"Wein-Nachtskalender" für den guten Zweck

Nicht nur, aber natürlich auch Wein versteckt sich hinter den Türen des Weinkalenders von Jens Pietzonka.
Nicht nur, aber natürlich auch Wein versteckt sich hinter den Türen des Weinkalenders von Jens Pietzonka.

Von Katrin Koch

Dresden - Ein Regal mit 24 Kinderzeichnungen als „Türchen“ - das ist der etwas andere Adventskalender in der Weinzentrale (Hoyerswerdaer Str.) von Spitzen-Sommelier Jens Pietzonka (42).

Hinter jedem Fach verbirgt sich ein toller Preis, den man beim Kauf eines der insgesamt 400 Lose (à 5 Euro) gewinnen kann. Der Erlös des Kalenders kommt dem Verein Sonnenstrahl zugute, der sich um krebskranke Kinder kümmert.

Pietzonka erklärt, warum er ausgerechnet für Sonnenstrahl Geld sammelt: „Eine Schulfreundin meiner Tochter Stella erkrankte 2014 an Leukämie. Das bewegt die ganze Grundschule.“

Deshalb hat Stellas dritte Klasse die Türen für den Kalender gemalt. Jeden Wochentag (21 Uhr) wird ein Fenster ausgelost, der Gewinner auf Facebook gepostet.

Der Erlös geht an den Verein Sonnenstrahl, der krebskranken Kindern hilft.
Der Erlös geht an den Verein Sonnenstrahl, der krebskranken Kindern hilft.

Fotos: Thomas Türpe (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0