Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

Neu

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.718
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

Neu
112

Hatschi! Jetzt geht die Pollen-Saison wieder los

Mit den wärmeren Temperaturen kommen auch die Pollen wieder zurück nach #OWL. Wir wissen, wo Hasel und Erle jetzt schon unterwegs sind.
Die Skala geht von 1 bis 3, wobei 1 schwacher Pollenflug darstellt und 3 starken.
Die Skala geht von 1 bis 3, wobei 1 schwacher Pollenflug darstellt und 3 starken.

Düsseldorf - Es geht wieder los: Hasel und Erle sind auch in diesem Jahr die Vorboten der Pollensaison. Vom Rheinland über Westfalen bis ins Saarland sowie in Teilen Hessens und Baden-Württembergs fliegen diese Pollen laut des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bereits seit Tagen - und das im Winter.

"Was die Klimaerwärmung betrifft, hat sich die Blühzeit der Frühblüher nach vorne verschoben - vor allem bei der Hasel", sagte Christina Endler, Meteorologin und Expertin für Pollenflug vom DWD.

Der erste Monat des Jahres sei ein "unterdurchschnittlich kalter Januar" gewesen, also nicht so kalt wie der Januar üblicherweise. Genaue Schlüsse, wie die Pollensaison 2017 verlaufen werde, könne sie daraus jedoch nicht ziehen. Auf lange Sicht betrachtet habe sich die Pollensaison durch die Klimaerwärmung in den vergangenen Jahren verlängert. "Dass Hasel- und Erlepollen in geringen Mengen bereits in der Luft liegen, ist allerdings nicht unüblich", beruhigt Endler.

Damit die Anzeichen einer Pollenallergie richtig gedeutet und nicht mit einer Grippe verwechselt werden, könnte ärztlicher Rat helfen, empfiehlt die Stiftung Deutscher Pollendienst. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, den aktuellen Pollenflug zu erheben und die Pollenflugvorhersage bundesweit zu verbreiten.

Bei geringen Beschwerden sei eine Kochsalzlösung hilfreich. Bei stärkeren Symptomen könnten Medikamente helfen. "Antihistaminika können Menschen, die unter Heuschnupfen leiden, weiterhelfen. Sie verhindern die Ausbreitung von Histamin im Körper", erklärt Karl-Christian Bergmann, Allergologe an der Berliner Charité und Vorsitzender der Stiftung Deutscher Pollendienst. Der Botenstoff Histamin lasse die Nasenschleimhaut anschwellen und bewirke, dass sie vermehrt Sekret absondere.

Wirklich pollenfrei seien nur wenige Regionen: Auf hoher See ganzjährig oder ab Ende Juli in den Alpen genießen Allergiker pollenfreie Zeiten. "Der Urlaub an der Nord- oder Ostseeküste kann für Betroffene auch eine Erholung sein, jedoch sollte man immer die Windrichtung im Auge behalten. Bei Landwind kann die Beschwerdefreiheit ein schnelles Ende nehmen", warnt Bergmann.

Fotos: Wetter Online, 123RF

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

Neu

Nazi mischt sich unter Anti-Rassismus-Demo und wird mit genialer Reaktion entwaffnet

Neu

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

Neu

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.314
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

Neu

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.792
Anzeige

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

Neu

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

Neu

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.709
Anzeige

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

Neu

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.291
Anzeige

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

Neu

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

Neu

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

Neu

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

Neu

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

Neu

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

Neu

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

Neu

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

Neu

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

Neu

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

Neu

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

Neu

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

853

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

2.385

Verona Pooth sagt bye-bye!

2.401

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

153

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.139

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

195

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

1.803

Mann schleudert mit VW durch die Luft

1.321

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

2.409
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

194

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.068

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

595

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.299

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

1.391

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

5.716

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

1.412

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

1.859

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

14.368
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.422

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

1.932

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

5.166

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.727

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

193

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

1.053

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.681

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

2.554

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

3.577

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

9.899

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

466