Wer wird Millionär: Kandidat hat totalen Black-out bei dieser Frage

Köln - Black-out-Moment bei "Wer wird Millionär" am Montagabend: Ein Kandidat brachte Günther Jauch mächtig auf die Palme. Dabei ging es doch nur um Saatgut für eine Nordmanntanne...

Günther Jauch moderiert seit 20 Jahren die Sendung "Wer wird Millionär".
Günther Jauch moderiert seit 20 Jahren die Sendung "Wer wird Millionär".  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Doch was war geschehen? Kandidat Christian Bildersheim hatte sich erfolgreich bis zu 32.000 Euro durchgekämpft.

Doch dann stand die 64.000-Euro-Frage an. Die brachte nicht nur den Kandidaten zur Verzweiflung, sondern auch Moderator Günther Jauch.

Vorweg die Frage, die der Kandidat bei "Wer wird Millionär" beantworten sollte.

"Für das Saatgut welches hierzulande beliebten Produkts riskieren zahlreiche Menschen in Georgien ihr Leben?"

  • A: Buchsbaum
  • B: Nordmanntanne
  • C: Yuccapalme
  • D: Rhododendron

Nach dem Verbraten des Telefon-Jokers gab Christian offen zu: "Ich habe keine Ahnung!" Er gab auf, Günther Jauch machte den Deckel bei gewonnen 32.000 Euro drauf.

Kandidat steht bei Wer wird Millionär auf dem Schlauch

Die Frage brachte Moderator Günther Jauch auf die Palme, da der Kandidat keine Ahnung hatte.
Die Frage brachte Moderator Günther Jauch auf die Palme, da der Kandidat keine Ahnung hatte.  © TV Now/Wer wird Millionär

Doch Günther Jauch wollte ihm trotzdem noch helfen. Damit fing das Chaos und die Leere im Kopf des Kandidaten an.

Jauch fragte ihn: "Worum geht es hier? Wofür riskieren die Leute ihr Leben?" Der Black-out beim Kandidaten folgte, er hatte keinen blassen Schimmer.

"Sitzen sie mal hier", versuchte er sich noch zu verteidigen. Jauch zweifelte schon an der Lese-Kompetenz seines Gegenübers.

Jauch versetzte sich innerlich nach Georgien, begrüßte einen imaginären kleinen Buchsbaum: "Hallo Buchsbaum". Der Kandidat grinste zurück: "Hallo, Herr Jauch."

So langsam brachte Kandidat Christian den beliebten Moderatoren auf die Palme.

Noch ein Tipp vom inzwischen angesäuerten Jauch folgte: "Wie riskiere ich da jetzt das Leben?" Heißer Verdacht bei Christian: "Nordmanntanne, wenn sie umgeschlagen werden?" Fast richtig, aber falsch!

Jauch schloss für den Kandidaten noch das Risikopotenzial von Yucca-Palme und Rhododendron aus.

Letztlich sprach Jauch zu einer imaginären Nordmanntanne und reckte den Kopf weit nach oben. "Nehmen wir mal an, es geht um das Saatgut der Nordmanntanne. Wo ist das?"

Es folgte endlich ein kleiner Lichtblick beim Kandidaten! "Da muss ich vielleicht hochklettern?" Zur Verteidigung versuchte er es nochmal: "Die Frage ist nicht eindeutig."

Jauch konnte nur noch mit dem Kopf schütteln. Er erklärte, das beim Hochklettern Männer von den Bäumen stürzen, wenn sie die Samen der Tannen in der Höhe pflückten und verabschiedete letztlich genervt den Gast.

Günther Jauch versuchte dem Kandidaten die Frage zu erklären.
Günther Jauch versuchte dem Kandidaten die Frage zu erklären.  © TV Now/Wer wird Millionär

Titelfoto: TV Now/Wer wird Millionär

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0