"Ich liebe Fernsehen": Joko und Klaas schreiben erneut Geschichte 3.461 Nina Queer berichtet: So war ihre Po-Loch-Verkleinerung 4.686 "Armes Deutschland": Hier pöbelt Arafat gegen Polizisten 3.544 Rechtsterror: Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker 1.219 Update VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 3.609 Anzeige
910

Samstag im Norden startet mit schweren Gewittern und Unwettern!

Gewittertief zieht in der Nacht auf Samstag über Norddeutschland

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) weist erneut auf mögliche schwere Gewitter und Unwetter am frühen Samstag in Hamburg und Norddeutschland hin.

Von Oliver Wunder

Hamburg - Nach dem Gewitter ist vor dem Gewitter - nach diesem Motto scheint das Wetter derzeit abzulaufen. Erneut kommen dunkle Wolken auf.

Ein Blitz zuckt bei den Landungsbrücken über den Hamburger Himmel. (Archivbild)
Ein Blitz zuckt bei den Landungsbrücken über den Hamburger Himmel. (Archivbild)

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zieht in der Nacht auf Samstag das Tief "Klaus" mit Unwetterpotenzial aus dem Süden kommend in Richtung Norddeutschland.

Bereits am Freitagabend gab es vereinzelte Gewitter im Norden. Das könnte nur ein Vorgeschmack auf das sein, was sich anbahnt.

Ab etwa 4 Uhr können kräftige Gewitter über Hamburg ziehen.

Dabei kann Starkregen mit zwischen 30 und 50 Liter pro Quadratmeter auftreten.

Außerdem sind größerer Hagel und schwere Sturmböen möglich.

Der DWD weist aber darauf hin, dass die genaue Zugbahn der Gewitter noch unsicher ist.

Sobald es konkret wird, gibt es dann auch amtliche Unwetterwarnungen beispielsweise per App.

Die weitere Vorhersage: Schauer und Gewitter sollen gegen Samstagnachmittag nachlassen. Sonntag soll es bei 24 Grad Celsius trocken werden.

Update, 8.15 Uhr

Die Warnungen vor schweren Unwettern haben sich als richtig erwiesen: Im Norden und vor allem über Hamburg entladen sich aktuell schwere Gewitter.

Der DWD warnt: Bei Blitzschlag bestünde an diesem Morgen Lebensgefahr, zudem seien auch durch starke Winde und Regen Schäden an Gebäuden möglich. Bäume könnten entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Außerdem müssten sich die Norddeutschen und Hamburger heute auf Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen einstellen.

Hinweise zum Verhalten bei starken Unwettern:

  • Alle Fenster und Türen schließen
  • Gegenstände im Freien sichern
  • Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen halten
  • Den Aufenthalt im Freien möglichst vermeiden

Mehr Informationen gibt es im Internet.

Update, 11 Uhr

Die amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern wurde für die Hansestadt Hamburg aufgehoben.

Für die deutsche Nordseeküste in Niedersachsen und Schleswig-Holstein besteht die Unwetterwarnung aber nach wie vor!

Fotos: dpa/Jens Ressing, Screenshot/Wetteronline, dpa/Jens Ressing

RB Leipzig und Paderborn kippen umstrittene Kooperationspläne 1.883 Nach Bommes-Rücktritt: Er ist der Neue an Tietjens Seite 1.039 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 7.158 Anzeige "Horror-Erinnerungen": Darum weint Michael Patrick Kelly bei "Sing meinen Song" 824 BVB ist noch nicht fertig! Kommen Barca-Juwel und Fenerbahce-Top-Talent? 6.969 Mord an Schülerin Susanna: Ist Ali Bashar psychisch krank? 1.116 Update Huch, was macht den Rockstar Bryan Adams hier in Hamburg? 130
Anwohner in Angst! Panzer rollt mitten in der Nacht durchs Dorf 6.698 Wer trägt IaF-Star denn hier auf Händen durch die Sachsenklinik? 1.589 Miese Quoten: Sat.1 setzt nächste Sendung ab 3.142 Krebs durch Grillen? So gefährlich ist der Sommergenuss! 5.866 Mega-Protest-Wochenende gegen Braunkohle startet im Rheinland 62
"Erschreckt mich zutiefst": Mallorca-Prügelattacke heute Abend im TV 2.682 Frau (84) droht Gefängnis, weil sie ihren Job nicht aufgeben will 4.748 Nächster Bayern-Abgang: Youngster Jeong wechselt zum SC Freiburg 54 Einschlagrisiko! So sieht der "Apokalypse-Asteroid" von Nahem aus 4.114 Katze macht mysteriösen Fund unter Kühlschrank: Es bewegt sich! 2.333 TV-Moderatorin liest vom Teleprompter ab und macht mega peinlichen Versprecher 4.733 Müllwagen will abbiegen und überrollt Radfahrer 6.727 Gewitter über Militärgelände: Jugendliche von Blitz getroffen 2.348 Bei brüllender Hitze: Schulkinder kollabieren während Wettkampf 5.337 69-Jähriger gibt sich als 23-jähriger Iraker aus, Polizei wird skeptisch 3.238 "Trauriger Rekord": Zahl von Rechtsextremisten in Brandenburg noch nie so hoch! 783 Eigene Kinder wegen Insolvenz ermordet: Ehepaar muss hinter Gitter 2.122 Fix! Mats Hummels kehrt zu Borussia Dortmund zurück 2.651 Update Kein Drogendealer! Freispruch für KMN-Rapper "Nash" 5.044 Sie tritt die Nachfolge von Katarina Barley an: Christine Lambrecht wird die neue Justizministerin 823 Udo Lindenberg kämpft sich mit Stimmproblemen durch Konzert 1.086 Hasskommentare nach Mord an Walter Lübcke: Politiker werden im Netz zu "Freiwild" 445 Diese Schulnoten bekommen Brandenburgs Bundestags-Politiker 356 Big-FM-Lola fragt Follower, ob sie ihren Instagram-Account löschen soll 2.282 Der Vierbeiner kauerte sich ins Sofa: Jugendlicher (18) filmt sich dabei, wie er brutal Hund verprügelt 20.213 Alle drei Ballack-Jungs auf einem Bild: Simone postet Foto von ihren Söhnen 4.842 Rauschgift im Wert von 3,4 Millionen Euro sichergestellt: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring 451 Kriegt Robert Geiss sein Speedboot wieder? 5.614 Schweinsteiger wird neuer Co-Trainer beim HSV 2.639 Schmuggel nach Europa geht schief: Kokain im Wert von mehr als einer Milliarde sichergestellt 3.120 Busfahrer lässt Betrunkenen vor Haustür aussteigen: Dann wird es tragisch 4.580 Clueso blickt auf altes Album zurück und seine Fans und Promi-Freunde rasten aus 684 Liebes-Rausch im Hotel: Anne Wünsches Fans sind entrüstet! 6.317 1. FC Union will im ersten Heimspiel der Bundesliga nicht gegen RB Leipzig spielen 3.100 Nase voll von Berlin? TV-Kommissarin Amy Mußul zieht nach Leipzig 470 Überraschung! Kristina Vogel wird TV-Expertin für das ZDF 1.101 4-jähriges Kind schwebt nach Badeunfall in Lebensgefahr 2.939 Er stand "komplett neben sich": Mann verwüstet Kirche und flüchtet im Wahn 2.527 Vergleich deckt auf: Bus und Bahn in NRW viel zu teuer 120 "Irgendwo muss eine Grenze sein": Joachim Gauck überrascht mit Essens-Geständnis 1.891 Lieferprobleme? Amazon gibt System-Fehler zu 10.379 Update