Moped kommt in Sog von Laster: Biker schwer verletzt

Werdau/Waldenburg - Im Werdauer Ortsteil Langenhessen ist am Mittwoch ein Mopedfahrer mit einem Laster kollidiert. Der Biker (48) wurde schwer verletzt.

Der Mopedfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Der Mopedfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © Klaus Jedlicka

Der Unfall passierte am Nachmittag auf der S289 in Fahrtrichtung Crimmitschau. Der Fahrer eines polnischen Actros Sattelzugs (48) wollte das Moped überholen. Dabei wurde das Zweirad vom Sog des LKW angezogen und der Fahrer stürzte.

Der 48 Jahre alte Biker kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden blieb laut Polizeiangaben gering.

Auch in Waldenburg war es am Mittwoch zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Opelfahrerin war von der B180 auf den Badweg gefahren. Dabei kollidierte die 42-Jährige mit einer Radfahrerin (61), die auf der B180 unterwegs war.

"Die 61-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus", so ein Sprecher der Polizei Zwickau am Donnerstagmorgen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.

Auch die Radfahrerin in Waldenburg wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Auch die Radfahrerin in Waldenburg wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0