Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

Top

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.291
Anzeige

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu
4.588

Wetter aus den Fugen: Nordpol 50 Grad wärmer als normal!

Washington - Ein Sturmsystem von historischen Ausmaßen könnte dem Nordpol Temperaturen von bis zu 50 Grad über den normalen Werten bescheren.
Eisbären kommen am Mittwoch mächtig ins Schwitzen.
Eisbären kommen am Mittwoch mächtig ins Schwitzen.

Ein Sturmsystem von historischen Ausmaßen könnte dem Nordpol Temperaturen von bis zu 50 Grad über den normalen Werten bescheren!

Eigentlich herrscht dort derzeit Winter mit minus 30 bis minus 40 Grad. Am Mittwoch klettern die Temperaturen aber bis auf vier Grad, und es könnte noch wärmer werden.

Das globale Vorhersagemodell des amerikanischen Wetterdienstes zeigt ein Wettersystem bei Island, das hunderte Kilometer lang ist.

Der Sturm wird von zwei riesigen Tiefdruckgebieten begleitet und transportiert jede Menge warmer Luft aus den Tropen bis in die Arktis.

Als Gründe für die Abweichung führten mehrere Forscher unter anderem die Erderwärmung und das Wetterphänomen El Niño an.

Wegen Überschwemmungen: Millionen Rinder in Gefahr

Die Überschwemmungen in Paraguay bedrohen nicht nur Menschenleben. Auch Tiere sind in Gefahr.
Die Überschwemmungen in Paraguay bedrohen nicht nur Menschenleben. Auch Tiere sind in Gefahr.

Die jüngsten Überschwemmungen in Paraguay bringen Millionen Rinder in Gefahr. Wegen über die Ufer getretener Flüsse seien in dem südamerikanischen Land sieben Millionen Tiere akut bedroht.

Sie könnten ertrinken oder verhungern, weil sie die Weiden nicht erreichen. "Wir müssen untersuchen, wie wir das Vieh in klimatischen Extremsituationen ernähren können", sagte Minister Jorge Gattini.

Rindfleisch ist eines der wichtigsten Exportgüter Paraguays.

Wegen der starken Regenfälle der vergangenen Tage mussten bereits 100.000 Menschen in Paraguay ihre Häuser verlassen. In Uruguay suchten über 18 000 Menschen Schutz vor den Fluten.

In Bolivien kamen nach den Überschwemmungen im Zuge des Wetterphänomens El Niño bislang mindestens acht Menschen ums Leben.

In Paraguay starben bereits vier Menschen, in Argentinien zwei.

Fotos: imago

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

Neu

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

Neu

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

Neu

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.902
Anzeige

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

Neu

52-Jährige mit vier Promille versucht im Super-Markt zu klauen: Krankenhaus

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel, in einer Katastrophe endet

Anzeige

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

Neu

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

Neu

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.036
Anzeige

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

Neu

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

1.673

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

Anzeige

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

5.943

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

1.170

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

2.300

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

1.382

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

567

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

1.251

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

761

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.117

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

2.972

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

749

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

838

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

1.458

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

1.397

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

770

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.061

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

1.583

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

2.173

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

2.002

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

4.936

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

989

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

4.698

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.222

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

2.363

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

972

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

3.350

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

916

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.605

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

12.354

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

304

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.906

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.069

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.415
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

4.092

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.657

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

981

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

265

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

59

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

6.584

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.949

Schlagerstar verprügelt: 27-Jährigem wird der Prozess gemacht

189