Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

TOP

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

NEU

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

NEU

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.863

So entschuldigte sich Oliver Welke bei Görlitzerin

Görlitz/Köln - Vor einer Woche geschah der Fauxpas in der Heute Show vom ZDF. Eine Nachlässigkeit führte zu einem "Lügenpresse"-Skandal im wahrsten Sinne des Wortes. Wie angekündigt fand Moderator Oliver Welke die passenden Worte, um sich zu enstchuldigen.
„Ich möchte nicht mehr die NPD wählen, weil die mir zu rechtsextrem ist, und deswegen wähle ich jetzt die AfD. Ich sag immer, das ist die NPD in freundlich.“ - So lief das entstellte Interview letzte Woche.
„Ich möchte nicht mehr die NPD wählen, weil die mir zu rechtsextrem ist, und deswegen wähle ich jetzt die AfD. Ich sag immer, das ist die NPD in freundlich.“ - So lief das entstellte Interview letzte Woche.

Von Jörg Schulz

Görlitz/Köln - Vor einer Woche geschah der Fauxpas in der ZDF-"heute-show". Eine Nachlässigkeit führte zu einem "Lügenpresse"-Skandal im wahrsten Sinne des Wortes.

Wie angekündigt fand Moderator Oliver Welke (48) die passenden Worte, um sich zu entschuldigen: "Das war richtig schlecht!"

Die ZDF-Satiresendung „heute-show“ zeigte am Freitagabend vor einer Woche ein Interview mit einer jungen Frau aus Ostsachsen.

"Rechts passt immer?"

Dargestellt wurde sie in dem "geschnittenen" Beitrag als NPD-Sympathisantin - in Wirklichkeit ist sie eine engagierte Linken-Politikerin!

Sie heißt Marlena Schiewer (16) und ist als Jugendpolitische Sprecherin der Linken im Kreisverband Görlitz aktiv.

Mit "Fifty-Shades-of-Grey"-Peitschenhieben nach der "´Schuldigung" beendeten die Mainzelmännchen die "heute-show".
Mit "Fifty-Shades-of-Grey"-Peitschenhieben nach der "´Schuldigung" beendeten die Mainzelmännchen die "heute-show".

Das in der „heute-show“ gezeigte Interview aber wurde verkürzt wiedergegeben und um "180 Grad gedreht" und damit entstellt, wie Welke gestern Nacht zugab.

Klar ist, die "heute-show" sichtet Unmengen an Material. Das betreffende Interview stammt aus dem September 2014 und wurde "falsch abgelegt, mit dem Passus: O-Ton Passantin", wie Welke gestern weiter erklärte.

Die junge Politikerin sagte zu MOPO24: „Ich wurde durch einen Freund bei Facebook darauf aufmerksam gemacht und war sehr, sehr, sehr schockiert. Das hat nichts mehr mit Satire zu tun, sondern mit Verdrehung der Tatsachen.“

"Heute-show"-Moderator Oliver Welke entschuldigte sich bereits umgehend öffentlich und persönlich letzten Samstag telefonisch bei der jungen Frau.

Gestern nun, am Ende der "heute-show", fand er mit folgenden Worten seine Art der Entschuldigung:
"Das war nachlässig, richtig schlecht, aber nicht böswillig!"

Und als Krönung der Entschuldigung ließ er die ZDF-Mainzelmännchen auf seinem Schreibtisch antreten, die sich nach "Los Jungs, zack!" - mit einem ehrlichen ''Schuldigung Frau Schiewer!" ... verabschiedeten. Geht doch!

Die Entschuldigung ab Minute 30.27

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

NEU

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

NEU

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

NEU

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

NEU

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

NEU

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

NEU

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

4.601

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

1.079

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

2.001

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

1.874

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

3.830
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

450

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

1.700

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

6.447

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

796

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

7.839

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.963

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

12.157

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

16.293

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

6.578

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

5.592

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.075

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.617

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

3.824

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.637

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

8.507

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

10.105

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

3.169

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.880

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.323

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

3.059

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.882

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

9.252

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

13.499

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

6.463

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.123

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

4.451

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.482

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.703

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.766

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.447