Olsenbanden-Mitglied Borge singt für Stellwerk-Anbau

Weixdorf - Wetten, dass auch dieser Plan aufgeht? Die Olsenbande und ihre Fans aus Sachsen haben den Startschuss für eine neue Spendenaktion gegeben, die ersten 400 Euro eingesackt.

Ein Hauch von Olsenbande im Bahnhof: Jes Holtsø (61) alias Børge überzeugte in Weixdorf mit rauchiger Röhrenstimme.
Ein Hauch von Olsenbande im Bahnhof: Jes Holtsø (61) alias Børge überzeugte in Weixdorf mit rauchiger Röhrenstimme.  © privat

"Wir wollen am bereits geretteten Stellwerk im dänischen Fährort Gedser einen Anbau errichten. Ganz nach historischem Vorbild", sagt Fanclub-Aktivist Paul Wenzel (32).

Zuvor hatten dutzende Liebhaber des Ganoventrios im Dixiebahnhof Weixdorf Blues-Klängen von Jes Holtsø (61) gelauscht.

Der war als Børge (Sohn von Kjeld und Yvonne) einst Mitglied der Olsenbande. Er wird auf seiner Tour gerade vom dänischen Fernsehen begleitet.

Denn auch in seiner Heimat ist der Sänger und Schauspieler noch immer ein Star. Am Samstag tritt er erneut im Dixiebahnhof auf.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0