Tödlicher Crash! Bei diesem Unfall starb eine Beifahrerin (†62)

Weißandt-Gölzau - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagmittag eine 62-jährige Frau im südlichen Sachsen-Anhalt gestorben.

In diesem schwarzen Kia starb die 62-jährige Beifahrerin. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.
In diesem schwarzen Kia starb die 62-jährige Beifahrerin. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.  © Tom Musche

Auf der Kreistraße 2073 an der Kreuzung nach Fernsdorf und Priesdorf (Kreis Anhalt-Bitterfeld) stieß gegen 11.40 Uhr ein schwarzer Kia mit einem roten VW-Transporter zusammen.

Dabei wurde die Beifahrerin des Pkw so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb.

Der Fahrer des Kia und die Fahrerin des Transporters kamen nach ersten Informationen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ob es sich bei dem Mann um den Ehepartner des Todesopfers handelt, ist noch unklar.

Details zur Unfallursache und zum -hergang konnte die Polizei auf Anfrage am Nachmittag noch nicht geben.

Die K2073 musste am Unglücksort für mehr als zwei Stunden voll gesperrt werden.

Auch die Fahrerin des roten VW-Transporters wurde schwer verletzt.
Auch die Fahrerin des roten VW-Transporters wurde schwer verletzt.  © Tom Musche