Unglaublich, was auftaucht, als dieser kleine Junge gespannt ins Wasser guckt

Wellfleet/Massachusetts (USA) - Diesen Bootsausflug wird ein kleiner Junge aus den USA mit Sicherheit so schnell nicht mehr vergessen. Denn was er zu sehen bekam, war nicht nur eindrucksvoll, sondern jagte dem Kleinen einen ordentlichen Schrecken ein.

Hier taucht der Weiße Hai vor dem kleinen Jungen auf.
Hier taucht der Weiße Hai vor dem kleinen Jungen auf.  © Screenshot/Instagram/ColumbiaSportsfishing

Der Junge nahm mit seinen Eltern an einer Ausfahrt von "Columbia Sportsfishing" teil. Sie sind bekannt dafür, in der "Cape Cod Bay" riesige Fische zu fangen.

Doch was dieses Mal am Köder anbiss, damit hatten weder die Mitarbeiter, noch der kleine Junge gerechnet.

In einem Video sieht man, wie eine Frau einen Köder durchs Wasser zieht. Links neben ihr steht eine Angel. Alle schauen gespannt ins Wasser, als plötzlich ein Tier aus dem Wasser emporragt, sich dreht und dann mit seiner riesigen Flosse gegen das Boot knallt.

Die Frau, der Junge und eine Person neben ihm schrecken zurück und wissen wenige Augenblicke später: sie waren gerade Auge in Auge mit einem Weißen Hai. So verrät zumindest der Text unter dem Video, das "Columbia Sportsfishing" auf Instagram geteilt hat.

Kapitän Marc Costa erzählte "MassLive": "Er kam hoch, packte den Köder, machte einen kreisförmigen Sprung, um wieder ins Wasser zu kommen und zu verschwinden. Er schlug tatsächlich mit seinem Schwanz an das Boot."

Laut seiner Aussage habe seine Besatzung schon zehn Tage zuvor einen riesigen Weißen Hai gesichtet. Dass dies durchaus möglich ist, beweist die Tatsache, dass am Sonntag zwei Strände in der Cape Cod Bay aufgrund von Hai-Sichtungen gesperrt wurden.

Im vergangenen Jahr kam ein Mann bei einer Hai-Attacke an der Cape Cod Bay ums Leben.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/ColumbiaSportsfishing


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0