Mann bedrängt mehrere Mädchen an Busbahnhof

Die Polizei konnte einen Mann festnehmen, der an einem Busbahnhof mehrere Kinder belästigte.
Die Polizei konnte einen Mann festnehmen, der an einem Busbahnhof mehrere Kinder belästigte.  © dpa (Symbolbild)

Weißwasser - Die Polizei hat am Montag in der Oberlausitz einem Belästiger das Handwerk legen können. Der Mann hatte zuvor mehrere kleine Mädchen angesprochen und diese bedrängt.

Ein Familienvater meldete den Beamten, dass in der Bus-Linie 250 zwischen Weißwasser und Bad Muskau seine 15-jährige Tochter von einem Unbekannten unsittlich berührt und sogar ins Gesicht geschlagen worden war.

Die Polizei nahm daraufhin die Ermittlungen auf und wurde auf den Täter am Busbahnhof in Weißwasser aufmerksam, wo er erneut mehrere Mädchen obszön ansprach und sexuell belästigte.

Die Polizeistreife nahm den 46 Jahre alten Mann sofort fest. Zudem stellte sich heraus, dass der Kriminelle zuvor Jugendliche im Bus angegangen haben soll.

Der Festgenommene wurde noch am Abend in ein Fachkrankenhaus eingewiesen. Die polizeilichen Unterschungen dauern an.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0