gespielt von Romy Schneider) Leben. Herzschmerz, Drama und dazu viel Pomp: das Rezept für einen gemütlichen Fernsehabend.

"Sissi" und "Sissi, die junge Kaiserin" läuft zum Beispiel am 25.12.19 ab 15 Uhr in der ARD.

Der kleine Lord

Der kleine Cedric erweicht das Herz der Zuschauer und das des verbitterten Großvaters jedes Jahr aufs Neue. Der Film hat den Roman der Schriftstellerin Frances Hodgson Burnett ("Der geheime Garten") als Vorlage, der bereits 1886 erschien. Neben der BBC-Version von 1980 gibt es noch weiter Verfilmungen, doch der britische Klassiker bleibt regelmäßiger Bestandteil im deutschen TV-Programm.

"Der kleine Lord" läuft zum Beispiel am 26.12.19 um 9.30 Uhr in der ARD.

"Liebe braucht keine Ferien"

Die Handlung ist simpel: Zwei Frauen sind alleine und deprimiert und brauchen einen Tapetenwechsel. Sie finden sich online und tauschen ihre Häuser über die Feiertage. Dort finden beide ihr Glück. Dank hochkarätiger Besetzung (Jude Law, Kate Winslet, Cameron Diaz und Jack Black) ist die charmante Komödie ein moderner Klassiker.

"Liebe braucht keine Ferien" ist zum Beispiel auf Amazon Prime Video oder MagentaTV verfügbar.

"Tatsächlich... Liebe"

Im englischen Episodenfilm werden verschiedenen Handlungsstränge fünf Wochen vor Weihnachten miteinander verwoben. Der Film ist über die Jahre sicher auch deshalb zu einem der beliebtesten Weihnachtsfilme geworden, weil die Besetzung genauso brillant ist wie die Story: Untere anderem geben sich Hugh Grant, Keira Knightley, Colin Firth und Alan Rickman die Ehre.

"Tatsächlich... Liebe" läuft zum Beispiel am 26.12.19, um 23.20 Uhr auf ZDFneo.

"Die Geister, die ich rief"

In der mordernen Adaption von Charles Dickens’ "Eine Weihnachtsgeschichte" hat der unsympathische TV-Produzent Frank Cross (Bill Murray) weder Freunde, noch jemanden der ihn mag. Nachdem er seine Mitarbeiter in den Ruin treibt, erscheint ihm der Geist seines verstorbenen Vorgesetzten (John Forsythe) und kündigt ihm den Besuch von drei Geistern an.

"Die Geister, die ich rief" läuft zum Beispiel am 25.12.19, um 16 Uhr auf Puls4.

"Die Feuerzangenbowle"

Bei einer Runde Feuerzangenbowle kommt der Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer (Heinz Rühmann) mit seinen Freunden auf die fixe Idee, noch einmal die Schulbank zu drücken. Er mischt sich unter die Schüler eines kleinstädtischen Gymnasiums, um nachzuholen, was er in seiner Jugend versäumt hat. Zwar spielt der Film nicht im Winter, doch das auf Weihnachtsmärkten konsumierte namengebende Getränk macht "Die Feuerzangenbowle" zu einem Klassiker der Festtage.

"Die Feuerzangenbowle" läuft zum Beispiel am 26.12.19, um 14.15 Uhr in der ARD.

Mehr zum Thema Weihnachten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0