Motorradfahrer fliegt bei Crash auf A1 auf die Gegenfahrbahn

Weilerswist – Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Weilerswist ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Motorrad auf die Gegenfahrbahn. (Symbolbild)
Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Motorrad auf die Gegenfahrbahn. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Durch einen Zusammenprall mit einem Auto sei das Motorrad am Samstag auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.

Wie es zu dem schweren Unfall kam und ob der Verletzte in Lebensgefahr schwebte, war zunächst unklar.

Die Autobahn war in beiden Richtungen nach dem Unfall zunächst nur einspurig befahrbar.

Der Verkehr staut sich und Autofahrer müssen sich auf Verzögerungen einstellen.

Der Verkehr wird über Standstreifen geleitet. (Symbolbild)
Der Verkehr wird über Standstreifen geleitet. (Symbolbild)  © 123RF/Achim Prill

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0