Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet 110 Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" 116 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.086 Anzeige
4.531

Tödliches Busunglück: War das Kind nicht angeschnallt?

Im Prozess um das tödliche Unglück bei Erfurt werden immer mehr Details zu dem schrecklichen Unfall bekannt. #Erfurt
Der Busfahrer mit seinem Verteidiger vor Gericht.
Der Busfahrer mit seinem Verteidiger vor Gericht.

Weimar/Annaberg-B. - Zum Zeitpunkt des Busunglücks auf der A4 bei Erfurt ist das tödlich verunglückte Kind nach Aussagen eines Polizisten nicht angeschnallt gewesen. Das hätten ihm die Eltern gesagt, sagte der ermittelnde Beamter am Montag als Zeuge vor dem Schöffengericht in Weimar.

Der vierjährige Junge habe auf zwei Sitzen rückwärts zur Fahrtrichtung gelegen, als der Bus am 30. Oktober 2015 auf der Autobahn eine Böschung hinauffuhr und umkippte (TAG24 berichtete).

Angeklagt ist der damalige Busfahrer. Der Österreicher soll mit überhöhter Geschwindigkeit einen Laster überholt haben.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm fahrlässige Tötung und Körperverletzung vor. Neben dem Jungen wurden alle anderen der mehr als 60 Businsassen verletzt. Die Schüler aus Annaberg-Buchholz (Sachsen) waren auf der Heimfahrt von einer Sprachreise aus England.

Der Bus war Ende Oktober 2015 auf der Rückreise von England verunglückt.
Der Bus war Ende Oktober 2015 auf der Rückreise von England verunglückt.

Nach Angaben des Polizisten vor Gericht sollte das getötete Kind einer Lehrerin damals laut Sitzplan eigentlich in Fahrtrichtung am Fenster sitzen.

Die Sitze gehörten zu einer Vierergruppe mit Tisch - nur durch ein eingebautes Modul getrennt vom Fahrer. Das Panoramafenster sei vollständig zerstört gewesen.

Der Fahrer hatte am ersten Prozesstag ausgesagt, sich an den Unfall selbst nicht erinnern zu können. Nach Angaben eines Mechatronikers, der die Steuergeräte im Fahrzeug nach dem Unfall mit einem Sachverständigen auswertete, hat das Fahrzeug keine Fehler als Unfallursache aufgewiesen.

Sicher sei, dass der Motor nach dem Unfall noch kurz gelaufen sei. Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometern sei eingestellt gewesen. Er könne jedoch nicht sagen, ob die Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) an oder ausgeschaltet gewesen war, sagte der Zeuge.

Noch nicht geklärt werden konnte, ob der Bus eine Freisprechanlage hatte oder nicht. Ein Lehrer erklärte, er habe vor dem Unglück den Fahrer laut telefonieren hören - seiner Meinung nach mit einem Handy. Der Fahrerplatz war allerdings durch die Einbauten nicht einsehbar. Der Lehrer will sich umgedreht und den Fahrer so im Rückspiegel beobachtet haben. Ob der Fahrer zur Zeit des Unfalls telefoniert hat, könne er jedoch nicht sagen.

Der Prozess soll am kommenden Montag (20. März) fortgesetzt werden. Dann sollen zwei Mitarbeitern eines Abschleppdienstes und ein Gutachter gehört werden.

Fotos: DPA

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival 5.752 Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 2.823
Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 459 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.452 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 27.763 Anzeige Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 3.113 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 5.938 Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.762 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 3.125 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 221
BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 287 Machen Schmerzmittel schwul? 1.879 Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 7.208 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 3.251 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.563 Anzeige Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 292 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 3.773 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 768 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.713 Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 878 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.971 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 352 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.963 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 3.292 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 590 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.448 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.400 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 596 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.587 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 811 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.262 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.241 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.397 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 365 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 175 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.207 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 9.258 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.931 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 123 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 4.335 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.846 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.935 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 5.722 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 395 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 991 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.930 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 3.226 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 6.338 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 62 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 3.372