Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Achtung! Zwei Patienten aus forensischer Psychiatrie geflohen 3.258 Nach WM-Feier? Vier Verletzte bei Schüssen in Inenstadt 2.038 Last-Minute-Tor von Doppelpacker Kane beschert England Start nach Maß 363 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.494 Anzeige
6.539

Dieser Winter macht uns den Frühling kaputt!

Berlin - Weihnachten wird mild. Das trügt ein wenig die Stimmung. Die warmen Temperaturen haben aber noch andere Nebenwirkungen.
Streusalzhersteller haben es derzeit schwer, ihre Ware an den Mann zu bringen.
Streusalzhersteller haben es derzeit schwer, ihre Ware an den Mann zu bringen.

Auch wenn viele Deutsche darauf hoffen: Meteorologen sind sich einig, dass es in diesem Jahr wohl keine weiße Weihnacht' geben wird.

Sie sagen wegen der vergleichsweise hohen Temperaturen sogar buchstäblich grüne Weihnachten voraus. Der milde Winter hat aber noch andere Nebenwirkungen.

Vieles passiert schon vor Weihnachten, was eigentlich erst im Frühling geschieht.

NATUR: "Die eine oder andere Obstblüte hat sich schon blicken lassen", erklärt Biologe Dennis Klein vom Bund für Umwelt "und Naturschutz (BUND). In Berlin wurden beispielsweise blühende Kirschbäume gesichtet.

"Es ist tatsächlich hauptsächlich die Temperatur, die das bewirkt", sagt Klein. Einziger Wermutstropfen: Im Frühjahr dürften dadurch entsprechend weniger Blüten an den Obstbäumen sitzen.

Bei einem milden Winter finden viele Tiere auch bei uns genügend Nahrung, brauchen dafür nicht extra in die Ferne ziehen.
Bei einem milden Winter finden viele Tiere auch bei uns genügend Nahrung, brauchen dafür nicht extra in die Ferne ziehen.

TIERE: Warum in die Ferne schweifen, wenn es zu Hause warm ist? Manche Zugvögel wie etwa Störche sparen sich zum Teil den Weg nach Afrika und bleiben hier. Das hat zumindest indirekt mit dem milden Wetter zutun, wie Kai-Michael Thomsen vom Naturschutzbund Nabu in Berlin erklärt.

"Es ist nicht so, dass die Störche erkennen: Hier ist es mild, wir bleiben hier. Sie bleiben aus anderen Gründen hier und stellen dann fest: Es funktioniert." Wenn kein oder kaum Schnee liege, fänden sie beispielsweise genug Futter.

Auch Kraniche haben sich an die milderen Temperaturen mit weniger Schnee angepasst, heißt es am Kranich-Informationszentrum im brandenburgischen Groß-Mohrdorf. Auf abgeernteten Feldern ohne geschlossene Schneedecke fänden sie genug Nahrung. Entweder zögen sie nur in südeuropäische Länder oder blieben gleich in Deutschland.

Bis zu fünf Grad höher als in den vergangenen Jahren bleibt die Temperaturanzeige zur Zeit stehen.
Bis zu fünf Grad höher als in den vergangenen Jahren bleibt die Temperaturanzeige zur Zeit stehen.

STREUSALZ: Für Hersteller von Streusalz sind jetzt hingegen saure Zeiten. "Wir sind auf einen guten Winter angewiesen", betont der kaufmännische Leiter des Salzbergwerks im baden-württembergischen Haigerloch, Frank Joppen. Ein guter Winter bedeutet für ihn tagsüber Nieselregen und nachts zwei bis drei Grad minus. "Wetter, das sonst keiner haben will."

GLÜHWEIN: Auf Kälte hofft man allerdings auch auf Weihnachtsmärkten. "Dass die Temperaturen zurzeit den Glühweinständen nicht besonders entgegenkommen, das ist klar", sagt der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Schausteller und Marktkaufleute, Hans-Peter Arens. Konkrete Zahlen hat der Verband nicht. So mancher Budenbetreiber verkaufe dieser Tage aber einfach mehr kaltes Bier als heißen Wein.

Blühende Kirschbäume statt winterweißen Landschaften.
Blühende Kirschbäume statt winterweißen Landschaften.

HANDEL: Auch dem Handel kommt das Wetter nicht entgegen. "Wintermode wird dann gekauft, wenn es wirklich kalt draußen ist", sagt Kai Falk vom Handelsverband Deutschland. "Der Textilhandel leidet schon sehr unter den milden Temperaturen." Allein im November seien die Erlöse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um etwa 5 Prozent zurückgegangen.

Für Schnäppchenjäger könnten das allerdings gute Nachrichten sein: Die Chancen auf Rabatte im Frühjahr steigen.

AUSSICHTEN: Um 5 Grad über dem Normalwert lagen die Temperaturen zuletzt, wie die Meteorologen der Freien Universität Berlin mitteilen. Demnach dürfte der Winter auch mild bleiben: Das gilt als wahrscheinlich, wenn in der ersten Dezember-Hälfte die Temperaturen um 2,5 Grad über dem durchschnittlichen Normalwert liegen und das Wetter durch Tiefs aus Westen bestimmt wird. Beides erfüllt der aktuelle Monat.

Auch die Skigebiete dürften über den ausbleibenden Wintereinbruch wenig erfreut sein.
Auch die Skigebiete dürften über den ausbleibenden Wintereinbruch wenig erfreut sein.

Fotos: dpa/Friso Gentsch (1), dpa/Patrick Seeger (2), dpa/Karl-Josef Hildenbrand (1), dpa/Carmen Jaspersen (1)

Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr 2.152 Update Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen 4.094 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.619 Anzeige Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet 2.037 Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London 810 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 1.090 Anzeige Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray 267 Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt 2.044
Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama 620 Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus 6.530 UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar 7.947 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 11.078 Anzeige SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest 698 Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! 2.769 Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen 1.287 Half diese Aktion Ronaldo beim WM-Dreierpack gegen Spanien? 1.311 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.855 Anzeige Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin 539 Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab 5.268 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.271 Anzeige Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle 431 Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras 248
"Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp 6.136 Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft 2.470 Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? 25.599 Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze 1.797 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 2.256 Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 3.685 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 6.235 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 6.567 Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 2.841 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 16.709 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 3.950 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 2.113 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 2.312 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 6.013 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 7.135 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 3.357 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 2.011 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 7.524 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 97 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 370 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 1.002 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 5.880 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 2.224 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 9.087 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 2.194 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 3.667 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 19.217 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 3.484 Welcher Promi-Sohn könnte hier der nächste Rock-Star werden? 832