"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

Neu

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

4.030

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

4.523

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

4.669

Tag24 sucht genau Dich!

32.622
Anzeige
6.531

Dieser Winter macht uns den Frühling kaputt!

Berlin - Weihnachten wird mild. Das trügt ein wenig die Stimmung. Die warmen Temperaturen haben aber noch andere Nebenwirkungen.
Streusalzhersteller haben es derzeit schwer, ihre Ware an den Mann zu bringen.
Streusalzhersteller haben es derzeit schwer, ihre Ware an den Mann zu bringen.

Auch wenn viele Deutsche darauf hoffen: Meteorologen sind sich einig, dass es in diesem Jahr wohl keine weiße Weihnacht' geben wird.

Sie sagen wegen der vergleichsweise hohen Temperaturen sogar buchstäblich grüne Weihnachten voraus. Der milde Winter hat aber noch andere Nebenwirkungen.

Vieles passiert schon vor Weihnachten, was eigentlich erst im Frühling geschieht.

NATUR: "Die eine oder andere Obstblüte hat sich schon blicken lassen", erklärt Biologe Dennis Klein vom Bund für Umwelt "und Naturschutz (BUND). In Berlin wurden beispielsweise blühende Kirschbäume gesichtet.

"Es ist tatsächlich hauptsächlich die Temperatur, die das bewirkt", sagt Klein. Einziger Wermutstropfen: Im Frühjahr dürften dadurch entsprechend weniger Blüten an den Obstbäumen sitzen.

Bei einem milden Winter finden viele Tiere auch bei uns genügend Nahrung, brauchen dafür nicht extra in die Ferne ziehen.
Bei einem milden Winter finden viele Tiere auch bei uns genügend Nahrung, brauchen dafür nicht extra in die Ferne ziehen.

TIERE: Warum in die Ferne schweifen, wenn es zu Hause warm ist? Manche Zugvögel wie etwa Störche sparen sich zum Teil den Weg nach Afrika und bleiben hier. Das hat zumindest indirekt mit dem milden Wetter zutun, wie Kai-Michael Thomsen vom Naturschutzbund Nabu in Berlin erklärt.

"Es ist nicht so, dass die Störche erkennen: Hier ist es mild, wir bleiben hier. Sie bleiben aus anderen Gründen hier und stellen dann fest: Es funktioniert." Wenn kein oder kaum Schnee liege, fänden sie beispielsweise genug Futter.

Auch Kraniche haben sich an die milderen Temperaturen mit weniger Schnee angepasst, heißt es am Kranich-Informationszentrum im brandenburgischen Groß-Mohrdorf. Auf abgeernteten Feldern ohne geschlossene Schneedecke fänden sie genug Nahrung. Entweder zögen sie nur in südeuropäische Länder oder blieben gleich in Deutschland.

Bis zu fünf Grad höher als in den vergangenen Jahren bleibt die Temperaturanzeige zur Zeit stehen.
Bis zu fünf Grad höher als in den vergangenen Jahren bleibt die Temperaturanzeige zur Zeit stehen.

STREUSALZ: Für Hersteller von Streusalz sind jetzt hingegen saure Zeiten. "Wir sind auf einen guten Winter angewiesen", betont der kaufmännische Leiter des Salzbergwerks im baden-württembergischen Haigerloch, Frank Joppen. Ein guter Winter bedeutet für ihn tagsüber Nieselregen und nachts zwei bis drei Grad minus. "Wetter, das sonst keiner haben will."

GLÜHWEIN: Auf Kälte hofft man allerdings auch auf Weihnachtsmärkten. "Dass die Temperaturen zurzeit den Glühweinständen nicht besonders entgegenkommen, das ist klar", sagt der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Schausteller und Marktkaufleute, Hans-Peter Arens. Konkrete Zahlen hat der Verband nicht. So mancher Budenbetreiber verkaufe dieser Tage aber einfach mehr kaltes Bier als heißen Wein.

Blühende Kirschbäume statt winterweißen Landschaften.
Blühende Kirschbäume statt winterweißen Landschaften.

HANDEL: Auch dem Handel kommt das Wetter nicht entgegen. "Wintermode wird dann gekauft, wenn es wirklich kalt draußen ist", sagt Kai Falk vom Handelsverband Deutschland. "Der Textilhandel leidet schon sehr unter den milden Temperaturen." Allein im November seien die Erlöse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um etwa 5 Prozent zurückgegangen.

Für Schnäppchenjäger könnten das allerdings gute Nachrichten sein: Die Chancen auf Rabatte im Frühjahr steigen.

AUSSICHTEN: Um 5 Grad über dem Normalwert lagen die Temperaturen zuletzt, wie die Meteorologen der Freien Universität Berlin mitteilen. Demnach dürfte der Winter auch mild bleiben: Das gilt als wahrscheinlich, wenn in der ersten Dezember-Hälfte die Temperaturen um 2,5 Grad über dem durchschnittlichen Normalwert liegen und das Wetter durch Tiefs aus Westen bestimmt wird. Beides erfüllt der aktuelle Monat.

Auch die Skigebiete dürften über den ausbleibenden Wintereinbruch wenig erfreut sein.
Auch die Skigebiete dürften über den ausbleibenden Wintereinbruch wenig erfreut sein.

Fotos: dpa/Friso Gentsch (1), dpa/Patrick Seeger (2), dpa/Karl-Josef Hildenbrand (1), dpa/Carmen Jaspersen (1)

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

7.361

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

6.327

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

7.016

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

3.241

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.571
Anzeige

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

5.000

Erst Ständer, dann Gesicht: Diese Dating-App zeigt Dir einfach ALLES!

7.098

Kein Geld für den Bus? Mann fährt aufm Dach mit

706

"Kevin allein zu Haus"- Star gestorben

8.105

TV-Promi und Gagmaschine Simon Gosejohann moderiert das Kneipenquiz

85

Sieben Kilo Fleisch krachen auf Hausdach

3.531

Vier Verletzte: Horrorcrash auf Autobahnzubringer!

642

Mysteriös! Verrät Bachelorette Jessica mit diesem Post etwa bereits die Trennung?

4.551

Zweijähriges Kind bei 50 Grad Hitze im Auto zurückgelassen

4.964

Sie wollten heiraten: Bachelor-Paar macht Schluss!

12.450

Dreiste Lüge? Falscher Kelly-Family-Bus zum Verkauf angeboten

6.569

Rocco Starks neue Freundin nur ein Abklatsch von Kim?

558

Massenschlägerei zwischen Deutschen und Asylbewerbern

3.167

21-Jähriger stirbt nach Sturz von Hausfassade

2.620

Mann ersticht den Hund seiner Freundin, weil er zu ihr hielt

1.976

IS-Führer "Al-Baghdadi ist am Leben"

3.506

Junge reißt Mädchen das Kopftuch herunter: Am Ende werfen alle mit Eiern auf die Polizei

6.241

Rückschlag: Darum verliert Schulz seinen Kampagnenchef

1.582

Nutzt Petry ihr Baby für den AfD-Wahlkampf aus?

4.275

Vom Pavillon bis zum Einwegzelt: So viel Dreck machen Festivals

873

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kühlfirma

2.944

Horrorunfall! Mann aus Auto geschleudert

351

Hier bekommst Du auf dumme Kommentare jetzt eine klangvolle Ohrfeige

564

Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

2.483

So schnappte Annemarie Eilfeld Helene Fischer den Song weg

8.157

Dumm gelaufen! Dieb will "Bumskarre" klauen

4.151

Frau randaliert und beißt Loch in Sitz von Polizeiauto

1.473

Abschussquote für Wölfe! Dieser Mann will handeln

1.409

Katzenberger noch immer ledig? So kommentieren sie und der Pfarrer die Gerüchte

8.065

Bandenkrieg? Streit zwischen KMN-Gang und Miri-Clan eskaliert

18.470

Weil ein Mann sein Auto wendete: Motorradfahrer muss sterben

3.657

Darum erteilt GZSZ-Star Schlönvoigt dem Ballermann eine Absage

1.024

Ekelalarm! Familie wegen Kakerlaken-Befall evakuiert und desinfiziert

4.732

Zehnjähriger flieht aus Angst vor Eltern in die Schweiz

5.116

Dieser Mann geht jeden Tag ins Disneyland

1.092

Großeinsatz im Zugtunnel! Hier muss die Feuerwehr anrücken

311

Es ist Linda! 16-jährige IS-Kämpferin aus Pulsnitz identifiziert

19.684
Update

Tragisch: Diese drei süßen Kinder sind bald Vollwaisen

51.520

Nach blutiger Messerattacke: FC Inter-Trainer wieder zu Hause

894

Bitter nötig! Dieser Wachs-Figuren-Star wurde überarbeitet

3.375

Kühe bringen Pferd zum Ausrasten: Zwei Verletzte bei Kutschfahrt

1.345

Rückruf bei REWE: Diese Mettwurst macht Euch krank!

1.721

16-jährige Motorradfahrerin überholt und prallt gegen Baum: Junge (15) tot

5.184

Spezialgerät beginnt mit Bergung des umgestürzten Krans

4.402
Update

Ex-Leipziger Professor: "Journalisten berichteten in Flüchtlingskrise nicht neutral!"

5.533

Sommer ist, was man daraus macht! Tipps für ein sommerliches Wochenende

128

Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

40.690

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

7.578

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

4.021