Randalierer wüten in City: Schaufenster und Türscheiben zerstört

Werdau - Am Wochenende haben Randalierer in Werdau gewütet: Unbekannte haben in der Innenstadt mehrere Scheiben eingeschlagen.

Die Polizei sucht Zeugen, die die Taten bemerkt haben. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen, die die Taten bemerkt haben. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei mitteilt, richteten die Täter in der Zwickauer Straße einen Schaden von rund 4200 Euro an. Sie schlugen vier Schaufensterscheiben und zwei Scheiben an Hauseingangstüren ein.

Auch vor einem Skoda, der in der Zwickauer Straße geparkt war, machten sie nicht halt. An dem Auto wurde eine Seitenscheiben zerstört. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.

Am Landratsamt in der Königswalder Straße wurde ebenfalls eine Türschiebe Eingeschlagen. Auch hier wird der Schaden auf rund 1000 Euro geschätzt.

Die Tatzeiten liegen laut Polizei zwischen Freitagabend und Samstagmorgen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Revier in Werdau unter Telefon: 03761/7020 entgegen.

In der Werdauer Innenstadt wurden am Wochenende sieben Schaufenster- und Türscheiben eingeschlagen und ein Auto demoliert. (Symbolbild)
In der Werdauer Innenstadt wurden am Wochenende sieben Schaufenster- und Türscheiben eingeschlagen und ein Auto demoliert. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0