Müll-Laster umgekippt: Fahrer schwer verletzt

Wesseling – Bei einem Lkw-Unfall am Mittwochnachmittag in Wesseling bei Köln sind zwei Personen schwer verletzt worden.

Der Fahrer verlor offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Der Fahrer verlor offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug.  © Miklos Laubert/bf-koeln-einsaetze.de

Der 34-jährige Fahrer des mit Müll beladenen Kipplasters fuhr gegen 13.15 Uhr auf der Curie-Straße in den Kreisverkehr Richtung Köln.

Ersten Angaben der Polizei zufolge ist der Lastwagen-Fahrer beim Verlassen des Kreisverkehrs umgekippt.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer, sein 38-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt. Rettungswagen brachten die beiden Männer in Krankenhäuser.

Der Kipplaster musste durch eine Spezialfirma aus Köln wieder aufgerichtet werden. Polizisten leiteten den Verkehr im Unfallbereich über die Rodenkirchener Straße und die Kurfürstenstraße ab.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Das Verkehrskommissariat in Hürth hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein mit Müll beladener Lastwagen ist verunglückt.
Ein mit Müll beladener Lastwagen ist verunglückt.  © Miklos Laubert/bf-koeln-einsaetze.de

Titelfoto: Miklos Laubert/bf-koeln-einsaetze.de


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0