"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

Top

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

2.403

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

28.104

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

4.095
12.813

Wunden am Hals: 18-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

Der junge Mann schleppte sich noch in einen Getränkeladen, doch jede Hilfe kam für ihn zu spät.
Der 18-Jährige soll auf dem Weg niedergestochnen worden sein.
Der 18-Jährige soll auf dem Weg niedergestochnen worden sein.

Weimar - In Weimar hat sich am Dienstagabend ein Tötungsverbrechen ereignet. Ein 18-Jähriger erlag dabei seinen schweren Verletzungen.

Es bestehe der Verdacht auf ein Tötungsdelikt, teilte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mit. Der Mann habe sich am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr mit schweren Verletzungen in einen Getränkeladen geschleppt.

Dort sei ein Notarzt gerufen worden. Der 18-Jährige starb kurze Zeit später. Um was für Verletzungen es sich gehandelt habe, teilte die Polizei zunächst nicht mit. Nach Informationen von Thüringen112 wurde der 18-Jährige durch ein Messer verletzt.

Der Tatort sei noch unbekannt. Nach ersten Erkenntnissen wurden keine weiteren Personen verletzt.

Noch in der Nacht konnte die Polizei die Verhaftung eines Tatverdächtigen vermelden: "Nach intensiven polizeilichen Maßnahmen im Stadtgebiet, wobei unter anderen Spezialeinheiten des Thüringer Landeskriminalamtes und Kräfte der Landespolizeiinspektion Jena mitwirkten, stellte sich der mutmaßliche Täter am 15.03.2017, gegen 03.15 Uhr", so die Polizei.

Es soll sich um einen 23-Jährigen handeln, der im Vorfeld bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten war.

Die Ermittlungen zu dem Fall dauern noch an.

Update 17.43 Uhr: Nach dem gewaltsamen Tod eines 18-Jährigen in Weimar hat es eine weitere vorläufige Festnahme gegeben. Es handele sich um die 30 Jahre alte Lebensgefährtin des tatverdächtigen 23-Jährigen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt am Mittwoch. Sie stehe im Verdacht, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Zudem sei die Obduktion des Toten abgeschlossen. Sie habe ergeben, dass der junge Mann an einer Stichverletzung am Hals verblutete.

Update 13.30 Uhr:

Die Leiche eines in Weimar getöteten 18-Jährigen weist nach Angaben der Staatsanwaltschaft eine Schnittverletzung am Hals auf. Die genaue Todesursache werde jedoch eine Obduktion klären, die noch am Mittwoch erfolge solle, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt.

Der 23-Jährige, der sich noch in der Nacht gestellt hat, gab an, dass er sich nur verteidigt habe. Einen Mord bestritt er. Die Ermittler prüften noch, ob gegen ihn ein Haftantrag gestellt werde.

Die Spurensicherung nimmt noch immer am Tatort Beweise auf.
Die Spurensicherung nimmt noch immer am Tatort Beweise auf.

Update 8.15 Uhr:

Ersten Ermittlungen zu Folge soll der 18-Jährige auf offener Straße angegriffen worden sein.

Zeugen hätten der Polizei Hinweise zum Wohnort des mutmaßlichen Täters geben können. Dort trafen die Beamten aber nur die Freundin des 23-jährigen Tatverdächtigen an. Wenige Stunden später stellte sich der Mann selber, wohl aufgrund des hohen Fahndnungsdrucks, der Polizei. In welchem Verhältnis er zum Opfer steht, sagte die Polizei zunächst nicht.

Der Tathergang müsse noch eindeutig geklärt werden. Deswegen seien Zeugenvernehmungen und die Tatortarbeit die nächsten Schritte. Dann könne die Akte dem Haftrichter vorgelegt werden. Es sei klar, dass es sich um einen Totschlagsdelikt handele. Jetzt müsse ermittelt werden, ob auch der Tatbestand Mord zutreffe.

Der 18-Jährige konnte sich noch bis zu diesem Getränkemarkt schleppen, wo er verstarb.
Der 18-Jährige konnte sich noch bis zu diesem Getränkemarkt schleppen, wo er verstarb.
Ein Polizist sucht vor einem Haus in Weimar nach Spuren, die im Zusammenhang mit dem Verbrechen stehen könnten.
Ein Polizist sucht vor einem Haus in Weimar nach Spuren, die im Zusammenhang mit dem Verbrechen stehen könnten.
Noch in der Nacht konnte die Polizei einen Tatverdächtigen verhaften.
Noch in der Nacht konnte die Polizei einen Tatverdächtigen verhaften.

Fotos: Thüringen112/Johannes Krey, DPA

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

2.740

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

3.018

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.117
Anzeige

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

4.181

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

1.658

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

9.669

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

9.328

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.927
Anzeige

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

3.203

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

4.597

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

5.574

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.142
Anzeige

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

4.064

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

3.488

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.238
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

5.868

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

9.269

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.310
Anzeige

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.215

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

2.696

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.789
Anzeige

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

463

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

16.880

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.862
Anzeige

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

16.674

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

4.571

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.684
Anzeige

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

2.756

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

15.822

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

13.147

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

869

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

658

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

5.340

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

12.084

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

47.681

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

5.981

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

5.694

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

8.833

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

952

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

8.098

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

1.378

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

18.245

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

4.475

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

5.908

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

290

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

10.248

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

3.448

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

20.322

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

8.720

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

628

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

9.239

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

4.571

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

1.027

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

166

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

7.750