Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

NEU

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.396

Welche Rolle spielt Biedenkopf im Meissen-Desaster?

Meißen - Das Scherbengericht bei der Porzellanmanufaktur - jetzt richten sich die Blicke nach Dresden. Zwar soll am 19,2-Millionen-Minus des Jahres 2014 vor allem die italienische Tochter von „Meissen“ schuld sein.
Man kennt und schätzt sich: Ingrid Biedenkopf herzt 2010 den damaligen Meissen- Chef Christian Kurtzke (l.). Rechts Kurt Biedenkopf.
Man kennt und schätzt sich: Ingrid Biedenkopf herzt 2010 den damaligen Meissen- Chef Christian Kurtzke (l.). Rechts Kurt Biedenkopf.

Von Torsten Hilscher

Meißen - Das Scherbengericht bei der Porzellanmanufaktur - jetzt richten sich die Blicke nach Dresden. Zwar soll am 19,2-Millionen-Minus des Jahres 2014 vor allem die italienische Tochter von „Meissen“ schuld sein. Aber es gibt Fragen nach der Verantwortung von Kurt Biedenkopf. Der Ex-MP war jahrelang Chef des Meissen-Aufsichtsrates!

„Da er kein Mitglied des Aufsichtsrates mehr ist, liegt ihm der Bericht des Aufsichtsrates noch nicht vor“, heißt es aus Biedenkopfs Dresdner Büro. „Er wird die Unterlagen Anfang nächster Woche anfordern.“

Taktik oder tatsächlich Unwissen bislang? Immerhin saß „Biko“ noch bis September 2015 dem Aufsichtsrat vor. Schon da wurde intern bereits gekehrt: Biedenkopfs Schützling Christian Kurtzke verließ Meissen im März, im Sommer warf Meissen-Chef Tillmann Blaschke (52) seinen Mailänder Stadthalter Paolo Novembri raus.

Denn was Blaschke in Italien - Zitat: „vorgefunden“ - hatte, liest sich wie ein Bericht aus der DDR: „Die angebotenen Produkte entsprachen nicht immer den Marktanforderungen. Schwächen in der Aufbau- und Ablauforganisation.“

War das wirklich alles neu?

Schöner Schein: Diese Meissen- Garderobe wurde 2014 in Mailand präsentiert. Schauspielerin Sarah Jessica Parker (re.) mit einem Meissener Porzellan-Mops um den Hals.
Schöner Schein: Diese Meissen- Garderobe wurde 2014 in Mailand präsentiert. Schauspielerin Sarah Jessica Parker (re.) mit einem Meissener Porzellan-Mops um den Hals.

Am 5. Dezember 2014 (!) unterzeichnete Biedenkopf die 2013er-Bilanz. Darin lobt sich der Aufsichtsrat für die „aktive“ Begleitung der Geschäftstätigkeit in Italien. Und: Biedenkopf war es, der sich für sächsische Millionenzuschüsse zum Aufbau von Meissen-Home, -Joaillerie, -Accessoires und -Couture einsetzte. Jenen Edel-Linien, für die Mailand entwickelte und lieferte.

Noch Mai 2014 nannte „Biko“ diese Erweiterung des alten Porzellanladens „unverzichtbar“. Der Mutter-GmbH Meissen attestierte der 2013er-Bericht 2014 übrigens eine „hohe Wertschöpfungs- und Fertigungstiefe“.

Nun bröckelt die Fassade. Das wird auch dem Landtag zu bunt. So fordern die Grünen von der Staatsregierung schnellste Aufklärung, wie es um das Staatsunternehmen steht. Die Luxuslinien bezeichnen sie als „falsch“.

Kurt Biedenkopf (85, l.) und Christian Kurtzke (46) 2014 in Meißen.
Kurt Biedenkopf (85, l.) und Christian Kurtzke (46) 2014 in Meißen.

Foto: Thomas Türpe, face to face, Ove Landgraf, dpa

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

NEU

Trauer um Astronaut John Glenn

NEU

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

5.644

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

5.815

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.947

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.514

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

3.615

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

5.693

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.229

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

7.433

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.631

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.653

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.913

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

8.515

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.149

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.847

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

344

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.178

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.719

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

237

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.658

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.499

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.075

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

2.647

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.126

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.253

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.202

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.209

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

350

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.219

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.155

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.718

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.083

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.761
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.562

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.814
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.013

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.566

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.452

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

13.229