Heftig! Auto erfasst Mann beim Joggen

Der Mazda erfasste den Mann und schleuderte ihn auf einen Fußweg.
Der Mazda erfasste den Mann und schleuderte ihn auf einen Fußweg.  © Matthias Gränzdörfer

Weimar - Schwerer Unfall am Dienstagmorgen in Weimar. Dort erfasste ein Pkw einen Jogger.

Nach ersten Informationen überquerte der Jogger die Jenaer Straße. Dabei erfasst ihn ein herannahender Pkw Mazda. Der 26-jährige wurde auf einen Fußweg geschleudert und schwer verletzt.

Der Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus nach Bad Berka.

Die Polizei ermittelt nun zum Unfallhergang.

Update 13.10 Uhr: Bei dem verunglückten Jogger soll es sich um einen 26-jährigen Schweden handeln, der in Jena auf Lehrgang war. Ein Dekra-Gutachter war an der Unfallstelle im Einsatz. Der Verletzte befindet sich nicht in Lebensgefahr.

Titelfoto: Matthias Gränzdörfer


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0