Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Wie bei Entführung! Deutsche Kampfjets fangen Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.737
Anzeige
1.864

So entschuldigte sich Oliver Welke bei Görlitzerin

Görlitz/Köln - Vor einer Woche geschah der Fauxpas in der Heute Show vom ZDF. Eine Nachlässigkeit führte zu einem "Lügenpresse"-Skandal im wahrsten Sinne des Wortes. Wie angekündigt fand Moderator Oliver Welke die passenden Worte, um sich zu enstchuldigen.
„Ich möchte nicht mehr die NPD wählen, weil die mir zu rechtsextrem ist, und deswegen wähle ich jetzt die AfD. Ich sag immer, das ist die NPD in freundlich.“ - So lief das entstellte Interview letzte Woche.
„Ich möchte nicht mehr die NPD wählen, weil die mir zu rechtsextrem ist, und deswegen wähle ich jetzt die AfD. Ich sag immer, das ist die NPD in freundlich.“ - So lief das entstellte Interview letzte Woche.

Von Jörg Schulz

Görlitz/Köln - Vor einer Woche geschah der Fauxpas in der ZDF-"heute-show". Eine Nachlässigkeit führte zu einem "Lügenpresse"-Skandal im wahrsten Sinne des Wortes.

Wie angekündigt fand Moderator Oliver Welke (48) die passenden Worte, um sich zu entschuldigen: "Das war richtig schlecht!"

Die ZDF-Satiresendung „heute-show“ zeigte am Freitagabend vor einer Woche ein Interview mit einer jungen Frau aus Ostsachsen.

"Rechts passt immer?"

Dargestellt wurde sie in dem "geschnittenen" Beitrag als NPD-Sympathisantin - in Wirklichkeit ist sie eine engagierte Linken-Politikerin!

Sie heißt Marlena Schiewer (16) und ist als Jugendpolitische Sprecherin der Linken im Kreisverband Görlitz aktiv.

Mit "Fifty-Shades-of-Grey"-Peitschenhieben nach der "´Schuldigung" beendeten die Mainzelmännchen die "heute-show".
Mit "Fifty-Shades-of-Grey"-Peitschenhieben nach der "´Schuldigung" beendeten die Mainzelmännchen die "heute-show".

Das in der „heute-show“ gezeigte Interview aber wurde verkürzt wiedergegeben und um "180 Grad gedreht" und damit entstellt, wie Welke gestern Nacht zugab.

Klar ist, die "heute-show" sichtet Unmengen an Material. Das betreffende Interview stammt aus dem September 2014 und wurde "falsch abgelegt, mit dem Passus: O-Ton Passantin", wie Welke gestern weiter erklärte.

Die junge Politikerin sagte zu MOPO24: „Ich wurde durch einen Freund bei Facebook darauf aufmerksam gemacht und war sehr, sehr, sehr schockiert. Das hat nichts mehr mit Satire zu tun, sondern mit Verdrehung der Tatsachen.“

"Heute-show"-Moderator Oliver Welke entschuldigte sich bereits umgehend öffentlich und persönlich letzten Samstag telefonisch bei der jungen Frau.

Gestern nun, am Ende der "heute-show", fand er mit folgenden Worten seine Art der Entschuldigung:
"Das war nachlässig, richtig schlecht, aber nicht böswillig!"

Und als Krönung der Entschuldigung ließ er die ZDF-Mainzelmännchen auf seinem Schreibtisch antreten, die sich nach "Los Jungs, zack!" - mit einem ehrlichen ''Schuldigung Frau Schiewer!" ... verabschiedeten. Geht doch!

Die Entschuldigung ab Minute 30.27

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

NEU

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.738
Anzeige

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

NEU

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.507
Anzeige

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

NEU

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

NEU

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

NEU

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

NEU

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

NEU

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

NEU

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

1.484

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

1.642

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

4.084

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

2.319

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

2.545

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

1.612

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

1.811

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

4.076

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.180

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

5.335

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

2.396

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

3.731

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.333

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

41.054
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

9.793

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

10.253

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

5.360

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.074

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.064

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

6.937

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.253

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

13.206

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.401
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.980

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

4.427

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

4.280

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

7.496

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.905

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

27.075

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.176