Sonnenbrille oder Regenjacke? So wird das Wetter in Bayern

München - Das Wochenende wirft seine Schatten bereits voraus, erste Planungen laufen. Eine große Frage lautet für viele deshalb: Sonnenbrille und kurze Hose oder doch Schirm und Regenjacke?

Das Wetter in Bayern präsentiert sich aktuell als Sonne-Wolken-Mix. (Symbolbild)
Das Wetter in Bayern präsentiert sich aktuell als Sonne-Wolken-Mix. (Symbolbild)  © Sven Hoppe/dpa

Das Wetter in den kommenden Tagen bestimmt im Freistaat ein bunter Mix aus Sonne und Wolken, warmen Temperaturen und vereinzelten Gewittern.

Im südlichen Schwaben könnte das Wochenende nach dem Deutschen Wetterdienst bereits mit Gewitter starten.

Die Temperaturen liegen am Freitag zwischen 20 Grad in den Alpen und 27 Grad in Bamberg. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Nordwestwind.

Am Samstag kann es tagsüber in Oberbayern und im Nordosten Bayerns zu Schauern kommen.

Andernorts ist wohl kein Einsatz von Regenschirmen notwendig - bei Temperaturen zwischen 21 Grad in Hof und 23 Grad zwischen Bamberg und München. Die Sonne lässt sich gelegentlich blicken.

Am Sonntag bleibt es wohl überall trocken bei 22 Grad in den Alpen und 26 Grad in Franken.

Sonnenbrille oder Regenschirm? Auch am Wochenende brauchen Menschen in Bayern beides. (Symbolbild)
Sonnenbrille oder Regenschirm? Auch am Wochenende brauchen Menschen in Bayern beides. (Symbolbild)  © Karl-Heinz Hofmann/dpa

Titelfoto: Montage: Sven Hoppe/dpa , Karl-Heinz Hofmann/dpa,

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0