Maddin Schneider wundert sich über Körperteil von Kai Pflaume

Frankfurt am Main/Hamburg - Comedian Martin "Maddin" Schneider (55) war zu Gast bei Kai Pflaume (52) und seiner Quiz-Show "Wer weiß denn sowas?" und hat ein Selfie-Video mit dem Moderator auf Instagram gepostet. Dabei ist Maddin etwas Spezielles an Kai aufgefallen.

Bei der Aufzeichnung der Quiz-Show "Wer weiß denn sowas" hatten Martin Schneider und seine Kollegen offenbar sehr viel Spaß gehabt (Archivbild).
Bei der Aufzeichnung der Quiz-Show "Wer weiß denn sowas" hatten Martin Schneider und seine Kollegen offenbar sehr viel Spaß gehabt (Archivbild).  © dpa/Britta Pedersen

Denn nicht Maddin, sondern Kai Pflaume hält bei der Aufnahme das Handy des Komikers - und das hat einen guten Grund.

"Kai Pflaume hat 'en längere' Arm als isch! Isch hab' immer gedacht, isch hätt' so lange Affe-Ärm', aber der Kai hat noch längere", erklärt Maddin in seinem breiten Hessisch.

Und Kai Plaume flachst: "Aber dafür liegst Du in anderen Körperteilen weiter vorne."

"Ja, aber da wollen wir jetzt nicht ausgiebig drüber reden", meint Maddin dazu und beide müssen erst einmal lachen.

Offenbar war vor und während der Show die allgemeine Laune richtig gut gewesen.

"Haben tierisch Spaß gehabt heute bei der Aufzeichnung von #werweißdennsowas!", bestätigt das auch Maddin im Text zum Selfie-Video.

Neben ihm ist übrigens Schauspielerin und Komikerin Lisa Feller (43) bei der Show dabei. Wer von den beiden im Team von Bernhard Hoëcker (49) und wer in Eltons (48) Team spielt, wollte Maddin aber noch nicht verraten.

Allerdings beantwortete er die Frage einer Followerin, wann die Folge mit ihm ausgestrahlt werde: "Im Januar, genauer Termin steht noch nicht fest".

Bereits seit Juli 2015 moderiert Kai Pflaume die Sendung im Vorabend-Programm von Das Erste.
Bereits seit Juli 2015 moderiert Kai Pflaume die Sendung im Vorabend-Programm von Das Erste.  © dpa/Christian Charisius

Titelfoto: Bild-Montage: Screenshot Instagram/Martin Schneide

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0