Schock auf Oktoberfest! Michael Wendler und seine Laura übel beleidigt

München - Es sollte ein traumhafter Ausflug auf das Oktoberfest in München werden, es wurde für Michael Wendler (47) und seine Freundin Laura (19) jedoch ein Tag, den beide so schnell wohl nicht aus ihren Köpfen bekommen werden.

Michael Wendler erlebte bei einem Ausflug auf die Wiesn schlimme Momente.
Michael Wendler erlebte bei einem Ausflug auf die Wiesn schlimme Momente.  © Henning Kaiser/dpa

"Es war Lauras größter Wunsch, dass ich ihr die Wiesn mal zeige", erklärte der 47-Jährige im Gespräch mit der Bild-Zeitung. Es handelte sich um ein Anliegen der 19-Jährigen, das laut des Blatts am vergangenen Sonntag in Erfüllung gehen sollte.

Nach einem zunächst offenbar notwendigen Shoppingausflug in ein Trachtengeschäft ging es für das glückliche Paar am Nachmittag endlich auf das Festgelände auf der Theresienwiese - immer dabei: ein Kamerateam eines namentlich nicht genannten Privatsenders, das den Trip des Musikers und seiner Freundin für ein TV-Format aufzeichnen sollte.

Als erstes Ziel ihres Wiesn-Besuchs hatten beide das Marstall-Zelt ausgewählt. Bereits beim Betreten habe es laut Bild von den anwesenden Gästen jedoch "Geschrei" sowie deutlich zu vernehmende Buhrufe gegeben.

Die so harmonische Stimmung erhielt aufgrund des Empfangs folglich erste Risse.

"Im Zelt ist mir das ein bisschen zu laut", sagte Laura, erklärte allerdings auch, dass sie sich "auf die Süßigkeiten und das Riesenrad" freue. Während sich beide etwas zu Trinken bestellten, versuchte der 47-Jährige, die Situation zu relativeren: "Das Oktoberfest ist natürlich so wahnsinnig voll, dass es echt heftig unangenehm werden kann."

Spätestens beim Verlassen des Zelts dürften allerdings auch die letzten Bestrebungen des Musikers, den Ausflug gut gelaunt fortzusetzen, vergebens gewesen sein.

Wurde dieser laut des Berichts doch auf das Übelste beleidigt. "Kinderf*****", soll deutlich zu vernehmen gewesen sein. Es sollen zudem weitere Schimpfworte gefallen sein. Kurz darauf musste der Dreh abgebrochen werden. Nichts ging mehr, zu tief saß der Schock vor allem bei Laura.

Ob es der erste und gleichzeitig auch letzte gemeinsame Besuch auf dem größten Volksfest der Welt gewesen ist, muss die Zukunft zeigen. An diesem Sonntag endete der Trip jedoch vorzeitig und offenbar mit einer 19-Jährigen, die mit Tränen in den Augen von ihrem Michael beruhigt werden musste.

Titelfoto: Screenshot/Instagram Michael Wendler

Mehr zum Thema Michael Wendler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0