Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.934

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.378

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.090

Diese weltberühmten Engel werden 100!

Grünhainichen - Weißes Hemd, grüne Flügel, betupft mit elf weißen Punkten. Als Grete Wendt mit Zirkel, Lineal und Bleistift ihren ersten Musikanten-Engel entwarf, konnte sie nicht ahnen, welche Berühmtheit der nur sechs Zentimeter große Himmelsbote eines Tages erlangen sollte.
Qualität aus dem Erzgebirge: Die weltberühmten Engelfiguren werden in Handarbeit bemalt.
Qualität aus dem Erzgebirge: Die weltberühmten Engelfiguren werden in Handarbeit bemalt.

Grünhainichen - Weißes Hemd, grüne Flügel, betupft mit elf weißen Punkten. Als Grete Wendt mit Zirkel, Lineal und Bleistift ihren ersten Musikanten-Engel entwarf, konnte sie nicht ahnen, welche Berühmtheit der nur sechs Zentimeter große Himmelsbote eines Tages erlangen sollte.

Was würde die gebürtige Grünhainichenerin (1897-1979) wohl sagen, wenn sie heute - im 100. Jahr des Bestehens - auf ihre Manufaktur blicken würde? „Ich glaube, meine Großtante würde anerkennend lächeln“, sagt Claudia Baer, die das Familienunternehmen in dritter Generation gemeinsam mit Dr. Florian Wendt führt.

Im Jubiläumsjahr peilt Wendt [&] Kühn erstmals die Marke von zehn Millionen Euro Umsatz an. 2014 erwirtschafteten die 181 Mitarbeiter (darunter 80 Figurenmaler) rund 8,5 Millionen Euro.

„Es ist die bedeutendste Firma der Branche in der Region“, sagt Dieter Uhlmann vom Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker. „Und ein Botschafter für die erzgebirgische Volkskunst.“

„Wendt & Kühn“-Geschäftsführerin Claudia Baer vor dem Firmensitz in Grünhainichen. Sie ist eine Großnichte von Gründerin Grete Wendt.
„Wendt & Kühn“-Geschäftsführerin Claudia Baer vor dem Firmensitz in Grünhainichen. Sie ist eine Großnichte von Gründerin Grete Wendt.

Die Grünhainichener setzen auf eine Mischung aus Tradition und Zeitgeist. Unter Wahrung des Anspruchs an höchste Qualität überstand der Betrieb zwei Weltkriege, Weltwirtschaftskrise und die Enteignung in der DDR.

Die Qualität wurde erhalten, Massenproduktion vermieden, sodass sich die Manufaktur in der Nische zwischen Kunst, Handwerk und Lifestyle behauptete.

Rund 400 kunstvolle Holzfiguren und Spieldosen werden heute über geprüfte Fachhändler vertrieben - rund 750 in Deutschland sowie 250 in 26 Ländern.

Nordamerika, Japan und Skandinavien sind die größten Exportmärkte. Zurzeit investiert Wendt [&] Kühn 1,5 Millionen Euro in Infrastruktur, Jobs und eine neue „Erlebniswelt“, die am Donnerstag im Gebäude an der Chemnitzer Straße 40 eröffnet wird.

Fotos: Jan Woitas/dpa

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.212

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.605

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.487

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.244

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.479

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.189

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.242

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.410

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.585

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.119

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.366

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.122

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.207

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.074

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

654

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.692
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.068

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.636

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.262

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.503

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.410

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.019

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.509

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.897

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.320

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.607

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.179

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.950

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.881

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.901

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.701

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.507
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

799

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.397

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.818

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.122

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.118

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.256

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.671

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.488

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.708

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.274