"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

NEU

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.543
Anzeige
4.455

Fährt die Weißeritztalbahn doch erst nächstes Jahr wieder?

Strecke fast fertig, doch hinter den Kulissen tobt der Streit!

Von Alexander Bischoff

SDG-Geschäftsführer Roland Richter. 
SDG-Geschäftsführer Roland Richter. 

Dippoldiswalde - Der Wiederaufbau der von der Flut 2002 zerstörten Weißeritztalbahn steht kurz vor der Vollendung. Doch ob die Strecke in diesem Jahr auch noch befahren wird, steht in den Sternen. 

Denn hinter den Kulissen tobt ein Streit um Bewirtschaftung und Fahrplan.

Eigentlich sollten die Stahlrösser der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) ab dem Fahrplanwechsel im Dezember wieder von Freital bis Kipsdorf dampfen. Doch schwieriger als die letzten Arbeiten an der Strecke gestaltet sich mittlerweile die Einigung auf Fahrzeiten und Takte. „Für unseren Fahrplan gibt es keine Genehmigung“, sagt SDG-Sprecherin Kati Schmidt auf TAG24-Anfrage kurz. Die Hintergründe will sie nicht preisgeben. 

„Wir sind in Verhandlungen, da geben wir keine Interna nach außen.“

VVO-Geschäftsführer Burkhard Ehlen.
VVO-Geschäftsführer Burkhard Ehlen.

Auf der anderen Seite des Verhandlungstisches sitzen die Vertreter des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO), die als Auftraggeber des Bahnverkehrs die Züge beim Bahnbetreiber SDG bestellen. Und die dafür das Geld verwalten. „Genau 4,2 Millionen Euro für unsere Schmalspurbahnen, davon 500.000 Euro für den oberen Abschnitt nach Kipsdorf“, listet VVO-Sprecher Christian Schlemper auf.

Und mit diesem Budget, so deutet er an, scheint die Dampfeisenbahngesellschaft ihre Probleme zu haben. Bisher hält sie damit täglich je sechs Zugverbindungen zwischen Freital-Hainsberg und Dippoldiswalde sowie zurück am Laufen. Und würde in einer solchen Größenordnung gern auch nach dem Fahrplanwechsel zum 11. Dezember weitermachen - plus die Strecke nach Kipsdorf.

Doch das lässt der finanzielle Spielraum nicht zu. „Wir müssen unten weniger Züge fahren lassen, damit wir oben nach Kipsdorf fahren können“, beschreibt Schlemper die Position der VVO. Denn zusätzliches Geld vom Freistaat, der die Schmalspurbahn größtenteils finanziert, werde es nicht geben.

Zudem will der VVO für die Weißeritztalbahn einen „nachfrageorientierten Fahrplan“. Soll heißen: „An langen Wochenenden und Feiertagen mehr Züge, an grauen Novembertagen weniger“, beschreibt Schlemper.

Das Gepoker um den Fahrplan treibt vor allem den Tourismusanbietern den Angstschweiß ins Gesicht. Bisher weiß niemand, inwieweit Weihnachts- und Silvestergäste auf die hübsche Dampfbahn zählen können. Bisher sind sich VVO und SDG nur einig, dass auch nach dem 10. Dezember irgendwie Züge fahren sollen.

Fotos: Uwe Meinhold

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

NEU

Donald Trump soll Persona non grata werden

NEU

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

NEU

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

NEU
Update

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.778
Anzeige

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.854
Anzeige

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.063

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

1.749

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

414

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

824

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

2.753

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

3.103

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

1.847

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

2.751

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.270

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

2.180

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

3.060

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

5.612

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

2.549

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.047

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

6.160

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

3.533

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.103

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

2.266

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.128

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

6.622

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.677

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

6.915

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.300

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

4.757

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.658

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

46.346
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.368

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

11.418

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.059

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.212

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.422

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

7.288

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.319